HL-1.tv bewegtes L�beck
Anzeige

+++ news +++ Merkels Zukunft: Was will Seehofer wirklich? | Apple in Irland: 50 Euro Steuern für eine Million Euro Gewinn | Gina-Lisa Lohfink inszeniert Trauerfeier: "Vielleicht fand sie es cool" | Netzneutralität in Europa: "Riesiger Schritt zum Erhalt der Freiheit im Internet" | Suche in den Alpen: Verschollenes Schweizer Kampfflugzeug ist abgestürzt | Mysteriöses Signal aus dem All: Forscher zweifeln an Alien-Hypothese | Nach Quartalsverlust: Aktie von Abercrombie & Fitch stürzt ab | Tripper und Co.: WHO warnt vor Antibiotikaresistenz bei Geschlechtskrankheiten | Pressefreiheit: Kurdischer Nachrichtensender in der Türkei abgeschaltet | WWF-Bericht: Für Palmöl gibt es kaum umweltfreundliche Alternativen | Einsatz von "Tasern": Berliner Polizei soll Elektroschockwaffen bekommen | Flugsicherheit: Neue Scanner kriegt das Land | Ausbildungsgehälter: Leerer Geldbeutel trotz Lehre? | Hamburger Bahnhof: Gabriele Knapstein wird neue Leiterin | Ostalpen: Das Rätsel um die gefällten Gipfelkreuze | Rechtspopulisten: AfD-Chef Meuthen mit tiefgefrorener Torte beworfen | Epidemie: Mücken können Zika auf ihren Nachwuchs übertragen | Freihandels-Streit: Wo TTIP feststeckt - und warum | Nahe Great Barrier Reef: Forscher vermessen riesiges Algenriff in Australien | Ice Cube: "Ich werde nie einen Mothafucka wie Trump unterstützen" | Journalistische Burkini-Selbstversuche: Wer nicht zuhören will | Gewitterfotos: Wenn der Himmel zerreißt | Angst in South Carolina: Clowns sollen versucht haben, Kinder in den Wald zu locken | Evangelikale bei der US-Wahl: Trump, Transgender und der Teufel | Englischer Rekordtorschütze: Rooney kündigt Rücktritt aus Nationalteam an | Teuerungsrate: Inflation bleibt im August niedrig | Urlaub versus Fremdenverkehr: Wer in Deutschland kann Tourismus? | Attentate in Ungarn: Gericht verurteilt Rechtsextremisten zu 13 Jahren Zuchthaus | Krisengesetz: Dänemark will Flüchtlinge an Grenze abweisen können | Steuern: Der Mythos von der Bierdeckelreform | +++ news +++

Der Leuchtturmwrter erzhlt Geschichten | 18.11.2009


Die erfolgreiche Veranstaltung mit dem Leuchtturmwrter und Erzhler Burkhard Wunder wird auch im November und Dezember 2009 jeden Samstag um 18 Uhr fortgesetzt. In der stimmungsvollen Atmosphre des Alten Leuchtturms erzhlt der Leuchtturmwrter im November spannende Geschichten aus Travemnde. Im Dezember folgen weihnachtliche Mrchen und Geschichten. Zu diesem Hrgenuss fr Gro und Klein, von 4 bis 100 Jahre, ldt er alle in den ltesten Leuchtturm Deutschlands ein.
 
 
Der Leuchtturmwrter und Erzhler Burkhard Wunder auf dem Alten Leuchtturm Travemnde
 
 
Die Kosten betragen fr einen Erwachsenen 5,00 und fr ein Kind bis 14 Jahre 4,00 incl. Eintritt Leuchtturm. Der Kartenverkauf erfolgt im Alter Leuchtturm oder an der Abendkasse. Der lteste Leuchtturm Deutschlands steht in Travemnde, Am Leuchtenfeld 1, ist telefonisch unter 04502 - 88 91 80 zu erreichen und hat die Internetseite www.leuchtturm-travemuende.de
 
Autor: Moebius GmbH


Kommentare
Kommentar
Hier können Sie einen Kommentar zur o.g. Sendung verfassen.
Name*:
E-Mail*:
Kommentar*:

Ja, meine E-Mail darf mit meinem Kommentar veröffentlicht werden.

Sicherheitsfrage:
Rechnen Sie: 11 minus 5 =
* = Pflichtfelder


TAGESTIPP: Freiluftkino unterm Ostseehimmel: "Zweiohrkken" mehr
Terminkalender

Anzeige

Alle Filme im �berlick
FAQ






Anzeigen