Februar 24, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Christian Oliver von der berühmten Band Valkyrie und seine beiden Töchter kamen bei einem Flugzeugabsturz ums Leben |  Hollywood

Christian Oliver von der berühmten Band Valkyrie und seine beiden Töchter kamen bei einem Flugzeugabsturz ums Leben | Hollywood

Christian Oliver, der vor allem für seine Rollen in Filmen wie „Speed ​​Racer“ und „Valkyrie“ bekannt ist, starb am Donnerstag zusammen mit seinen beiden kleinen Töchtern, als sein kleines Flugzeug in den Gewässern vor der Küste einer Karibikinsel abstürzte, berichtete Deadline. Oliver war 51 Jahre alt. Auch Robert Sachs, der Besitzer und Pilot des Flugzeugs, kam bei dem Absturz ums Leben.

Christian Oliver existiert nicht mehr. (AFP)

Nach Angaben der Behörden stürzte das einmotorige Flugzeug am Donnerstagnachmittag auf dem Weg ins benachbarte St. Lucia ab, nachdem es vom Flughafen JF Mitchell auf Bequia, einer kleinen Insel im karibischen Staat St. Vincent und die Grenadinen, gestartet war. Unter den Verstorbenen waren Olivers Töchter Madeta (12) und Annick (10).

Schließen Sie das letzte Jahr ab und bereiten Sie sich mit HT auf das Jahr 2024 vor! klicken Sie hier

„Kurz nach dem Start geriet das Flugzeug in Schwierigkeiten und seine Nase stürzte ins Meer“, sagte die Royal St. Vincent and the Grenadines Police Force in einer Erklärung gegenüber den Medien. Er fügte hinzu: „Fischer und Taucher von Paget Farm kamen mit ihren Booten zum Unfallort, um Hilfe zu leisten.“

Nach Angaben der Beamten wurden die vier Leichen geborgen. Die Unfallursache wird noch untersucht. Lokalen Berichten zufolge teilte der Pilot dem Tower kurz nach dem Start per Funk mit, dass er Probleme habe und zurückkehren würde. Dies war die letzte Übertragung des Flugzeugs.

Oliver hatte gerade die letzten Szenen seines neuesten Films Forever Hold Your Peace unter der Regie von Nick Leone und mit Bai Ling in der Hauptrolle gedreht.

Siehe auch  Ranbir Kapoors Hochzeit Alia Bhatt: Die Schauspielerin ließ Chodas Party wegen ihres Hollywood-Debüts aus; Berichte

Leone würdigte Oliver am letzten Drehtag auf Instagram und schrieb: „Dies ist unser fünfter gemeinsamer Film. @christianoliverofficial und ich haben diesen Film produziert, und dies ist unser letzter Drehtag! Wir haben über das Produzieren gesprochen.“ Seit Jahren ein gemeinsamer Film, und endlich machen wir es! Danke „Dass du ein toller Kollege, Schauspieler und Freund bist @christianoliverofficial. #StayPeaceForever.“

Am Samstag würdigte er den verstorbenen Schauspieler auf seinem Instagram-Account mit den Worten: „Ruhe in Frieden, mein Freund @christianoliverofficial.“

Der in Deutschland geborene Oliver hat mit Steven Soderbergh in „The Good German“ an der Seite von Cate Blanchett und George Clooney sowie mit Bryan Singer und Tom Cruise in „Valkyrie und die Wachowskis“ in „Speed ​​​​Racer“ im Jahr 2008 zusammengearbeitet. Seine Fernsehauftritte „Gespeichert von“ einschließen. The Bell: The New Class und sein letzter Film war Indiana Jones and the Dial of Destiny.