HL-1.tv bewegtes L�beck
Anzeige

+++ news +++ Pferdefarmen in Kentucky: Der Züchter und das liebe Geld | Neuer Bischof in Limburg: Georg Bätzing wird Nachfolger von Tebartz-van Elst | Tour de France 2016: Liveticker, Gesamtwertung, Etappen, Teams | München: Angebliche Gruppenvergewaltigung - Verdächtige frei | Kölner Silvesternacht: Kraft gibt Fehler zu | Stärkste Erhöhung seit 23 Jahren: Renten steigen um 4,25 Prozent | Neue Android-Version: Google macht jetzt in Nougat | Sicherheit bei der Tour de France: Angst vor der Angst | +++ Fußball-Transferticker +++: Guardiola holt Nolito nach Manchester | Welthunger: Nobelpreisträger kritisieren Greenpeace-Kampf gegen Gen-Reis | Heute in den Feuilletons: "Lieblingsbeschäftigung gut gelauntes Schlechtgelauntsein" | Olivia de Havilland wird 100: Die letzte Diva | Pionier-Skiabfahrt in Sibirien: "Ein enormer Kraftakt" | Kaufprämie für E-Autos: Bundesamt nimmt Anträge ab Samstag entgegen | A7 gesperrt: Mit Zuckersirup beladener Laster blockiert Autobahn | Boris Johnson in der Kritik: "Mit dieser Schande muss er leben" | Mensa-Statistik: Geil, es ist SchniPo-Tag | Portugals Sieg über Polen: Hilflos ins Halbfinale | Russische Whistleblowerin: Weltverband lässt Stepanowa bei Leichtathletik-EM starten | Machu Picchu: Deutscher stirbt in Inka-Stadt | Nach Englands EM-Aus: Giggs nennt Jungprofis "Roboter" | Samuel L. Jackson: "Ich war ein beschissener Drogensüchtiger" | EM-Analyse: Wie Portugal die Polen bezwang | Deutschland-Gegner Italien: De Rossis Einsatz entscheidet sich kurzfristig | Schlechtes Wetter, hohe Preise: Spargelbauern klagen über schwaches Geschäft | EM-Newsblog: Ryan Giggs wirft englischen Jungprofis "Kulturbeutel-Kultur" vor | Entscheidung: Italien und Niederlande teilen sich Sitz im Uno-Sicherheitsrat | Programme für Radler: Die App für die szenische Fahrrad-Route | Zusammenstoß mit Lkw: Tödlicher Unfall mit Tesla-Autopilot | Premier Hrojsman: Ukraine will in zehn Jahren EU-Mitglied sein | +++ news +++

Seeunfall vor Travemnde | 15.03.2010

Bereits am Freitag, den 12.03.2010 um 15.21 h, kam es  im Fahrwasser vor Travemnde zu einer Kollision zwischen dem  Fahrgastschiff Sven Johannsen  und  einem unter antiguanischer Flagge   auslaufenden Frachtschiff,  bei dem beide Schiffe erheblich beschdigt wurden und  von der Wasserschutzpolizei ein Weiterfahrtverbot erteilt werden musste. Verletzt wurde zum Glck niemand.
 
Die  ca. 40 m lange Sven Johannsen kam mit 10 Fahrgsten an Bord  von  einer Rundfahrt  aus Niendorf / Ostsee zurck  und wollte nach Travemnde einlaufen.
 
Das  voll beladene 74 m  lange Motorschiff  Lisa D.  lief gerade aus der Trave mit Fahrtziel Norwegen aus. An Bord befanden sich 5 Besatzungsmitglieder und ein Lotse.
 
Trotz guter Sichtverhltnisse kam es ca. 500 m vor dem Molenkopf  Travemndes  zu einem Zusammensto beider Schiffe.  Die Ursache hierfr steht noch nicht genau fest.
 
Das Fahrgastschiff erlitt dabei erhebliche Beschdigungen im Bereich der oberen Aufbauten.  Die Brckennock und das Schanzkleid wurden steuerbordseitig  auf mehrere Meter eingedrckt.
 
Das Motorschiff Lisa D. riss sich dabei den  Bug oberhalb der Wasserlinie auf. Es entstand  ca. einen Meter oberhalb der Wasserlinie ein fnf mal 25 cm groes Loch. Zum Glck  erlitten beide Schiffe keinen Wassereinbruch, so dass  die Kapitne  den sicheren Hafen in Travemnde  noch selbst anlaufen konnten.
 
Nachdem die Lisa D. von einer Klassifikationsgesellschaft untersucht wurde, konnte   der Besatzung  nach einer notdrftigen Reparatur  und weiteren Auflagen gestattet werden, die nchste Werft in Dnemark anzulaufen. Das Schiff legte dann am Samstag Nachmittag wieder ab.
 
Die Wasserschutzpolizei hat ein Strafverfahren wegen Gefhrdung des Schiffsverkehrs eingeleitet. ber die Hhe des Schadens knnen noch keine Angaben gemacht werden.
 
 
Autor: Wasserschutzpolizeirevier/Karsten Dose


Kommentare
Kommentar
Hier können Sie einen Kommentar zur o.g. Sendung verfassen.
Name*:
E-Mail*:
Kommentar*:

Ja, meine E-Mail darf mit meinem Kommentar veröffentlicht werden.

Sicherheitsfrage:
Rechnen Sie: 10 minus 1 =
* = Pflichtfelder


TAGESTIPP: Freiluftkino unterm Ostseehimmel: "Zweiohrkken" mehr
Terminkalender

Anzeige

Alle Filme im �berlick
FAQ






Anzeigen