HL-1.tv bewegtes L�beck
Anzeige

+++ news +++ Die Gesten der Italiener: Fuchtel-ABC für Anfänger | Toter Popstar: Geschwister melden Anspruch auf Erbe von Prince an | Frühjahrsprognose: Wirtschaft in der Eurozone wächst langsamer als erwartet | "Marseille" mit Gérard Depardieu: Immobilien sind das neue Kokain | Trotz Bauboom: Immobilienpreise steigen 2016 um bis zu vier Prozent | Red-Bull-Sender: Servus TV sagt Servus | Kreativitätstraining: Quer denken und Rätsel lösen | Bundesliga-Analyse: Wie Werder der Befreiungsschlag gelang | Gescheiterte Regierungsbildung: König Felipe ruft in Spanien Neuwahlen aus | Schwere Körperverletzung: Hansa-Fan wegen Steinwurfs auf Polizisten verurteilt | Österreichischer Fußball: Milde Strafe für antisemitische Fan-Gesänge | Ermittler-Erkenntnisse: Paar aus Höxter soll mindestens zwei Frauen getötet haben | "Sea Hunter": USA testen weltgrößtes unbemanntes Kriegsschiff im Pazifik | Fund in Indonesien: Kein Engel - nur eine Sex-Puppe | Kroatiens Nationalismus: Die Angst vor dem nächsten Ungarn | Heute in den Feuilletons: "Eine oberflächenversiegelte Theaterhandwerksdarbietung" | Olympische Winterspiele 2018: Cheforganisator Cho tritt zurück | bento über Floating: 90 Minuten allein im Wassertank | Workshop auf der re:publica: Sound als Waffe | Schwuler Imam: "Der Prophet hat Homosexuelle beschützt" | Urteil in Karlsruhe: Linke scheitert im Streit um Oppositionsrechte | Bilderbuch "Lucky!": Das Haustier zum Entschleunigungstrend | Browser-Statistik: Chrome populärer als Internet Explorer | Zu viel Eis im Eiskaffee: Amerikanerin verklagt Starbucks auf fünf Millionen Dollar | Umfrage: AfD fällt wieder unter Zehnprozentmarke | Geplantes Referendum: 1,8 Millionen Menschen unterschreiben gegen Präsident Maduro | VfB-Pleite in Bremen: Immer wieder montags | Met-Gala in New York: Ein Abend für Lichtgestalten | Mieser Aktienkurs: Apple-Chef muss sich im Fernsehen rechtfertigen | Premier League: Warum Leicesters Titel kein Fußballwunder ist | +++ news +++

SPORT: US-Import verstrkt Cougars | 07.03.2010

Rund einen Monat vor dem Zweitliga-Start knnen die Footballer der Lbeck Cougars ihren ersten US-Import prsentieren: Runningback Donald Carpenter wird im Jahr 2010 das Trikot der Berglwen tragen. Cougars Head Coach Richard Bonds, der wie Carpenter am Donnerstag in Lbeck landete, zeigt sich von dem 1,79 m groen und 100 kg schweren Kalifornier beeindruckt: Donald ist sehr athletisch und trotz seiner krftigen Statur unglaublich schnell unterwegs. Wir werden an ihm viel Freude haben.



Carpenter ist in Europa kein Unbekannter: Nach seinem Abschluss an der William Penn University in Iowa (Divison II) machte sich der 29-jhrige einen Namen in der ersten italienschen Liga bei den Bolzano Giants (995 yards in 8 Spielen/12 Touchdowns), in Deutschland bei Cougars-Ligakonkurrent Dsseldorf Panther, und in Dnemark bei den Triangler Razorbacks, mit denen er 2007 die dnische Meisterschaft holte.
Das erste Mannschaftstraining steigt fr Carpenter am Dienstag, wenn Head Coach Bonds seine Berglwen zum Auen-Trainingsauftakt auf den Sportplatz am Hansering bittet. Rund einen Monat vor dem Ligastart so spt starteten die Cougars noch nie in die heie Phase. Die Platzbedingungen in Lbeck lieen wegen Schnee und Eis aber nichts anderes zu. Mit dem Problem hatten alle Sportmannschaften der Region zu kmpfen. Natrlich ist das fr uns alles andere als optimal aber wir werden das Beste daraus machen, meint Offense Coordinator Mark Holtze.
Der erste Hrtetest wartet auf die Cougars bereits am 3. April. Beim Hanse Bowl II treffen die Cougars auf den Regionalligisten Hamburg Huskies zum Testspiel auf dem Buniamshof.

Foto: Valley Trojans
Autor: ASC Cougars/ Wulf


Kommentare
Kommentar
Hier können Sie einen Kommentar zur o.g. Sendung verfassen.
Name*:
E-Mail*:
Kommentar*:

Ja, meine E-Mail darf mit meinem Kommentar veröffentlicht werden.

Sicherheitsfrage:
Rechnen Sie: 13 plus 2 =
* = Pflichtfelder


TAGESTIPP: Freiluftkino unterm Ostseehimmel: "Zweiohrkken" mehr
Terminkalender

Anzeige

Alle Filme im �berlick
FAQ






Anzeigen