September 27, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

„Bürokrat“ des Außenministeriums: „Ich bevorzuge höhere Gaspreise“ aufgrund geringerer Emissionen

„Bürokrat“ des Außenministeriums: „Ich bevorzuge höhere Gaspreise“ aufgrund geringerer Emissionen

das neueSie können jetzt Fox News-Artikel anhören!

a Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten Der Beamte zog Kritik auf sich, nachdem er getwittert hatte, dass er höhere Benzinpreise befürworte, weil dies weniger Autofahren und weniger CO2-Emissionen bedeute.

„Am besten höhere Benzinpreise = weniger Autofahren und geringere CO2-Emissionen“, sagte Alan Air, Chief Foreign Service Officer des Außenministeriums. Twittere am Freitag Als Antwort auf einen Tweet von Präsident Biden, in dem behauptet wird, dass amerikanische Familien im Durchschnitt weniger pro Monat zahlen als während des „Spitzenpreises“.

Ayer beschreibt sich in seiner Twitter-Biografie als „Regierungsbürokrat“ zusammen mit dem Satz „Freundlich, immer freundlich“.

Eyres Tweet wurde in den sozialen Medien weithin kritisiert, unter anderem vom ehemaligen kalifornischen republikanischen Senatskandidaten Ron Basilian, der Eyre einen „Ghul“ nannte und feststellte, dass die Nachfrage nach Gas „unelastisch“ sei.

Karen Jean-Pierre geht im Twitter-Video des Weißen Hauses um fallende Gaspreise herum: „Das ist so aufregend, Leute“

„Vielleicht, aber ich denke nicht, dass es unflexibel ist, und ich erinnere mich, dass das Ölembargo in den 1970er Jahren zu einem massiven Anstieg der erneuerbaren Energien führte“, antwortete Ayer zusammen mit dem Hashtag. #gut sein.

Basilian reagierte mit Kritik, die von vielen anderen Twitter-Nutzern wiederholt wurde, und stellte fest, dass die Benzinpreise den Amerikanern im ganzen Land große Probleme bereitet haben.

Die Medien lieben Bidens hohe Gaspreise, während gewöhnliche Amerikaner um Pumprekorde kämpfen

„Sei freundlich?“ sagte Basilian. „Vielleicht sind Sie nett zu den Milliarden von Menschen, die in diesem dankbaren Zustand auf dem Trockenen gelassen werden. Zu sagen, dass Hungern ein guter Weg ist, eine Diät zu beginnen, ist nicht nett genug.“

Das Außenministerium reagierte nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme von Fox News Digital.

Nach der Veröffentlichung dieses Artikels scheint Eyres Twitter-Konto deaktiviert oder gelöscht worden zu sein.

Ayers Kommentar kommt in Kürze Verkehrsminister Pete Buttigieg Er wurde kritisiert, weil er behauptete, die Pumpenpreiserhöhung sei tatsächlich vorteilhaft gewesen Umstellung auf Elektroautos.

Biden tritt mit COVID virtuell ungebunden auf, um über die Gaspreise zu sprechen

Während eines Interviews in einer Radiosendung Anfang dieses Monats sagte Buttigieg, die Biden-Regierung versuche, die Kosten für Elektroautos zu senken, „denn wenn Sie ein Elektroauto haben, haben Sie es auch Sie können Gas sparenAber man muss es sich erst einmal leisten können.“

„Je mehr Schmerz wir alle durch höhere Benzinpreise empfinden, desto größer ist der Nutzen für diejenigen, die Zugang zu Elektroautos haben“, fügte der ehemalige Präsidentschaftskandidat hinzu, als er kürzlich vor dem Kongress aussagte.

Verkehrsminister Pete Buttigieg erschien auf ABC "die Aussicht" Am 8. April 2022 diskutierte er über steigende Gaspreise und Inflation.  (Screenshot / ABC)

Verkehrsminister Pete Buttigieg erschien am 8. April 2022 in ABCs „The View“ und sprach über steigende Gaspreise und Inflation. (Screenshot / ABC)
(Screenshot / ABC)

KLICKEN SIE HIER FÜR DIE FOX NEWS APP

Der durchschnittliche nationale Gaspreis lag am Donnerstag bei etwa 4,40 $. Während der Preis etwa 20 Cent unter dem Durchschnitt der letzten Woche liegt, ist er immer noch mehr als 1 US-Dollar höher als die Preise um diese Zeit im letzten Jahr und zwei US-Dollar mehr als zu Beginn des Amtsantritts von Biden.

Bradford Beetz und Lindsey Kournick von Fox News haben zu diesem Bericht beigetragen.