HL-1.tv bewegtes L�beck
Anzeige

+++ news +++ Russische Hooligans in Köln: Verkannte Dimension | Türkei nach Putschversuch: 49.000 Pässe für ungültig erklärt - 18.000 Festnahmen | Indie-Pop: Von BMX Banditen und Suppen-Drachen | Fintech-Branche: Wenn das Handy zur Bankfiliale wird | Porno-Produzentin Erika Lust: "Was zur Hölle ist dieser sexistische Mist?" | Angeschwemmt in Tansania: Trümmerteil stammt höchstwahrscheinlich von Flug MH370 | Berliner Großbordell: Artemis-Betreiber kommen wieder frei | Umgang mit Datenleaks: Edward Snowden tadelt WikiLeaks | Florida: US-Behörden stoppen Blutspenden wegen Zika-Virus | Kunsthäuser in Frankfurt: Philipp Demandt übernimmt auch Leitung der Schirn | Formel 1: Rosberg fährt Trainingsbestzeit in Hockenheim | Pro-Erdogan-Demo in Köln: Vizekanzler Gabriel mahnt zu Friedfertigkeit | Schlappe Satire: Penis. Echt jetzt? | Tengelmann-Übernahme: Edeka und Ver.di einigen sich bei Tarifverhandlungen | Sicherungsverwahrung: Mörder scheitert mit Klage auf Schadensersatz | +++ Fußball-Transferticker +++: Pogba-Wechsel kurz vor Abschluss | CSU-Kritik an Merkel: "'Wir schaffen das' ist mir einfach zu wenig" | Belagerung von Aleppo: Assads vergiftetes Versprechen | Mutmaßlicher Doppelmord: Zwei Leichen in Leipziger Badesee entdeckt | USA: VW will wegen Dieselskandal bis zu 800 Mitarbeiter einstellen | Umgang mit Krankheit: So machen Sie Krebskranken eine Freude | Freizeit-Uniform: Schwedische Polizistin im Bikini nimmt mutmaßlichen Dieb fest | Festivalhit "1001 Nacht": Erzählen, um zu überleben | Bildagentur: Getty verlangt Geld von Fotografin für ihr eigenes Bild | Amokverdacht: Festgenommener Schüler postete Bilder explodierender Bomben | Social-Media-Vorgaben zu Olympia: "Diese Regel ist natürlich absurd" | Mitfahrdienste in China - Didi gegen Uber: Die Milliardenschlacht der chinesischen Cousinen | 1,20 Meter Durchmesser: Riesiger Dinosaurier-Fußabdruck entdeckt | Eismuseum in New York: Selfie im Streuselbad | Larung Gar: Chinas Bulldozer fahren in buddhistischer Stätte auf | +++ news +++

Der Leuchtturmwrter erzhlt Geschichten | 18.11.2009


Die erfolgreiche Veranstaltung mit dem Leuchtturmwrter und Erzhler Burkhard Wunder wird auch im November und Dezember 2009 jeden Samstag um 18 Uhr fortgesetzt. In der stimmungsvollen Atmosphre des Alten Leuchtturms erzhlt der Leuchtturmwrter im November spannende Geschichten aus Travemnde. Im Dezember folgen weihnachtliche Mrchen und Geschichten. Zu diesem Hrgenuss fr Gro und Klein, von 4 bis 100 Jahre, ldt er alle in den ltesten Leuchtturm Deutschlands ein.
 
 
Der Leuchtturmwrter und Erzhler Burkhard Wunder auf dem Alten Leuchtturm Travemnde
 
 
Die Kosten betragen fr einen Erwachsenen 5,00 und fr ein Kind bis 14 Jahre 4,00 incl. Eintritt Leuchtturm. Der Kartenverkauf erfolgt im Alter Leuchtturm oder an der Abendkasse. Der lteste Leuchtturm Deutschlands steht in Travemnde, Am Leuchtenfeld 1, ist telefonisch unter 04502 - 88 91 80 zu erreichen und hat die Internetseite www.leuchtturm-travemuende.de
 
Autor: Moebius GmbH


Kommentare
Kommentar
Hier können Sie einen Kommentar zur o.g. Sendung verfassen.
Name*:
E-Mail*:
Kommentar*:

Ja, meine E-Mail darf mit meinem Kommentar veröffentlicht werden.

Sicherheitsfrage:
Rechnen Sie: 15 minus 1 =
* = Pflichtfelder


TAGESTIPP: Freiluftkino unterm Ostseehimmel: "Zweiohrkken" mehr
Terminkalender

Anzeige

Alle Filme im �berlick
FAQ






Anzeigen