Juni 25, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Zu früh gegangen: Hollywood-TV-Schauspieler Tyler Sanders wurde am Donnerstag im Alter von 18 Jahren tot aufgefunden

911: Lone Star-Schauspieler Tyler Sanders stirbt im Alter von 18 Jahren

911: Lone Star-Schauspieler Tyler Sanders stirbt im Alter von 18: Daytime Emmy-Kandidat, der in Fear The Walking Dead auftrat, wurde in seinem Haus in Los Angeles gefunden, was zu Ermittlungen führte

  • Der Hollywood-TV-Schauspieler Tyler Sanders wurde am Donnerstag im Alter von 18 Jahren tot aufgefunden
  • Es wurde zu Hause in Los Angeles entdeckt, aber die Todesursache ist noch unbekannt
  • Sein Vertreter beteiligte sich an der Eröffnung einer Untersuchung und es wird eine Autopsie geben
  • Der Teenager-Schauspieler ist vor allem für seine kleine Leinwandrolle in 911: The Lone Star bekannt
  • Er war auch in Fear The Walking Dead und hat einfach Magie hinzugefügt
  • Sein letzter Instagram-Post war vor fünf Tagen, wo er in Colorado gesehen wurde

Der Hollywood-Fernsehschauspieler Tyler Sanders ist am Donnerstag im Alter von 18 Jahren gestorben.

Der Star wurde in einem Haus in Los Angeles gefunden, die Todesursache ist jedoch noch nicht bekannt TMZ. Sie fügte hinzu, dass eine Autopsie durchgeführt und eine Untersuchung durchgeführt werde.

Der Teenager-Schauspieler ist vor allem für seine kleinen Rollen in „911: Lone Star“ mit Rob Lowe und „Fear the Walking Dead“ mit Kim Dickens bekannt.

Er spielte auch mit Nathan Fillion in einer Folge von The Rookie.

Zu früh gegangen: Hollywood-TV-Schauspieler Tyler Sanders wurde am Donnerstag im Alter von 18 Jahren tot aufgefunden

Tylers Vertreter, Pedro Tapia, teilte der Website mit, dass die Todesursache untersucht werde.

Der Schauspieler betonte auch, dass er ein „guter Junge sei, der aus einer guten Familie komme“, fügte die Seite hinzu.

Sanders ist oft auf seiner Facebook-Seite zu Hause oder im Urlaub mit seiner Großfamilie zu sehen.

Sein letzter Instagram-Post war vor fünf Tagen, wo er in einem blauen Anzug auf einer Terrasse in Vail, Colorado, gesehen wurde. In der Bildunterschrift steht „Design“.

Er war mit seiner Familie in einem Elefanten, wo sie gesehen wurden, wie sie im White River kreuzten. Er schrieb in seine Bildunterschrift, als seine Familie beim Paddeln gesehen wurde, dann auf dem nächsten Foto, als sie vom Wasser getroffen wurde: „Hier ist ein schnelles Foto vor und nach der Wildwasserfahrt meiner Familie.

Neben 911 und Fear The Waking Dead war er in The Rookie sowie Just Add Magic Season 1 und dem Just Add Magic Spinoff zu sehen.

Letzter Instagram-Post: Sein letzter Post war vor fünf Tagen, wo er in Vail, Colorado, in einem blauen Anzug gesehen wurde.  in der Bildunterschrift angegeben,

Letzter Instagram-Post: Sein letzter Post war vor fünf Tagen, wo er in Vail, Colorado, in einem blauen Anzug gesehen wurde. In der Bildunterschrift steht „Design“. Er war mit seiner Familie in einem Elefanten, wo sie gesehen wurden, wie sie im White River umherstreiften

Er erhielt eine Emmy-Nominierung für seine Rolle in der Amazon-Serie Just Add Magic: Mystery City, etwas, das er auf seiner Instagram-Seite an seine 12.000 Follower weiterleitete.

Tyler begann im Alter von zehn Jahren professionell zu schauspielern, nachdem er an Schulprojekten auf der Bühne gearbeitet hatte.

Seine erste Rolle spielte er 2015 in der JLW Academy Show als er selbst.

Siehe auch  Pete Davidsons SNL Play The Ass Short Films-Kategorie wurde von Netflix geboren

Danach bekam er die Rolle des jungen Jake Otto in Fear The Walking Dead in der Folge 2017 mit dem Titel TEOTWAWKI.

Die magische Rolle: 2019 spielte er die Rolle des Leo in Just Add Magic.  Er hatte eine größere Rolle, wieder als Leo, im Spin-off Just Add Magic: Mystery City im Jahr 2020

Die magische Rolle: 2019 spielte er die Rolle des Leo in Just Add Magic. Er hatte eine größere Rolle, wieder als Leo, im Spin-off Just Add Magic: Mystery City im Jahr 2020

Sehr jung angefangen: Begann mit 10 zu schauspielern: Gesehen mit Nathan Fillion in The Rookie (2018)

Sehr jung angefangen: Begann mit 10 zu schauspielern: Gesehen mit Nathan Fillion in The Rookie (2018)

Dies führte zu der Rolle von Siggy in dem Fernsehfilm What About Barb?

2018 spielte er die Rolle des Logan Hook in der TV-Serie The Rookie. 2019 spielte er den von der Kritik gefeierten Eli in The Reliant.

Ebenfalls 2019 spielte er Leo in Just Add Magic und im folgenden Jahr spielte er in dem Fernsehfilm Escaping My Stalker mit.

Er hatte eine größere Rolle, wieder als Leo, im Spin-off Just Add Magic: Mystery City im Jahr 2020.

In 911: Lone Star spielte er Brian in der Folge Impulse Control von 2022.

Tyler besitzt The Price We Pay in der Postproduktion bis zur Veröffentlichung.

Zuvor arbeitete er mit der Schauspielerin Lea Remini zusammen, der sie auf Instagram folgt.

Ein weiterer Hit für ihn: 2019 spielte er in dem von der Kritik gefeierten Eli in The Reliant

Ein weiterer Hit für ihn: 2019 spielte er in dem von der Kritik gefeierten Eli in The Reliant