HL-1.tv bewegtes L�beck
Anzeige

+++ news +++ Umweltschutz: Kalifornien verbietet Plastiktten | Sieg von PSG gegen Barcelona: Paris verzaubert | Champions League: ManCity gegen Rom remis, Chelsea gewinnt | IS-Eroberungen vor GrenzstadtKobane: Islamisten nehmen hunderte Drfer nahe trkisch-syrischer Grenze ein | Epidemie: Erster Ebola-Fall in den USA diagnostiziert | Kriselnder Fahrradhersteller: Insolvente Mifa bekommt Sanierungsexperten zugewiesen | Remis in der Champions League: Schalke enttuscht gegen Maribor | PC-Betriebssystem: Microsoft springt mit neuemWindows von acht aufzehn | Bayern-Sieg in Moskau: Buuuuuuuuh! | Oktoberfest: Unterwegs mit dem Wiesn-Hasser | Streben nach Unabhngigkeit: Katalanen wollen Absage des Referendums anfechten | Inhaftierter Ex-Gras-Grounternehmer: "Ich halte es mit diesen Kiffer-Typen nicht mehr aus" | Bayern-Einzelkritik: Benatia? Empfiehlt sich nicht | USA: Hacker wegen 100-Millionen-Dollar-Datenklau angeklagt | Desolate Bundeswehr-Ausrstung: Hersteller warnt vor Mngeln am "Eurofighter" | Geisterspiel in Moskau: Mller schiet Bayern zum Sieg gegen ZSKA | Verfassungsgericht: Linke klagt auf mehr Rechte fr die Opposition | Tagesvorschau: Was Mittwoch wichtig wird | Verfassungsschtzer im NSU-Prozess: "Wir hatten nur die eine Quelle Brandt" | Kmpfe nahe der Trkei: Britische Kampfjets bombardieren erstmals IS-Milizen | berweisungen an Glubiger: Argentinien trotzt Warnungen der US-Justiz | Alkohol am Steuer: Polizei nimmt Michael Phelps fest | Misshandlungen in Asylbewerberheimen: "Ruhm und Ehre" auf dem Unterarm | Trainersuche bei 1860 Mnchen: Schuster besttigt Anfrage der "Lwen" | David Fincher ber"Gone Girl": "Frauen haben die Schnauze voll" | NFL: Strafe fr Gebet von muslimischem Profi war falsch | Hongkong: Die Gesichter der Regenschirm-Revolution | Sicherheitsabkommen: Internationale Truppen drfen in Afghanistan bleiben | Nudelrestaurant in Japan: Streit um Stuhl endet tdlich | Debatte in der Linkspartei: Niemand hat die Absicht, von einem Unrechtsstaat zu sprechen | +++ news +++

Infos zu Perspektiven im BIZ am 19.2. | 12.02.2010

Informationsveranstaltung am 19. Februar 2010 im BiZ: Call Center sind heute fr Unternehmen wie Verbraucher aus dem tglichen Leben nicht mehr wegzudenken: Sei es um schnell und unkompliziert eine Reise zu buchen,  berweisungen zu ttigen, ber aktuelle Angebote zu informieren oder den Liefertermin fr bestellte Waren anzukndigen.



Rund 1.050 Beschftigte sind in Lbeck und Ostholstein im Call Center ttig, mehr als doppelt so viele wie vor fnf Jahren und mit weiterhin steigender Tendenz. Aktuell werden ber 100 Mitarbeiter gesucht. Arbeitnehmer, die sich fr eine Ttigkeit mit Kundenkontakt, festem Grundgehalt und Erfolgsprmien, Aufstiegsmglichkeiten, flexibler Arbeitszeit, die dennoch Planungssicherheit bietet, in Voll- oder Teilzeit und teilweise auch mit Kinderbetreuungsmglichkeiten interessieren, erffnen sich hier gute Zukunftsperspektiven.

Durch eine umfangreiche Einarbeitung ist die Ttigkeit auch fr Berufseinsteiger, Berufswechsler, Berufsrckkehrer oder Studienabbrecher geeignet.

Am 19. Februar 2010 von 09.45 bis 11.15 Uhr stellt Klaus-Peter Matern vom Arbeitgeber-Service der Agentur fr Arbeit Lbeck im Berufsinformationszentrum (BiZ), Hans-Bckler-Str. 1, 23560 Lbeck die Arbeits- und Verdienstmglichkeiten vor.
Autor: Agentur fr Arbeit/Nommensen


Kommentare
Kommentar
Hier können Sie einen Kommentar zur o.g. Sendung verfassen.
Name*:
E-Mail*:
Kommentar*:

Ja, meine E-Mail darf mit meinem Kommentar veröffentlicht werden.

Sicherheitsfrage:
Rechnen Sie: 13 minus 1 =
* = Pflichtfelder


TAGESTIPP: Freiluftkino unterm Ostseehimmel: "Zweiohrkken" mehr
Terminkalender

Anzeige

Alle Filme im �berlick
FAQ






Anzeigen