HL-1.tv bewegtes L�beck
Anzeige

+++ news +++ Ukraine: Separatisten besttigen Einsatz russischer Soldaten | Bevorstehender Transfer: FC Bayern mit Xabi Alonso einig | Fifa-Vorsitz: Platini verzichtet auf Kampf-Kandidatur gegen Blatter | Formel-1-Zoff: Mercedes verpasst Rosberg und Hamilton Maulkorb | Ukrainische Flchtlinge in Russland: "Lieber nach Sibirien als zurck!" | Drohender Pilotenstreik: Was Germanwings-Kunden jetzt wissen mssen | Apple-Gerchte: Neues iPhone und Wearable angeblich am 9. September | Gaza-Krieg: Netanjahu warnt vor Bruch der Waffenruhe | 2,9 Millionen: Zahl der Arbeitslosen steigt leicht | Ausbilder von Neunjhriger erschossen: Unfall auf Schiestandheizt Debatte um Waffenrecht an | Ukraine-Konflikt: Kanadier geben Moskau Nachhilfe in Geografie | Verletzungsgefahr beim Fuball: US-Mtter klagen gegen Kopfballspiel | Online-Hndler: Zalando ist erstmals im Plus | RTL-Comedy mit Bhmermann und Rojinski: Telefonsexstreiche mit den kleinen Strolchen | Champions League: Feldspieler hlt zwei Elfmeter und wird zum Helden | Rubble Bucket Challenge: Schuttstatt Eiswasser fr Gaza | Streit ber EU-Posten: Bundesregierung tzt gegen franzsischen Spitzenpolitiker | Neue kodesign-Richtlinie: Wie schlimm ist der EU-Staubsauger-Plan wirklich? | Kriegsdrama "Diplomatie": Endspiel um Paris | Nach Wirbelsturm: Riesenwellen begeisternSurferin Kalifornien | Nordirak-Hilfe: SPD-Fraktionschef Oppermann pldiert fr Waffenlieferungen | Investitionen: Gabriel grndet Beirat mit Deutsche-Bank-Chef und anderen | ADAC-Test: So gefhrlich ist Radfahren in Deutschlands Stdten | Streit in der Union: Dobrindt verteidigt Pkw-Mautplne | US-Reality-Format "Cops": Toningenieur bei Dreharbeiten fr Polizeiserie erschossen | Kampf gegen "Islamischen Staat": Bundeswehr schickt sechs Soldaten in den Irak | Lufthansa-Tochter: Germanwings-Piloten wollen am Freitag streiken | Newsblog: Das war DerMorgen @SPIEGELONLINE | Rtselhafte Studienabbrecher: Pltzlich waren sie nicht mehr da | Der perfekte Tag in...: Echt? Das ist Hannover? | +++ news +++

Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek | 18.06.2010

Wer hat schon einmal ein Krokodil mit einem Sternengesicht gesehen? Niemand, denn solch ein Tier gibt es nicht. Es handelt sich um eine optische Tuschung. Das Krokodil will dieses Missverstndnis jedoch nicht aufklren, weil die anderen Tiere es bewundern: Man findet nicht leicht Freunde, wenn man so furchtbar viele Zhne hat. Weitere Missverstndnisse erleben der Hund Fred und der Krakeeler
Kinder von vier bis sieben Jahren, die zur Aufklrung der Missverstndnisse beitragen wollen, sind herzlich in die Stadtbibliothek, Hundestrae 5-17, eingeladen. Beim Bilderbuchkino am Donnerstag, 1. Juli 2010, hren sie ab 16 Uhr drei Geschichten und sehen die Bilder dazu auf einer groen Leinwand.
Die Veranstaltung dauert etwa 30 bis 40 Minuten, der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer (0451) 122-4115.
 
Autor: Lbeck Pressedienst


Kommentare
Kommentar
Hier können Sie einen Kommentar zur o.g. Sendung verfassen.
Name*:
E-Mail*:
Kommentar*:

Ja, meine E-Mail darf mit meinem Kommentar veröffentlicht werden.

Sicherheitsfrage:
Rechnen Sie: 9 plus 5 =
* = Pflichtfelder


TAGESTIPP: Freiluftkino unterm Ostseehimmel: "Zweiohrkken" mehr
Terminkalender

Anzeige

Alle Filme im �berlick
FAQ






Anzeigen