HL-1.tv bewegtes L�beck
Anzeige

+++ news +++ Konjunktur: Investitionen schieben die deutsche Wirtschaft an | SPD: Partei-Vize fordert frühere Entscheidung über Kanzlerkandidaten | Mercedes-Piloten: Teamchef Wolff ermahnt Rosberg und Hamilton | Gillian Anderson als Geheimagentin?: Bond. Jane Bond. | Bundesliga-Analyse: Wie Nürnbergs destruktive Spielweise bestraft wurde | "Homefront: The Revolution" im Test: Widerstand? Ohne mich! | Monsanto-Offerte: Bayer stellt deutschen Mitarbeitern offenbar Jobgarantie aus | Die aktuelle Stellenanzeige: Notrutschentester gesucht, Arbeitsort Hamburg | Abgasaffäre: Deutsche Diesel-Autos verlieren Marktanteile | Vorwurf des sexuellen Missbrauchs: Bill Cosby muss erstmals vor Gericht erscheinen | Bielefeld: Flaschensammler findet Leiche in Altpapiercontainer | Expansion: China baut Atomkraftwerk im Sudan | EU-Beitrittskandidat: Bundesregierung "extrem besorgt" über Mazedonien | Quiz bei bento: Wie gut kennen Sie Nordrhein-Westfalen? | Schlauchboote vor Libyen: Tausende Flüchtlinge aus Mittelmeer gerettet | Understatement im Beruf: Abschied von der dicken Hose | Newsblog: Das war Der Morgen @SPIEGELONLINE am 24.5.2016 | Griechenland: Polizei räumt Flüchtlingslager in Idomeni | Österreich-Wahl: Sorge vor Hofer-Effekt in Deutschland | Die Lage am Dienstag: Kabinett im Angst-Modus | Autogramm Fiat Tipo: Einfach so | 5000 Jahre Biertradition: Das chinesische Reinheitsgebot | Übernachten im Feuerturm: Weitblick statt WLAN | Notstand in Venezuela: Coca-Cola stoppt Produktion wegen Zuckermangel | Erdrutsch in Sachsen: Bahnstrecke Dresden-Prag gesperrt | Anstieg bei Wohnungseinbrüchen: Bayerns Innenminister will Polizei in Deutschland massiv stärken | "Hart aber fair"-Talk über Smartphones: "Zu wenig Internet tötet Deutschland" | Gesprächsangebot an Kim Jong Un: Nordkoreas Uno-Botschafter nennt Trumps Worte Unsinn | USA: Jury bestand nur aus Weißen - Gericht kassiert Todesurteil | Kartellvorwürfe: Niederlage für Großbanken bei Aufarbeitung des Libor-Skandals | +++ news +++

BrustLife Termine 2009 | 16.06.2009

In Zusammenarbeit mit der Landesvereinigung fr Gesundheitsfrderung in Schleswig-Holstein e.V. finden auch 2009 wieder zahlreiche kostenlose Seminare zur Frherkennung von Brustkrebs bei der Frau statt. Eine Frauenrztin wird das zweistündige Seminar leiten und Sie unter anderem in der Selbstuntersuchung der Brust anleiten.
 
 
 
BrustLife je frher, desto besser!
Jedes Jahr erkranken etwa 48.000 Frauen in Deutschland an Brustkrebs. Im Alter zwischen 35 und 55 ist diese Krebsart die hufigste Todesursache. Allein in Schleswig-Holstein werden jedes Jahr etwa 1.700 Neuerkrankungen registriert.

Frherkennung ist der beste Schutz.
Ein wichtiges Element der Früherkennung ist die Selbstuntersuchung der Brust. Nach einem erfolgreichen Modellprojekt mit dem Landfrauenverband Schleswig-Holstein bei dem mehr als 5.550 Frauen teilgenommen haben, ist die DRGER & HANSE BKK die erste schleswig-holsteinische Krankenkasse, die den hohen Stellenwert der Selbstuntersuchung im Rahmen der Vorsorge erkannt hat und aktiv geworden ist.
Die DRGER & HANSE BKK bietet deshalb gemeinsam mit der Landesvereinigung
schon seit 2002 landesweit Krebsfrüherkennungs-Seminare an. In kleinen Gruppen erlernen
Frauen unter frauenrztlicher Anleitung mit Videofilm und Silikontastmodellen die richtige Technik der Selbstuntersuchung.
Wenn Sie spezielles Informationsmaterial wnschen oder sich zu Ihrem Wunsch-Termin anmelden mchten, rufen Sie uns gerne an!
 
Carina Gredig Tel. (0451) 871 87-23
Petra Suppa Tel. (0451) 871 87-240
 
Wenn Sie weitere Informationen wnschen, besuchen Sie uns auf www.draegerhanse.de oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info@draegerhanse.de.
 
 
 
 

 
 
Autor: Drger & Hanse BKK


Kommentare
Kommentar
Hier können Sie einen Kommentar zur o.g. Sendung verfassen.
Name*:
E-Mail*:
Kommentar*:

Ja, meine E-Mail darf mit meinem Kommentar veröffentlicht werden.

Sicherheitsfrage:
Rechnen Sie: 9 plus 3 =
* = Pflichtfelder


TAGESTIPP: Freiluftkino unterm Ostseehimmel: "Zweiohrkken" mehr
Terminkalender

Anzeige

Alle Filme im �berlick
FAQ






Anzeigen