Juni 18, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Beliebtheit des Sub-Switch-Hacks, der das Download-Verbot von Zelda: Kingdom’s Tears fördert

Beliebtheit des Sub-Switch-Hacks, der das Download-Verbot von Zelda: Kingdom’s Tears fördert

Foto: Nintendo Live/Nintendo

Der kostenlose Switch-Emulator ist Open Source Yuzu sorgte vor einigen Wochen für Schlagzeilen Als es auf Android-Geräten veröffentlicht wurde.

Nun wurde in einer etwas ähnlichen Nachricht der inoffizielle und führende Yuzu-Subreddit „r/NewYuzuPiracy“ verboten. entsprechend Computerspieleder Subreddit – der sich mit der Piraterie von Switch-Spielen „sowie Simulationen“ befasst – stieg von etwa 37.000 Mitgliedern am 1. Mai auf über 70.000, bevor er Anfang dieser Woche geschlossen wurde.

Das Subreddit wurde „aufgrund eines Verstoßes gegen die Inhaltsrichtlinie von Reddit gegen die Erstellung oder Wiederverwendung eines Subreddits, um denselben Zweck wie das zuvor gesperrte oder unter Quarantäne gestellte Subreddit zu bilden oder zu erfüllen“, gesperrt. Es wurde ursprünglich im Mai 2020 erstellt, nachdem „r/YuzuPiracy“ im April 2020 verboten wurde.

Berichten zufolge ist der neue Subreddit in den letzten Wochen nach der Veröffentlichung von The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom auf Switch „exponentiell gewachsen“. Es scheint sich letztendlich zum „De-facto-Heim“ für Diskussionen über Mods für das neue Zelda sowie darüber entwickelt zu haben, wie man das Spiel herunterlädt und emuliert.

Kotaku Hochgeladene Bilder aus dem Subreddit, die offen Download-Links für Tears of the Kingdom-Spiele teilen, wobei viele Benutzer vor dem Verbot erwähnten, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis der Subreddit beendet wurde. Es gibt keine Anzeichen dafür, dass Nintendo an dieser jüngsten Schließung beteiligt war, aber der Switch-Entwickler brachte die Nachricht letzten Monat, nachdem der Dolphin Emulator Store-Eintrag für Valves Steam-Dienst auf unbestimmte Zeit verschoben wurde.