Januar 31, 2023

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

343 Industries, das von Entlassungen betroffen war, sagt, dass es weiterhin Halo herstellen wird

Bild: Hallo

Wenn Microsoft-Inc Wer hat gemacht „198 Milliarden US-Dollar Umsatz und 83 Milliarden US-Dollar Betriebsergebnis“ im Jahr 2022 – traf letzte Woche die Entscheidung, 10.000 Mitarbeiter zu entlassen, Einige davon stammten aus ihren Videospielgeschäften, insbesondere 343 Industriesdie Vorgesetzten von Hallo eine Serie.

343, das jetzt von einer Kombination aus Entlassungen und wichtigen Abgängen getroffen wird, scheint nicht gut zu laufen. Wie wir letzte Woche berichteten:

„Die Entlassungen in 343 sollten nicht stattfinden, und Halo Infinite sollte in besserer Verfassung sein“, schrieb Patrick Wren, der ehemalige Multiplayer-Designer von Halo Infinite, am Mittwochabend auf Twitter. „Der Grund für diese beiden Dinge ist die Inkompetenz der Führung an der Spitze während der Entwicklung von Halo Infinite, die einen enormen Druck auf diejenigen ausübte, die so hart daran arbeiten, Halo so gut wie möglich zu machen.“

Schon vor den gestrigen Entlassungen sahen sich 343 Branchen mit einer Welle nach der anderen von hochrangigen Entlassungen konfrontiert unendliche Aura Bemühen Sie sich, neue saisonale Updates und Funktionen rechtzeitig zu liefern. Am bemerkenswertesten war der Abgang von Studioleiterin Bonnie Ross letzten September. Seit kurzem ein Multiplayer-Manager und das schon lange Hallo Veteran Tom French offen Er reiste im Dezember ab. Und gestern mitten im Chaos Bloomberg erwähnt Dieser langjährige Halo-Regisseur und -Autor Joseph Staten ging in die Xbox-Publishing-Seite des Unternehmens, als das Studio die „schwierige Entscheidung zur Umstrukturierung“ traf.

diese Streiks führte zu den Berichten der letzten Woche Diese Entwicklung in die Zukunft Hallo Spiele sollten an externe Studios übergeben werden, wobei 343 in eine Aufsichtsfunktion verbannt wurden. Die Berichte veranlassten 343 offenbar dazu, die folgende Aussage über den Beamten zu twittern Hallo Das Konto, das sie (bis zu einem gewissen Grad) ablehnt und 343 sagt, wird sich weiterentwickeln Hallo Jetzt und in Zukunft.“

Halo und MasterChef sind gekommen, um zu bleiben.

343 Industries wird Halo jetzt und in Zukunft weiterentwickeln, einschließlich der epischen Geschichten, des Multiplayers und mehr, die Halo so großartig machen.

Pierre Hinz

Studioleiter

Dies ist eine kurze Erklärung, die nichts mit dem Bericht zu tun hat, den andere Studios jetzt machen können Hallo Spiele (was angesichts der Arbeit von Creative Assembly sowieso nicht neu ist Halo Wars), noch geht es auf das Ausmaß der Entlassungen ein, die es gerade erlebt hat, aber es bestätigt zumindest, dass 343 in irgendeiner Weise an der Zukunft der Serie immer noch direkt beteiligt sein wird.

Siehe auch  AMDs High-End X670E Mainboards von ASUS, MSI, Gigabyte, ASRock und Biostar im Detail