Februar 24, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Amy Sedaris stürzt wegen Gelächter bei den National Board of Review Awards dramatisch

Amy Sedaris stürzt wegen Gelächter bei den National Board of Review Awards dramatisch

Auszeichnungen

Amy Sedaris stolperte am Donnerstagabend auf der Bühne der National Board of Review Awards in New York City.

Die 62-jährige Schauspielerin und Komikerin war so aufgeregt, Paul Giamatti den Preis als Bester Hauptdarsteller für seine Rolle in „The Holdovers“ zu überreichen, dass sie vor einem Raum voller Prominenter auf dem Boden landete.

Nachdem er Giamatti den Preis überreicht hatte, begab sich Sedaris in den hinteren Teil der Bühne, während der Schauspieler sich darauf vorbereitete, nach seinem Sieg eine Rede zu halten.

Doch dann stolperte die „Elf“-Schauspielerin und fiel, alles nur zum Lachen.

Der 56-jährige Giamatti eilte herbei, um der Schauspielerin aufzuhelfen, aber es schien, als sei der Sturz Teil eines Sketches gewesen, denn Sedaris blieb auf dem Boden liegen, während der Raum in Gelächter ausbrach.

Der 62-jährige Komiker schlief ein, nachdem er Paul Giamatti den Preis für den besten Schauspieler für seine Rolle im Film The Holdovers überreicht hatte. Getty Images für das National Board of Review

Giamatti bezog sich scherzhaft darauf, als er zum Podium zurückkehrte, um seine Rede zu halten.

Das National Review Board teilte in den sozialen Medien einen urkomischen Schnappschuss der Tortur.

„Der NBR-Gewinner für den besten Schauspieler, Paul Giamatti, begeisterte Moderatorin Amy Sedaris mit seiner nuancierten komödiantischen Darstellung in Alexander Paynes THE HOLDOVERS!“ Sie kommentierten: „ Instagram-Teilen.

Giamatti (56) zeigte auf die Schauspielerin, bevor er seine Rede fortsetzte. Getty Images für das National Board of Review

An der Zeremonie nahmen zahlreiche Hollywoodstars teil, darunter Anne Hathaway, Bradley Cooper, Jessica Chastain, Martin Scorsese und Zac Efron.

Dieser hochkarätig besetzte Abend findet in der Via Cipriani 42 statt und ist eine Hommage an die besten Filme, die im vergangenen Jahr veröffentlicht wurden.

Siehe auch  Familie Bob Saget verklagt, blockiert Veröffentlichung von Todesakten – Frist

Cooper erhielt einen NBR Icon Award für seine Rolle als Komponist Leonard Bernstein im neu erschienenen Film „Maestro“.

Sedaris posierte vor der Zeremonie für Fotos auf dem roten Teppich. Reuters

An der Preisverleihung, die von Willie Guest moderiert wurde, nahmen auch Stars wie Ethan Hawke, Mark Ruffalo, Michael J. Fox, Wendell Pierce, Elizabeth Olsen, Amy Sedaris und Teyana Taylor teil.

Weitere Prominente sind Laura Linney, Lily Gladstone, Andrew Scott und Da'Vine Joy Randolph.

Zu den besten Filmen, die dieses Jahr ausgezeichnet wurden, gehört „Killers of the Flower Moon“ für den besten Film; Martin Scorsese als bester Regisseur; Paul Giamatti als Bester Hauptdarsteller in „The Holdovers“ und schließlich Lily Gladstone als Beste Hauptdarstellerin.

Das National Review Board verspottete den Sturz von Sedaris in den sozialen Medien. Getty Images für das National Board of Review

Der Schauspieler Daniel Day-Lewis kam an diesem Abend sogar aus dem Ruhestand, um Scorsese den Preis für die beste Regie zu überreichen.

Der dreifache Oscar-prämierte britische Schauspieler legte nach „Phantom Thread“ aus dem Jahr 2017 eine Schauspielpause ein und meidet seitdem das Rampenlicht weitgehend.

Mehr laden…




https://nypost.com/2024/01/12/entertainment/amy-sedaris-suffers-dramatic-fall-onstage-at-national-board-of-review-awards/?utm_source=url_sitebuttons&utm_medium=site%20buttons&utm_campaign=site 20 % Knöpfe

Kopieren Sie die Freigabe-URL