HL-1.tv bewegtes L�beck
Anzeige

+++ news +++ US-Abgasaffäre: VW muss angeblich 15 Milliarden Dollar Entschädigung zahlen | Abgestürzte EgyptAir-Maschine: Ermittler sichern Flugschreiber-Daten | Bis 2030: Unicef fürchtet vor Tod von 69 Millionen Kindern unter fünf Jahren | Ukraine-Konflikt: USA werfen Russland wachsende Schikane gegen Diplomaten vor | EM-Briefing am Dienstag: Das Viertelfinale - Teams und Termine | Großbritannien: Gesundheitsminister regt zweites Referendum an | Politologe zu Referenden: "Es gibt keine echte Mehrheit für den Brexit" | Brexit-Antreiber Johnson: "Verpiss dich, Boris!" | Apples von morgen: Vor diesen zehn Firmen müssen sich Europas Konzerne fürchten | Klaus Lage erinnert an Götz George: Den Rough-Mix aufs Ohr | +++ Der Morgen live +++: Gegen Übergewicht - Chile verbietet Überraschungseier | Zum Tod von Bud Spencer: Ein volles Leben | Indien: Schülerin schreibt "Politikwissenschaft" falsch - Verhaftung | Wimbledon-Sensation: Nummer 772 trifft auf Federer | Islands Sieg gegen England: Uuuhhh, Sensationsdóttir! | Wimbledon-Auftakt: Djokovic siegt, Kohlschreiber fliegt | Pleite gegen Island: Hodgson tritt nach englischem EM-Aus zurück | Die letzten Acht: Das sind die Viertelfinals der EM | EM-Sensation: Island wirft England aus dem Turnier | Kino-Haudrauf: Bud Spencer ist tot | New Jersey: Bon Jovi überrascht krebskranken Fan | Vize-Generalsekretärin: Deutschland verliert Rennen um Nato-Spitzenposten | Schäuble zum Brexit: "Das hätten sie sich vorher überlegen sollen" | Brexit: Ratingagenturen stufen Großbritannien herab | Italiens EM-Erfolg gegen Spanien: Geconte Taktik | Prozess gegen Gina-Lisa Lohfink: Wenn der Gerichtssaal zur Bühne wird | Best of Social Web: "Ich hätte jedesmal direkt von der Mittellinie geschossen" | kurz&krass: 21-Jähriger will Diesellokomotive stehlen | Sieg gegen Spanien: Italien fordert Deutschland im EM-Viertelfinale | Angst vor dem Export-Crash: Das Brexit-Dilemma der deutschen Wirtschaft | +++ news +++

Um auf dieser Seite Videos anschauen zu knnen, bentigen Sie den Adobe Flash Player

LEUTE: Warten auf Bohlen | Länge 0:58 | 19.01.2009

Diverse Pressevertreter und Autogrammjger hatten sich eingefunden, um einen Blick oder gar ein Interview des Superstar-Machers zu erhaschen. Bis auf einige Autogrammjger wurden aber alle enttuscht. Ein simpler Trick reichte, um die Pressemeute in die Irre zu fhren und unbehelligt nach Hamburg zurckfahren zu knnen.
 
Autor: AZ/BeA


Kommentare

Barbara 2009-01-19 17:59:47

hach neee... Promiauflauf in Luebeck ;-)
E-Mail: babss@mysc.de

BeA 2009-01-19 23:10:52

Wir sind hier ja nicht verwhnt - und dankbar *hehe*
E-Mail: info@luebeck.de
Kommentar
Hier können Sie einen Kommentar zur o.g. Sendung verfassen.
Name*:
E-Mail*:
Kommentar*:

Ja, meine E-Mail darf mit meinem Kommentar veröffentlicht werden.

Sicherheitsfrage:
Rechnen Sie: 12 plus 3 =
* = Pflichtfelder


TAGESTIPP: Freiluftkino unterm Ostseehimmel: "Zweiohrkken" mehr
Terminkalender

Anzeige

Alle Filme im �berlick
FAQ






Anzeigen