HL-1.tv bewegtes L�beck
Anzeige

+++ news +++ Schaffnerin gegen rassistischen Fahrgast: "So etwas habe ich noch nie erlebt" | Müll durch Kapseln und Becher: Umweltsünde Kaffee | Bundeswehr-Mission in der Türkei: Von der Leyen versucht es mit Diplomatie | China-Artikel in deutscher Presse: Anmerkung: Dieser Ausgabe kann Propaganda beiliegen | Datenschutz-Anpassung: WhatsApp gibt Telefonnummern an Facebook weiter | Indien: Die größte Mehrwertsteuerreform der Welt | Zwangsräumung in Sachsen-Anhalt: Ex-Mister Germany von SEK angeschossen | Nach Paralympics-Ausschluss: Putin erwägt Ausrichtung alternativer Spiele | Debatte über Doppelpass: Wer sind wir ... | Burkini-Streit in Frankreich: Politische Reizwäsche | Lokalpatriotismus und Bier: Die peinliche Wahrheit über Alt und Kölsch | Slash verkauft seine Villa: Leben wie ein Rockstar | Edel-Kaffeemaschine von Tchibo: Die Quadratur der Kapsel | Kofferleiche an der Spree: Galerist will Norwegerin im Rausch erstochen haben | Pumpspeicherkraftwerk: Bottroper Zeche hat das Zeug zur Riesenbatterie | Von der Zapfsäule bis ins Weltall: Linux erobert die Welt | Unicef: 1,4 Millionen Kinder fliehen vor Boko Haram | Brief von Bonnie und Clyde: "Ich hätte dich töten sollen" | +++ Liveticker +++: Verfolgen Sie hier die Champions-League-Auslosung | Altkanzler gegen Ghostwriter: Entscheidung über Kohl-Tapes vertagt | "Königin des Strick": Modedesignerin Sonia Rykiel ist tot | "Looping" mit Jella Haase: Diese Achterbahn-Gefühle | 60 Jahre "Bravo": "Kann ich vom Petting schwanger werden?" | Huma Abedin: Hillary Clintons Mädchen für alles wird zum Problem | Russland: Café-Kette erhebt zehn Prozent Ausländerzuschlag | +++ Fußball-Transferticker +++: Mainz 05 verstärkt sich mit Bayers Öztunali | Weltrisikobericht: Liste des Schreckens | Bestrafung von Hope Solo: Nur kein falsches Wort | Verleihung 2017: "Toni Erdmann" ist deutscher Oscarkandidat | Routeburn-Track in Neuseeland: Vermisste Touristin nach Wochen in Gebirge gefunden | +++ news +++

Aus dem Tagebuch einer 5-Jhrigen/ Mrz 2006 | 05.06.2008

Hallo ich bins wieder, Maxine! Es erfllt mich mit Stolz aber auch mit ein klein wenig Wehmut, wenn ich mit der Abgeklrtheit meiner fnf Jahre feststellen muss, dass einige Dinge einfach nicht mehr mglich sind. Zu kindisch. Und da ist es schn, dass talentierte Nachfolger in meine Fustapfen treten. Ich spreche von meiner hochbegabten Schwester Marleen, die sich mit noch lange, lange nicht drei Jahren als durchaus wrdig erweist.

Ich bewies in diesem Alter bereits erste unvergessene Heimwerker-Qualitten, als ich mit Mamas Backpinsel und der speziellen Neuro-Creme von Marleen mein gesamtes Bett akribisch einpinselte. Marleen prsentierte nun eine besonders erfrischende Variante selbigen Systems: Man bemchtige sich der Zahncreme der Eltern, einer Zahnbrste und bearbeite anschlieend mit beidem eifrigst alle Schuhe, deren man habhaft werden kann. (Und das sind einige, da Mama in dieser Hinsicht jedes Klischee besttigt.)

Mit fnf Jahren ist es nun auch an der Zeit, mein sprachliches Vermgen dem Niveau der mich Umgebenden anzupassen. Und so habe ich meinen Zitaten-Schatz um wertvolle Weisheiten erweitert. Komisch nur, dass bei Das stinkt hier wie die Post!, Ich hab jetzt die Faxen volle! oder auch Das geht mir total neben die Nerven! alles lacht. Irgendwie nehmen die mich nicht ernst. Wartet nur, bis ich sechs bin!
 
Liebe Gre von Maxine


Kommentare
Kommentar
Hier können Sie einen Kommentar zur o.g. Sendung verfassen.
Name*:
E-Mail*:
Kommentar*:

Ja, meine E-Mail darf mit meinem Kommentar veröffentlicht werden.

Sicherheitsfrage:
Rechnen Sie: 10 minus 5 =
* = Pflichtfelder


TAGESTIPP: Freiluftkino unterm Ostseehimmel: "Zweiohrkken" mehr
Terminkalender

Anzeige

Alle Filme im �berlick
FAQ






Anzeigen