HL-1.tv bewegtes L�beck
Anzeige

+++ news +++ Die Lage am Montag: "Parteifreund Winfried scheint etwas abzuheben" | Autonomes Fahren: Was soll Ihr Auto jetzt tun? | Nobel-Restaurant in 4300 Metern Höhe: Die coolste Küche Südamerikas | Fotografie: Sag mal, weinst du etwa? | Kampf gegen den IS: Libysche Truppen starten Rückeroberung von Sirte | Mars-Experiment auf Hawaii beendet: "Einer eurer größten Feinde ist Langeweile" | Frankreich : Innenminister bezeichnet Burkini-Verbot als verfassungswidrig | Mexikanischer Superstar: Musiker Juan Gabriel ist tot | Hessen: Vater fährt betrunken mit Tochter im Auto - Ehefrau zeigt ihn an | Kolumbien: Farc-Rebellen verkünden endgültigen Waffenstillstand | Unwetter über Deutschland: Gewitter und Hagel beenden Hitzetage | In Mali gestrandet: Maus hält Air-France-Maschine zwei Tage am Boden | Hoffenheimer Remis gegen Leipzig: "Den Fußball zerstört nur einer" | Asien: Zika-Virus breitet sich in Singapur aus | Primera División: Barcelona bezwingt Bilbao | Formel-1-Pilot Verstappen: Bis es knallt | Angela Merkel: Das K-Rätsel | Hoffenheims Remis gegen Leipzig: Im Ansatz spektakulär | Annäherung: Außenminister wollen mit Weimarer Dreieck die EU retten | Sommerinterview: Merkel lässt Kanzlerkandidatur offen | Vizekanzler: Gabriel bedauert Umgang mit Türkei nach Putschversuch | Bundesliga: Leipzig erkämpft Remis bei Hoffenheim | Südnorwegen: Blitze töten mehr als 300 Rentiere | ARD-Sonntagskrimi: Der neue Stuttgart-"Tatort" im Schnellcheck | Überblick: Das war das Wochenende | Bundesliga: Hertha schlägt Freiburg in letzter Minute | Hamiltons dritter Platz in Spa: Crash Test Dummies | Musikerin Christina Stürmer: Tochter Marina ist "daaaaa" | Offensive: Türkei und Verbündete rücken in Nordsyrien vor | Video über Berliner Problembezirk: Kiezkicker in Uniform | +++ news +++

Infos zu Perspektiven im BIZ am 19.2. | 12.02.2010

Informationsveranstaltung am 19. Februar 2010 im BiZ: Call Center sind heute fr Unternehmen wie Verbraucher aus dem tglichen Leben nicht mehr wegzudenken: Sei es um schnell und unkompliziert eine Reise zu buchen,  berweisungen zu ttigen, ber aktuelle Angebote zu informieren oder den Liefertermin fr bestellte Waren anzukndigen.



Rund 1.050 Beschftigte sind in Lbeck und Ostholstein im Call Center ttig, mehr als doppelt so viele wie vor fnf Jahren und mit weiterhin steigender Tendenz. Aktuell werden ber 100 Mitarbeiter gesucht. Arbeitnehmer, die sich fr eine Ttigkeit mit Kundenkontakt, festem Grundgehalt und Erfolgsprmien, Aufstiegsmglichkeiten, flexibler Arbeitszeit, die dennoch Planungssicherheit bietet, in Voll- oder Teilzeit und teilweise auch mit Kinderbetreuungsmglichkeiten interessieren, erffnen sich hier gute Zukunftsperspektiven.

Durch eine umfangreiche Einarbeitung ist die Ttigkeit auch fr Berufseinsteiger, Berufswechsler, Berufsrckkehrer oder Studienabbrecher geeignet.

Am 19. Februar 2010 von 09.45 bis 11.15 Uhr stellt Klaus-Peter Matern vom Arbeitgeber-Service der Agentur fr Arbeit Lbeck im Berufsinformationszentrum (BiZ), Hans-Bckler-Str. 1, 23560 Lbeck die Arbeits- und Verdienstmglichkeiten vor.
Autor: Agentur fr Arbeit/Nommensen


Kommentare
Kommentar
Hier können Sie einen Kommentar zur o.g. Sendung verfassen.
Name*:
E-Mail*:
Kommentar*:

Ja, meine E-Mail darf mit meinem Kommentar veröffentlicht werden.

Sicherheitsfrage:
Rechnen Sie: 11 minus 4 =
* = Pflichtfelder


TAGESTIPP: Freiluftkino unterm Ostseehimmel: "Zweiohrkken" mehr
Terminkalender

Anzeige

Alle Filme im �berlick
FAQ






Anzeigen