HL-1.tv bewegtes L�beck
Anzeige

+++ news +++ iPhone 5s bei Lidl: Das goldene iPhone vom Grabbeltisch | Apple: Indien verbietet Verkauf überholter iPhones | Steuerschätzung: 42 Milliarden Euro Mehreinnahmen bis 2020 | Snapchat-Hype: Dieses Ding wird uns alle retten (oder endgültig erledigen) | Designtraum in Norwegen: Ganz schön Holz an der Hütte | Englischer Meister: Leicester-Trainer Ranieri soll Orden bekommen | 10.000 Dollar Belohnung: Zehnjähriger entdeckt Sicherheitslücke auf Instagram | Atlético-Coach Simeone: Der Trainer-Troll | Chronologie der Gewalt: Die Fakten im Fall Höxter | Niedrigzinsen: Allianz will weniger Lebensversicherungen verkaufen | Kunstsammler Uli Sigg: "In China behandeln sie mich wie einen Popstar" | Nacktfotos im Netz: Sexy? Aber sicher! | Neue Zeugenaussage: 51-Jährige spricht über Misshandlungen in Höxter | Gesetzentwurf: Bundesregierung will Legal Highs verbieten | bento trifft Social-Media-Stars: "Ist mir scheißegal, wer sich das ansieht" | Gesetzesreform: Kabinett beschließt Mutterschutz für Schülerinnen | Flüchtlings-Deal: EU-Kommission empfiehlt Visafreiheit für Türken unter Vorbehalt | Serie A: Luca Toni beendet seine Karriere | US-Vorwahlkampf: Trumps Erfolg, erklärt in drei Tweets | "Schrotten!" mit Frederick Lau: Für Papas Schrottplatz tun wir alles | David Hasselhoff: Verliebt, verlobt, verschuldet | Pummelige Hunde: Warum Labradore wie besessen fressen | Trump gegen Clinton - jetzt wird's richtig schmutzig | IPHONE-Taschen: Apple unterliegt chinesischer Handtaschenfirma | EU-Tabakrichtlinie: Europäischer Gerichtshof erklärt Schockfotos für rechtens | Formel 1: Mercedes-Chef geht auf Distanz zu Ecclestone | Pressestimmen zum Bayern-Aus: "Der spanische Fluch liegt auf den Bayern" | Schräge historische Automaten: Konsum auf Knopfdruck | Lehren aus US-Vorwahl: Clinton vs. Trump - jetzt gehts erst richtig los | Gewalt in Indien: Proteste nach Vergewaltigung und Mord an Studentin | +++ news +++

Der Leuchtturmwrter erzhlt Geschichten | 18.11.2009


Die erfolgreiche Veranstaltung mit dem Leuchtturmwrter und Erzhler Burkhard Wunder wird auch im November und Dezember 2009 jeden Samstag um 18 Uhr fortgesetzt. In der stimmungsvollen Atmosphre des Alten Leuchtturms erzhlt der Leuchtturmwrter im November spannende Geschichten aus Travemnde. Im Dezember folgen weihnachtliche Mrchen und Geschichten. Zu diesem Hrgenuss fr Gro und Klein, von 4 bis 100 Jahre, ldt er alle in den ltesten Leuchtturm Deutschlands ein.
 
 
Der Leuchtturmwrter und Erzhler Burkhard Wunder auf dem Alten Leuchtturm Travemnde
 
 
Die Kosten betragen fr einen Erwachsenen 5,00 und fr ein Kind bis 14 Jahre 4,00 incl. Eintritt Leuchtturm. Der Kartenverkauf erfolgt im Alter Leuchtturm oder an der Abendkasse. Der lteste Leuchtturm Deutschlands steht in Travemnde, Am Leuchtenfeld 1, ist telefonisch unter 04502 - 88 91 80 zu erreichen und hat die Internetseite www.leuchtturm-travemuende.de
 
Autor: Moebius GmbH


Kommentare
Kommentar
Hier können Sie einen Kommentar zur o.g. Sendung verfassen.
Name*:
E-Mail*:
Kommentar*:

Ja, meine E-Mail darf mit meinem Kommentar veröffentlicht werden.

Sicherheitsfrage:
Rechnen Sie: 9 plus 1 =
* = Pflichtfelder


TAGESTIPP: Freiluftkino unterm Ostseehimmel: "Zweiohrkken" mehr
Terminkalender

Anzeige

Alle Filme im �berlick
FAQ






Anzeigen