April 21, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Daily Telescope: Neues Webbild enthüllt ein Universum voller Galaxien

Daily Telescope: Neues Webbild enthüllt ein Universum voller Galaxien

Hineinzoomen / Dieses mit Webbs NIRCam-Instrument (Nahinfrarotkamera) aufgenommene Bild zeigt einen Teil des GOODS-North-Galaxienfeldes.

NASA, ESA, CSA, STScI, et al. Die.

Willkommen beim Daily Telescope. Es gibt zu wenig Dunkelheit auf dieser Welt und nicht genug Licht, zu wenig Pseudowissenschaft und nicht genug Wissenschaft. In den anderen Beiträgen stellen wir Ihr Tageshoroskop zur Verfügung. Bei Ars Technica gehen wir einen anderen Weg und lassen uns von sehr realen Bildern eines Universums voller Sterne und Wunder inspirieren.

Guten Morgen. Es ist der 5. März und das heutige Bild stammt vom James Webb-Weltraumteleskop.

Es handelt sich um ein neues Tieffeldbild des Infrarot-Weltraumteleskops, das einen Teil der GAM Deep Survey-Region zeigt, die zuvor von anderen Weltraumteleskopen, darunter Hubble und Chandra, beobachtet wurde. Fast alles in diesem Bild, von dem keine Linien ausgehen, ist eine Galaxie.

Diese Tieffeldbilder sind insofern poetisch, als sie nur einen kleinen Teil des Himmels zeigen – die Breite dieses Bildes beträgt viel weniger als ein Grad des Nachthimmels – und dennoch ein Universum voller Galaxien offenbaren. Wir leben in einem Universum, das nahezu unvorstellbar groß ist.

Wenn Sie auf An klicken Teleskop-Website Ganz rechts in der Ecke finden Sie eine Abbildung, die eine Galaxie hervorhebt. Es ist die Galaxie GN-z11, die nur 430 Millionen Jahre nach dem Urknall gesehen wurde.

Quelle: NASA, ESA, CSA, STScI, et al. Die.

Möchten Sie ein Foto an das Daily Telescope senden? Kontaktieren Sie uns und sagen Sie Hallo.