HL-1.tv bewegtes L�beck
Anzeige

+++ news +++ Spekulation ber Mega-Deal: Alstom-Aktien vom Handel ausgesetzt | +++ Ukraine-Liveticker +++: Lawrow wirft Kiew "blutiges Verbrechen" vor | Bali-Flug: Betrunkener Passagier lst Entfhrungsalarm aus | Schlafkrankheit: Erbgut der Tsetsefliege entschlsselt | Urteil von Standard & Poor's: Russlands Bonitt fast auf Ramschniveau | Vertauschter Samen: Sperma-PanneinUS-Labor bleibt rtselhaft | Krebserkrankung: Ex-Bara-Trainer Vilanova offenbar in ernstem Zustand | Autogramm BMW X3: Gewinnzahl B47 | Spasport Jugger: "Verdammt, ich wurde abgepompft" | Pop!: Beyonc... da war doch was? | Schwimm-Star: Phelps unterliegt bei Comeback Dauer-Rivale Lochte | Familien-Talk bei "Beckmann": "Was tun wir unseren Kindern an?" | Sechs-Stunden-Arbeitstag: "Ich trume von einer Revolution" | Kunstprojekt: Lampe lauscht mitund twittert Gesprche | Streit um Gehaltskartell: Apple und Google zahlen MitarbeiternMillionen | Untergang der "Sewol": Zahl der Toten steigt auf mehr als 180 | Glserne Bankkunden: Behrden fragen immer fter Kontodaten ab | Ostukraine-Konflikt: Kerry wirft Russland Sabotage vor | Reliquienkult: Ppste im Schneewittchensarg | +++Nachrichten in Echtzeit+++: Das war DerMorgen @SPIEGEL ONLINE | Trkei fr 149 Euro: Kaffeefahrt ins Kulturerbe | Ermittlungen: Frau wirft Pariser Polizisten Vergewaltigung vor | Armstrong-Interview: "Wir haben alle dieses Spiel gespielt" | Europa-League-Halbfinale: Juventusbangt ums Heim-Finale | Soziales Netzwerk: Chef von Google+ verlsst Konzern | Chodorkowski-Forum in Kiew: "Putin rcht sich" | Erklrung zu Manvern: Ukraine stellt Russland Ultimatum | Bestechungsprozess gegen Bernie Ecclestone: In Ich-Form | Massenprotest in China: Adidas entzieht bestreikter Fabrik Auftrge | Liste des "Time"-Magazins: Merkel gehrt wieder zu den Top 100 | +++ news +++

Aus dem Tagebuch einer 5-Jhrigen/ Mrz 2006 | 05.06.2008

Hallo ich bins wieder, Maxine! Es erfllt mich mit Stolz aber auch mit ein klein wenig Wehmut, wenn ich mit der Abgeklrtheit meiner fnf Jahre feststellen muss, dass einige Dinge einfach nicht mehr mglich sind. Zu kindisch. Und da ist es schn, dass talentierte Nachfolger in meine Fustapfen treten. Ich spreche von meiner hochbegabten Schwester Marleen, die sich mit noch lange, lange nicht drei Jahren als durchaus wrdig erweist.

Ich bewies in diesem Alter bereits erste unvergessene Heimwerker-Qualitten, als ich mit Mamas Backpinsel und der speziellen Neuro-Creme von Marleen mein gesamtes Bett akribisch einpinselte. Marleen prsentierte nun eine besonders erfrischende Variante selbigen Systems: Man bemchtige sich der Zahncreme der Eltern, einer Zahnbrste und bearbeite anschlieend mit beidem eifrigst alle Schuhe, deren man habhaft werden kann. (Und das sind einige, da Mama in dieser Hinsicht jedes Klischee besttigt.)

Mit fnf Jahren ist es nun auch an der Zeit, mein sprachliches Vermgen dem Niveau der mich Umgebenden anzupassen. Und so habe ich meinen Zitaten-Schatz um wertvolle Weisheiten erweitert. Komisch nur, dass bei Das stinkt hier wie die Post!, Ich hab jetzt die Faxen volle! oder auch Das geht mir total neben die Nerven! alles lacht. Irgendwie nehmen die mich nicht ernst. Wartet nur, bis ich sechs bin!
 
Liebe Gre von Maxine


Kommentare
Kommentar
Hier können Sie einen Kommentar zur o.g. Sendung verfassen.
Name*:
E-Mail*:
Kommentar*:

Ja, meine E-Mail darf mit meinem Kommentar veröffentlicht werden.

Sicherheitsfrage:
Rechnen Sie: 13 minus 2 =
* = Pflichtfelder


TAGESTIPP: Freiluftkino unterm Ostseehimmel: "Zweiohrkken" mehr
Terminkalender

Anzeige

Alle Filme im �berlick
FAQ






Anzeigen