HL-1.tv bewegtes L�beck
Anzeige

+++ news +++ Parlaments-Sturm im Irak: Tränengas und Warnschüsse gegen Proteste in Bagdad | Türkischer Fußball: Gomez trifft und verschießt Elfmeter | Stuttgart: AfD verkauft sich als Anti-Establishment-Partei | Sieg gegen Hertha: Leverkusen spielt nächste Saison in der Champions League | Deutscher Handball-Pokal: Flensburg und Magdeburg stehen im Endspiel | Rummenigge kontert Hoeneß: Initiative für Hummels-Wechsel ging von Bayern aus | Darmstadt gegen Frankfurt: Welkende Lilien | bento über Kunst: Von der Liebe bleiben nur noch Kippenstummel | Patente für iPhone, Playstation & Co: So haben sie alle mal angefangen | Primera División: Real Madrid wahrt Titelchance | Asylverfahren: Bundesamt sucht Juristen ohne Fachkenntnis | Udo-Lindenberg-Doku in der ARD: "Udolinnbech is Udolinnbech" | Syrien: Russland lehnt Feuerpause im umkämpften Aleppo ab | Bundesliga: Die Bayern müssen die Meisterfeier verschieben | Berlins Regierender Bürgermeister: Müller jetzt auch wieder SPD-Chef | Bayer-Torwart: Leno bleibt in Leverkusen - vorerst | Nach Wechselwunsch zu Bayern: Pfiffe und Plakate gegen Hummels | Tennis in München: Kohlschreiber erreicht Finale, Zverev nicht | Religion und Demokratie: Gebt uns die Hand! | Naphthalin-Fund in Spielzeug: Tchibo ruft aufblasbaren Minion zurück | 30 Jahre Tschernobyl: Ökostrom ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen | 1. Mai-Demonstrationen in Hamburg: Karneval der Karikaturen | Votum bei Bundesparteitag: AfD will Landesverband Saar auflösen | Wichtigste Industriestaaten: Kanzleramt hält Rückkehr Russlands in die G8 für ausgeschlossen | Türkei-Abkommen: CSU-Vize Weber fordert Bundestagsbeschluss über Visumfreiheit | Formel 1: Rosberg startet in Sotschi von der Poleposition | Justin Bieber: Ruhe in Frieden, Haar! | Geldanlage ganz einfach: Drei kinderleichte Lektionen von Warren Buffett | Netztipps zum Wochenende: Ein Riesenhummer verwüstet die Stadt | 2. Bundesliga: Nürnberg schwächelt im Aufstiegskampf | +++ news +++

Trotz Schnee und Gltte: Rettungsdienst ist gewhrleistet | 19.01.2010

Auch bei den momentanen Witterungsverhltnissen muss in Lbeck niemand befrchten, dass der Krankenwagen zu spt kommt, wenn man einen Arzt braucht. Zwar stellen Schnee und Eisgltte Feuerwehr und Rettungsdienste vor besondere Herausforderungen, doch auf diese Widrigkeiten haben sich die Lbecker Brandschtzer und Retter gut vorbereitet.
Der Lbecker Rettungsdienst, der durch die Berufsfeuerwehr, den Arbeiter-Samariter-Bund, das Deutsche Rote Kreuz und die Johanniter-Unfall-Hilfe betrieben wird, stellt die Notfallrettung fr die Lbeckerinnen und Lbecker zu allen Jahreszeiten, also auch im Winter sicher. Darauf hat die Berufsfeuerwehr Lbeck heute hingewiesen. Die Fahrzeuge werden routinemig bereits im Oktober mit Winterreifen ausgestattet. Bei Glatteiswarnungen durch den Deutschen Wetterdienst besteht darber hinaus die Mglichkeit, Fahrzeuge mit Spikes oder Schneeketten auszursten. Und die Vorsorge geht noch weiter: Bei der Beschaffung der medizinischen Ausrstung der Einsatzfahrzeuge wird darauf geachtet, dass die Gerte auch bei Minusgraden funktionieren.
Die Auswertung der Einsatzdaten fr den Dezember 2009 im Vergleich mit den Daten der Sommermonate zeigt, dass sich die Eintreffzeiten der Rettungswagen von durchschnittlich neun Minuten auf zehn Minuten verschoben haben. Damit schneidet der Lbecker Rettungsdienst im Vergleich gut ab, denn auch in anderen Stdten brauchen die Retter aufgrund des Wetters derzeit geringfgig lnger. Beide Zeiten liegen brigens innerhalb der gesetzlich vorgeschrieben sogenannten Hilfsfrist von zwlf Minuten.
Fazit: Auch bei schwierigen Witterungsbedingungen knnen sich die Lbeckerinnen und Lbecker auf ihren Rettungsdienst verlassen.  
Autor: Lbeck Pressedienst


Kommentare
Kommentar
Hier können Sie einen Kommentar zur o.g. Sendung verfassen.
Name*:
E-Mail*:
Kommentar*:

Ja, meine E-Mail darf mit meinem Kommentar veröffentlicht werden.

Sicherheitsfrage:
Rechnen Sie: 12 plus 2 =
* = Pflichtfelder


TAGESTIPP: Freiluftkino unterm Ostseehimmel: "Zweiohrkken" mehr
Terminkalender

Anzeige

Alle Filme im �berlick
FAQ






Anzeigen