HL-1.tv bewegtes L�beck
Anzeige

+++ news +++ TausendeFlchtlingeerreichen Bayern: Mnchen ist da | Joachim Herrmanns "Neger"-uerung: Der arme Schnapper | Mietwucher in Mnchen: Wenn das Dach berm Kopf zum Luxus wird | Schulanfnger: "Die Buchstaben sind vom Alphabet" | NHL-Profi: Adler Mannheim verpflichten Marcel Goc | Schauspielerin und Erbin: Barbara Brecht-Schall ist tot | Flchtlinge am Budapester Bahnhof: Zurck in die Transitzone | Autoimmunkrankheit: 13 Jahre alt - und Rheumapatientin | Lesbos, Samos, Kos: Tausende Flchtlinge leidenauf den griechischen Inseln | Studie: Raucher, die sozialvertrglichen Brger | Pressekompass: Ungarns Grenzzaun - unertrglich oder unvermeidlich? | Sexting: Gymnasiast mussSchmerzensgeld zahlen | Hauptbahnhof Darmstadt: Polizist schietAngreifer ins Bein | Schlagersnger: Matthias Reim mit Herzproblemen in der Klinik | Grndung von Tochterfirma: Commerzbank strebt nach Brasilien | Arabisch-Wrterbuch: Was Helfer Flchtlingen sagen wollen | Unglcksflug MH370: Das Suchgebiet liegt zu weit sdlich | Islamisten: Anklage gegen Prediger der "Scharia-Polizei" | DFB-Team: zil droht Ausfall gegen Polen | Schell ber GDL-Chef Weselsky: "Kritik wird nicht angehrt, sondern verfolgt" | Wegen rechtsextremer Gesinnung: Ostelbien Dornburg fliegt aus dem Landessportbund | Bundesliga-Rankings: Wo der HSV ganz oben steht | Papst Franziskus: Priester drfen ein Jahr lang Abtreibung vergeben | Web-Player: Flash stirbt - langsam, aber unaufhaltsam | Live-Schalte in San Diego: Riesiges Insekt erschreckt Wetter-Moderator | Pause bei Vorrangprfung: ArbeitsagenturwillFlchtlingen Zugang zu Jobs erleichtern | Kritik an Restaurierung: SpongeBob-Turm wird Thema im trkischen Parlament | Vertrag bis 2017: Hlkenberg verlngert vorzeitig bei Force India | Transferpanne: Grokreutz-Wechsel steht auf der Kippe | Verteidiger Mathias Grasel: Zschpes Dienstleister | +++ news +++

Um auf dieser Seite Videos anschauen zu knnen, bentigen Sie den Adobe Flash Player

LEUTE: Warten auf Bohlen | Länge 0:58 | 19.01.2009

Diverse Pressevertreter und Autogrammjger hatten sich eingefunden, um einen Blick oder gar ein Interview des Superstar-Machers zu erhaschen. Bis auf einige Autogrammjger wurden aber alle enttuscht. Ein simpler Trick reichte, um die Pressemeute in die Irre zu fhren und unbehelligt nach Hamburg zurckfahren zu knnen.
 
Autor: AZ/BeA


Kommentare

Barbara 2009-01-19 17:59:47

hach neee... Promiauflauf in Luebeck ;-)
E-Mail: babss@mysc.de

BeA 2009-01-19 23:10:52

Wir sind hier ja nicht verwhnt - und dankbar *hehe*
E-Mail: info@luebeck.de
Kommentar
Hier können Sie einen Kommentar zur o.g. Sendung verfassen.
Name*:
E-Mail*:
Kommentar*:

Ja, meine E-Mail darf mit meinem Kommentar veröffentlicht werden.

Sicherheitsfrage:
Rechnen Sie: 9 plus 5 =
* = Pflichtfelder


TAGESTIPP: Freiluftkino unterm Ostseehimmel: "Zweiohrkken" mehr
Terminkalender

Anzeige

Alle Filme im �berlick
FAQ






Anzeigen