HL-1.tv bewegtes L�beck
Anzeige

+++ news +++ IS-Miliz im Irak: USA lehnen Hilfe von Iran zur Bekmpfung der Islamisten ab | Eindringling im Weien Haus: Ex-Soldat hatte 800 Schuss Munition im Wagen | Hooligan-Krawalle in Kln: "Bis der Erste auf der Strecke bleibt" | Terrormiliz in Algerien: Islamisten drohen mit Ermordung franzsischer Geisel | Oberschenkelverletzung: Gomez fllt drei Wochen aus | Kindesmissbrauch: Schwesig fordert Zusammenarbeit der Behrden | NSU-Zeuge ber Uwe Bhnhardt: "Wie eine Bombe" | Kernenergie: Russland liefert Atomreaktoren an Sdafrika und Jordanien | Kooperation mit US-Konzern: Airbusplant neue berschalljets fr Geschftsreisende | Weltpremiere fr den Tristar: Das wird der neue VW-Bus | Propagandaschlacht auf Facebook: Kiews Verteidigungsministererntet Spott frBericht ber Atomschlag | Wiesn-Blog: "2000, passt so" | Wiesn-Blog: "2000, passt so" | Hunderttausende Euro veruntreut: Spielschtige Sozialarbeiterin muss ins Gefngnis | Steigende Lhne: "China ist nicht mehr die Werkbank der Welt" | Reaktion auf Bitte um Ruhe: Drei Mnner verprgeln Familie in Zug | Haushaltspolitik: Schickt endlich die Helikopter! | Deutsche Volleyballer: Erfolgreich unter Ausschluss der ffentlichkeit | Tagesvorschau: WasDienstag wichtig wird | Davis Cup: Frau trainiert Spaniens Mnner-Team | Schrumpfende Partei: Piraten verlieren Tausende Mitglieder | Gewalt in Indien: Vier Mnner sollen 17-Jhrige bei lebendigem Leibverbrannt haben | Ebola in Westafrika: Epidemie mit globaler Dimension | Austauschstudenten und die Liebe: "Es gibt eine Million Erasmus-Babys" | Freihandelsabkommen: CDU rechnet sich TTIP-Prognosen schn | Nach der Landtagswahl: Parteien verhandeln in Thringen ber mgliche Koalitionen | Frankreichs Premier in Deutschland: Der stolze Monsieur Valls | Kmpfe in Syrien: Kurden rsten zur Schlacht gegen den IS | Tarifstreit: Gewerkschaft beschimpft Air-France-Chef als Brandstifter | HBO-Serienhit: Colin Farrellwird "True Detective" | +++ news +++

Noch bis 2. Mai: "Segeln! - Malerei von Frauke Klatt" | 25.04.2010

Bis 2. Mai haben (nicht nur!) Segelbegeisterte die Mglichkeit, die Austellung ,,Segeln mit Werken von Frauke Klatt  zu besuchen. Die zeitlosen, authentischen und detailgetreuen Acryl- und Aquarellwerke der Lbeckerin Frauke Klatt sind im Ostholstein-Museum, Eutin, zu sehen.
 
Beeindruckend und auergewhnlich: ihre Aquarellwerke auf gebrauchten Segeln, deren Verwendung in der Malerei  eher ungewhnlich ist.  Und - aufwndig, da ein wasser- und schmutzabweisendes Segeltuch eine besondere Behandlung der Oberflche erfordert, um die Aquarellfarbe haltbar zu machen. Die Knstlerin mchte mit ihren Werken "dem Betrachter das Gefhl des Segelns kstlerisch vermitteln". 
 
Frauke Klatt gehrt seit den spten neunziger Jahren des 20. Jahrhunderts zu den festen Gren der maritimen Kunst in Schleswig-Holstein. Auch international finden ihre Segelbilder, die durch ihre Dynamik bestechen, groe Anerkennung.

Sie zeigen auf Leinwand und Segeltuch Boote beim Regattastart, bei Segelmanvern und in voller Fahrt und erwecken bei dem Betrachter nicht selten den Eindruck, dass sie im nchsten Moment aus dem Bild herausfahren mssten. Ganz deutlich werden hier in ihren aktionsreichen und kraftvollen Arbeiten ihre Leidenschaft fr diesen Sport.

Frauke Klatt hat in der Umsetzung dynamischer Szenen ein sicheres Auge fr das Wesentliche. Dabei werden die Boote in der Darstellung vereinfacht, behalten aber je nach Bootstyp ihre charakteristischen Merkmale. In reizvollem Kontrast zu ihren energiegeladenen Arbeiten stehen hierzu ihre neuesten Segelbilder, die sich durch eine kontemplative Ruhe und Stille auszeichnen.
Mehr Info hier.


Kommentare
Kommentar
Hier können Sie einen Kommentar zur o.g. Sendung verfassen.
Name*:
E-Mail*:
Kommentar*:

Ja, meine E-Mail darf mit meinem Kommentar veröffentlicht werden.

Sicherheitsfrage:
Rechnen Sie: 9 plus 4 =
* = Pflichtfelder


TAGESTIPP: Freiluftkino unterm Ostseehimmel: "Zweiohrkken" mehr
Terminkalender

Anzeige

Alle Filme im �berlick
FAQ






Anzeigen