HL-1.tv bewegtes L�beck
Anzeige

+++ news +++ Nordsyrien: Bericht über Luftangriff auf Flüchtlingslager - Dutzende Tote | ZDF-Fernsehfilm "Das Schicksal der Kinder von Aleppo": "Alles war umsonst" | Italien: Schulleiter will Schüler mit Fingerabdruck-Scanner überwachen | Türkei: Rückzug ohne Grund | Täter auf der Flucht: Mehrere Verletzte nach Schüssen in Frankfurter Innenstadt | Sommerwetter in Deutschland: Die Väter sind floß | Quiz bei bento: Schlagzeug-wer? | "Krieg gegen den Terror": Warum ein US-Soldat Präsident Obama verklagt | Tätlichkeit gegen Marouane Fellaini: Englischer Meister Huth für drei Spiele gesperrt | Unglück in Kenia: Schwangere nach einer Woche aus eingestürztem Haus gerettet | Stuttgarts drohender Abstieg: "Alles zu spät" | Hamburg: Schwan ertränkt systematisch Gänseküken | Gesägt, getan: Ich lass mich doch von einem Spaten nicht verarschen | Bahnstrecke bei Idomeni: Flüchtlinge müssen weichen - Polizei droht mit Härte | Wirbel um Hummels-Video: Mats ab | Streit mit den Rolling Stones: Trump can't always get what he wants | Klopp zur spanischen Dominanz im Fußball: "Clever und manchmal dreckig genug" | Auf bento: Live-Chat mit Jan Böhmermann: "Magst du Frau Merkel noch?" | Auf bento: Live-Chat mit Jan Böhmermann: "Magst du Frau Merkel noch?" | Syrien: Assad beharrt auf "endgültigem Sieg" im Bürgerkrieg | Italien verstaatlicht Mafia-Restaurants: Pizza, Pasta, Basta | Machtkampf in der Türkei: Premier Davutoglu kündigt Rückzug an | Streit beim Kartenspiel: 18-Jähriger erwürgt Mithäftling | Quiz bei bento: Schlagzeug-wer? | Produktionspläne von Tesla: Mehr Schulden, mehr Autos | Ex-Wolfsburg-Profi: Bendtner muss in Kopenhagen vorspielen | Ersatzwährung in Simbabwe: Mugabe treibt es immer Dollar | Studentin nutzt Bankfehler für Shoppingtouren: Disp000000 mit sechs Nullen | Kardashians in Havanna: "Haben die Kubaner nicht genug gelitten?" | "Uncharted 4" im Test: Machs gut Nathan. War schön mit uns | +++ news +++

Dachstuhlbrand in Pansdorf keine Verletzten | 12.02.2010

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Donnerstagnachmittag, gegen 16.40 Uhr, zu einem Feuer in der Kche einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in Pansdorf.Nach bisherigen Ermittlungen bemerkte der 65-jhrige Wohnungsnehmer den Brand, als er mit seinem Hund von einem Spaziergang zurckkehrte. Die Ehefrau des Mannes befand sich zu diesem Zeitpunkt nicht im Gebude. Alle 26 Hausbewohner konnten da Mehrfamilienhaus rechtzeitig verlassen und blieben nach bisherigen Informationen unverletzt.Der alarmierten Feuerwehr gelang es schnell den Brand unter Kontrolle zu bringen und zu lschen. Die Hausbewohner konnten anschlieend wieder in ihre Wohnungen zurckkehren.
Die Brandwohnung ist aufgrund der starken Verruung nicht bewohnbar. Das brandbetroffene Ehepaar hat zwischenzeitlich eine andere Wohnunterkunft bezogen. Die Hhe des Sachschadens ist noch unbekannt. Die Kriminalpolizei Bad Schwartau hat die Ermittlungen aufgenommen. 
Autor: Polizeipressestelle S-H/ Frank Doblinski


Kommentare
Kommentar
Hier können Sie einen Kommentar zur o.g. Sendung verfassen.
Name*:
E-Mail*:
Kommentar*:

Ja, meine E-Mail darf mit meinem Kommentar veröffentlicht werden.

Sicherheitsfrage:
Rechnen Sie: 12 plus 1 =
* = Pflichtfelder


TAGESTIPP: Freiluftkino unterm Ostseehimmel: "Zweiohrkken" mehr
Terminkalender

Anzeige

Alle Filme im �berlick
FAQ






Anzeigen