HL-1.tv bewegtes L�beck
Anzeige

+++ news +++ Bundeswehr-Mission in Mali: Steinmeier bei den Wüsten-Kriegern | Autogramm Hyundai i20 Active: Endlich zu Dritt | Lerntipps auf bento: So kritzeln Sie richtig - in vier Schritten | Met-Gala in New York: Küren Sie den schönsten Look! | Sicherheit für Touristen: Chinesische Polizisten patrouillieren in Rom | Protest gegen Australiens Asylpolitik: Somalierin zündet sich in Flüchtlingslager an | Snooker: Selby zum zweiten Mal Weltmeister | Justizstreit: WhatsApp in Brasilien für 72 Stunden blockiert | NBA: Nowitzki kündigt Vertrag mit Dallas Mavericks | Premier League: Chelsea macht Leicester City zum englischen Meister | Steuervermeidung: Deutsche Banken bringen Fiskus offenbar um Milliarden | Bundesliga: Sechs Bremer Tore - VfB fällt auf Abstiegsplatz | Umstrittener Feminismus-Text: Ronja von Rönne lehnt Springer-Preis ab | Englischer Fußball: Hennings steigt mit Burnley in die Premier League auf | Ferienwohnungen: Airbnb und Co. missachten Berliner Vermietungsverbot | Zweite Liga: Karlsruhe bezwingt Sandhausen | Zu sexy fürs TV: Israel zensiert Werbeclip mit Bar Refaeli | Massenentlassung in Saudi-Arabien: Bin Laden feuert bis zu 90.000 Mitarbeiter | Prügelei im Parlament: Türkische Abgeordnete gehen aufeinander los | TTIP-Leak: Europas Politiker fürchten den Zorn der USA | Girokonto: Bankgeschäfte via Handy - Sparkassen wollen mitmischen | Hass auf Frauen im Netz: Mit Liebe gegen den Mob | Neuwahl in Spanien: Wer blockiert, gewinnt | Geschäftssinn: Australische Firma verkauft Chinesen Luft in Dosen | Grün-Schwarz in Baden-Württemberg: "Wir haben uns nicht gesucht, aber wir haben uns gefunden" | Münchner Flughafen: CSU streitet über dritte Startbahn | Siedlungsgeschichte: Europas Vorfahren stammen aus dem Nahen Osten | Los Angeles: Polizist tritt wegen rassistischer Mails zurück | Überangebot: Discounter senken Milchpreis um mehr als 20 Prozent | Premier League: Vardy Englands Fußballer des Jahres | +++ news +++

Groe Freude: Panik-Phnomene in Timmendorfer Strand | 12.04.2010

Udo Lindenberg, Nina Hagen und Jan Delay musizieren sich fit im Maritim Seehotel
 
 
 
 
 
Die neue Rockliner-Tour quer durch Deutschland steht vor der Tr und Panik-Prsident Udo Lindenberg musiziert sich vom 22. April bis zum 4. Mai mit Orchester und Gefolge im Maritim Seehotel fit dafr.
Bei der Combo handelt es sich prziserweise um das Panik-Orchester und das Gefolge ist genauso hochkartig: Nina Hagen und super Hip Hopper Jan Delay sind mit an Bord! Alles klar?
 
Jochen Stop, Direktor des Maritim Seehotels Timmendorfer Strand und Tourismus-Chef Christian Jaletzke, beide seit seeligen Onkel P Tagen groe Panik-Fans, freuen sich ber die Top-Musiker im Maritim Seehotel: Immer wieder spielt Udo Lindenberg  auch jenseits der 30 immer wieder neue tolle Rocksets ein. Klasse! Auch bei Nina Hagen haben wir kein Unbehagen und Jan Delay hat ja gerade mit seiner neuen CD Wir Kinder vom Bahnhof Soul ein fantastisches Album vorgelegt.
Jan Delay wurde unlngst mit dem Echo als bester deutscher Hip Hopper dekoriert und vermeldet mit Hoffnung und Oh Jonny aktuell zwei Raketen-Starts in die Charts.
 
Wer Timmendorf-Liebhaber Udo Lindenberg & das Panik-Orchester hautnah erleben mchte, kann dies am Sonntag, den 2. Mai und am Montag, den 3. Mai jeweils um 20 Uhr bei ffentlichen Generalproben im Maritim Hotel Travemnde. Tickets knnen fr 27,50 ber eventim oder die Maritim Hotels geordert werden. Allerdings: fr den Sonntag sind bereits alle Tickets restlos vergriffen.
 
Autor: TSNT GmbH/Christian Jaletzke


Kommentare
Kommentar
Hier können Sie einen Kommentar zur o.g. Sendung verfassen.
Name*:
E-Mail*:
Kommentar*:

Ja, meine E-Mail darf mit meinem Kommentar veröffentlicht werden.

Sicherheitsfrage:
Rechnen Sie: 10 plus 5 =
* = Pflichtfelder


TAGESTIPP: Freiluftkino unterm Ostseehimmel: "Zweiohrkken" mehr
Terminkalender

Anzeige

Alle Filme im �berlick
FAQ






Anzeigen