Dezember 2, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Absturz im Viktoriasee: Verkehrsflugzeug versinkt in Tansania

Absturz im Viktoriasee: Verkehrsflugzeug versinkt in Tansania



CNN

Die Fluggesellschaft und lokale Beamte sagten, mehrere Passagiere seien auf einem von Precision Air durchgeführten kommerziellen Flug gerettet worden, der am Sonntag in den Viktoriasee in Tansania gestürzt war.

Boote mit Rettungskräften wurden an der Absturzstelle auf Afrikas größtem See in der Nähe des Flughafens Bukoba eingesetzt. Die Fluggesellschaft sagte, dass bisher 26 Menschen gerettet wurden, bevor sie hinzufügte, dass laut einer auf ihrem Twitter-Konto veröffentlichten Erklärung bisher keine Todesfälle bestätigt wurden.

Die Fluggesellschaft sagte, das Flugzeug sei in Dar es Salaam, der Handelshauptstadt Tansanias, gestartet, habe aber „einen Unfall gehabt, als es sich dem Flughafen Bukoba näherte und in den Viktoriasee stürzte“.

An Bord des Fluges befanden sich insgesamt 43 Personen, darunter 39 Passagiere und vier Besatzungsmitglieder, nach Angaben der Fluggesellschaft und des Kommissars von Kagera County, Albert Chalamela.

Ein Videoclip, der von Zuschauern am Ufer des Viktoriasees in den sozialen Medien geteilt wurde, zeigte, wie das Flugzeug in Wasser getaucht war und Rettungskräfte die Rettungsmaßnahmen von nahe gelegenen Booten koordinierten.

Wir versuchen, das Flugzeug aus dem Wasser zu ziehen. Wir versuchen zu überprüfen, ob die Räder unter Wasser den Boden berühren oder einen anderen Weg finden, sie aus dem See zu bekommen. Zu diesem Zeitpunkt besteht noch Kommunikation aus dem Cockpit. Shalamila sagte, die Piloten seien immer noch in Kontakt mit uns.

William Mwambagal, Polizeichef von Kagera County, sagte am Sonntag vor Ort, „derzeit ist alles unter Kontrolle“.

„Rettungsaktionen sind im Gange, bisher haben wir viele Menschen gerettet, und am Ende werden wir sicherstellen, dass wir alle retten und das Flugzeug aus dem Wasser holen“, sagte er. „Die Geretteten wurden in unser Überweisungskrankenhaus gebracht.“

Tansanias Präsident hat in den sozialen Medien zur Ruhe aufgerufen, während die Rettungskräfte am Ort eines Flugzeugabsturzes arbeiten.

„Leider habe ich Informationen über den Absturz der Precision Air in Lake Victoria, Distrikt Kagera, erhalten“, schrieb der Präsident von Samoa Solo am Sonntag auf Twitter.

Allen Betroffenen dieses Unfalls spreche ich mein tiefstes Beileid aus. Bleiben wir ruhig, während die Rettungsaktion weitergeht, und bitten wir Gott, uns zu helfen.“

Precision Air ist eine tansanische Fluggesellschaft mit Sitz in Daressalam.

Siehe auch  Der amtierende serbische Präsident Vucic bereitet sich auf eine zweite Amtszeit vor