HL-1.tv bewegtes L�beck
Anzeige

+++ news +++ Verteidigungsministerin von der Leyen: Bundeswehr stellt Flüchtlinge ein | Armenien: Regierungsgegner in Eriwan lassen Polizisten frei | Rekord im Heißluftballon: In elf Tagen um die Welt | Bildbearbeitung: So bringen Sie Farbe in Ihre Schwarz-Weiß-Fotos | Nürburgring: Auto aus Kurve geschleudert - zwei Tote | Nach dem Amoklauf: München trauert, gafft, rätselt | Gewalttat in München: Fünf Fragen nach dem Amoklauf | Beobachtungen nach Amoklauf: Problemfall Augenzeuge | Politische Reaktionen auf Amoklauf: Nur Geduld! | Tour de France: Froome vor drittem Gesamtsieg | Korrespondent Hasnain Kazim: Ein Abschied von der Türkei - auf Türkisch | Türkei: Erdogan schließt mehr als 2000 Schulen und gemeinnützige Einrichtungen | Qualifying in Ungarn: Rosberg holt Bestzeit - und wird verhört | Kanzlerin zu Amoklauf von München: "Wir alle trauern" | Smartphone-Warnsystem für Notfälle: So funktioniert Katwarn - oder auch nicht | Afghanistan: Dutzende Tote bei IS-Anschlag in Kabul | Tathergang in München: "Kommt ins Meggi am OEZ" | Amoklauf in München: Im Rucksack des Täters waren noch 300 Schuss Munition | Schwierige Definition: Was ist Terror? Was ist Amok? | Nach Rating-Herabstufung: Erdogan wirft Standard & Poor's "Türkenfeindlichkeit" vor | Minutenprotokoll: David S. erschoss sich vor den Augen der Polizei | Olympia in Brasilien: Henrik Larsson verweigert Sohn Teilnahme | +++ Fußball-Transferticker +++: Higuaín-Wechsel zu Juve angeblich perfekt | Pop-Trend Hardvapour: Wenn Briten sich als Osteuropäer tarnen | Lob für Krisenkommunikation: "So stolz auf die Münchner Polizei" | Diamond League: Harrison bricht Weltrekord, Bolt siegt bei Comeback | Deutscher Fahnenträger in Rio: DOSB nominiert fünf Kandidaten | Kaufprämie für Elektroautos: Kunden profitieren kaum vom Herstellerrabatt | Terrorgefahr: De Maizière will Großveranstaltungen besser sichern | Perlhuhnsupreme Sous Vide: Etwas halbgar, dieses Huhn | +++ news +++

IHK zum Brgerentscheid ber den Flughafen in Lbeck | 25.04.2010

Matthias Schulz-Kleinfeldt, Hauptgeschftsfhrer der IHK zu Lbeck zum Brgerentscheid ber den Flughafen in Lbeck:
 
Wir freuen uns sehr, dass sich die Lbecker mit deutlicher Mehrheit zum Flughafen bekennen. Die Brger haben verantwortungsbewusst ihr Votum abgegeben, wohl wissend, wie wichtig der Airport in Blankensee fr die Zukunft der Hansestadt und fr die gesamte Region im Rahmen eines norddeutschen Luftverkehrskonzepts ist. Lbeck erhlt hier nun eine bedeutende Rolle.
Mit dem Brgerentscheid hat die Hansestadt den klaren Auftrag zum Erhalt und Ausbau des Flughafens bekommen. Das heit konkret, dass sie jetzt alle notwendigen Schritte zur Verstrkung der professionellen Investorensuche und zur Realisierung der Planfeststellungsbeschlsse einleiten muss. Auerdem kann die Akquise von weiteren Airlines beginnen: Die Wirtschaft wartet seit langer Zeit auf einen innerdeutschen Direktflug nach Sddeutschland.
Autor: IHK/ Dr. Can zren


Kommentare

Lora Kammer 2010-04-26 14:56:16

Die letzte IHK Wahl boykottierten rund 90% der Unternehmen. Mathias Schulz-Kleinfeld ist Spitzenfunktionr der IHK. Aber er spricht nicht im Namen der Unternehmen. Schade, dass man seine Statements hier unkommentiet bereit stellt.
E-Mail: ihkalo@gmx.de
Kommentar
Hier können Sie einen Kommentar zur o.g. Sendung verfassen.
Name*:
E-Mail*:
Kommentar*:

Ja, meine E-Mail darf mit meinem Kommentar veröffentlicht werden.

Sicherheitsfrage:
Rechnen Sie: 13 plus 2 =
* = Pflichtfelder


TAGESTIPP: Freiluftkino unterm Ostseehimmel: "Zweiohrkken" mehr
Terminkalender

Anzeige

Alle Filme im �berlick
FAQ






Anzeigen