HL-1.tv bewegtes L�beck
Anzeige

+++ news +++ 2. Liga: Braunschweig gewinnt, Dsseldorf verliert erneut | Umgang mitFlchtlingen: Frankreichs Auenministerverurteilt Ungarns Grenzzaun | Kritik am britischen Labour-Star Jeremy Corbyn: Zu links, zu verbohrt, zu verdammt erfolgreich | Krieg im Jemen: 36 Zivilistensterben beisaudi-arabischem Luftangriff | Steinmeier in Afghanistan: Sicherheit? Gibt es hier nicht | Leichtathletik-WM: Deutsche Katharina Molitor gewinnt Gold im Speerwurf | Sicherheitspolitik: HunderttausendJapaner demonstrieren gegen mgliche Auslandseinstze | Videostream vom Rock en Seine: Ein Sonntagsausflug mit alt-J | Sdtiroler Httentour: Zirbenschnaps und Ohrstpsel | Tote Flchtlingein sterreich: Fnftermutmalicher Schlepperfestgenommen | +++ Fuball-Transferticker +++: FC Bayern leiht Coman aus | Neurologe und Schriftsteller: Oliver Sacks ist tot | Burn-out: Von der Chefetage in die Psychiatrie - und zurck | Dauerstaus in Asien: Stehn, stehn, stehn auf der Autobahn | Bundesliga: Dante wechselt zum VfL Wolfsburg | Amnestie zum Jahrestag des Weltkriegsendes: China will Tausende Gefangene entlassen | Private Handybilder: "Mit Katzenbildern bekommt man viel mehr Aufmerksamkeit" | Sieg gegen Leverkusen: Machtkampf der Bayern-Stars | Broadway: "Les Miserables"-Darsteller strzt von Feuerleiter | Flchtlingselend im "Dschungel"-Lager: Die Schande von Calais | Keine Entschuldigung des Schiedsrichters: HSV nimmt Holtby-Aussagen zurck | Zum 60. Geburtstag von Helge Schneider: Er ist mein Freund | Golf: US-Profi Daly bricht auf dem Platz zusammen | Leichtathletik-WM: thiopierin schnappt Kenia Gold im Marathon weg | Kampagne fr Flchtling in Beirut: Das neue Leben des Abdul Halim | Sierra Nevada: Vermisste Wanderin berlebt neun Tage in der Wildnis | Mit "Snip" Bildschirmfotos machen: Microsoft verschenkt neues Screenshot-Programm | Vocal-Jazz: Raspeln statt Reinheit | Vor griechischer Kste: 17-jhriger Flchtling vermutlich erschossen | Rat vom WG-Psychologen: Er dreht durch, weil wir sein verschimmeltes Gemse wegwerfen | +++ news +++

Groe Freude: Panik-Phnomene in Timmendorfer Strand | 12.04.2010

Udo Lindenberg, Nina Hagen und Jan Delay musizieren sich fit im Maritim Seehotel
 
 
 
 
 
Die neue Rockliner-Tour quer durch Deutschland steht vor der Tr und Panik-Prsident Udo Lindenberg musiziert sich vom 22. April bis zum 4. Mai mit Orchester und Gefolge im Maritim Seehotel fit dafr.
Bei der Combo handelt es sich prziserweise um das Panik-Orchester und das Gefolge ist genauso hochkartig: Nina Hagen und super Hip Hopper Jan Delay sind mit an Bord! Alles klar?
 
Jochen Stop, Direktor des Maritim Seehotels Timmendorfer Strand und Tourismus-Chef Christian Jaletzke, beide seit seeligen Onkel P Tagen groe Panik-Fans, freuen sich ber die Top-Musiker im Maritim Seehotel: Immer wieder spielt Udo Lindenberg  auch jenseits der 30 immer wieder neue tolle Rocksets ein. Klasse! Auch bei Nina Hagen haben wir kein Unbehagen und Jan Delay hat ja gerade mit seiner neuen CD Wir Kinder vom Bahnhof Soul ein fantastisches Album vorgelegt.
Jan Delay wurde unlngst mit dem Echo als bester deutscher Hip Hopper dekoriert und vermeldet mit Hoffnung und Oh Jonny aktuell zwei Raketen-Starts in die Charts.
 
Wer Timmendorf-Liebhaber Udo Lindenberg & das Panik-Orchester hautnah erleben mchte, kann dies am Sonntag, den 2. Mai und am Montag, den 3. Mai jeweils um 20 Uhr bei ffentlichen Generalproben im Maritim Hotel Travemnde. Tickets knnen fr 27,50 ber eventim oder die Maritim Hotels geordert werden. Allerdings: fr den Sonntag sind bereits alle Tickets restlos vergriffen.
 
Autor: TSNT GmbH/Christian Jaletzke


Kommentare
Kommentar
Hier können Sie einen Kommentar zur o.g. Sendung verfassen.
Name*:
E-Mail*:
Kommentar*:

Ja, meine E-Mail darf mit meinem Kommentar veröffentlicht werden.

Sicherheitsfrage:
Rechnen Sie: 10 minus 3 =
* = Pflichtfelder


TAGESTIPP: Freiluftkino unterm Ostseehimmel: "Zweiohrkken" mehr
Terminkalender

Anzeige

Alle Filme im �berlick
FAQ






Anzeigen