Juni 18, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Das Flugzeug mit dem Vizepräsidenten von Malawi ist verschwunden und die Suche dauert noch an

Das Flugzeug mit dem Vizepräsidenten von Malawi ist verschwunden und die Suche dauert noch an

Blantyre, Malawi – Präsident Lazarus Chakwera sagte, Soldaten hätten Hügel und Wälder in der Nähe einer Stadt im Norden Malawis durchsucht, nachdem am Montag ein Militärflugzeug mit dem Vizepräsidenten des Landes in der Gegend verschwunden sei.

Das Flugzeug an Bord des 51-jährigen Vizepräsidenten Saulos Chilima und neun weiterer Personen verließ um 9.17 Uhr die Hauptstadt des südafrikanischen Landes, Lilongwe, und sollte 45 Minuten später auf dem internationalen Flughafen Mzuzu landen, etwa 370 Kilometer (230 Meilen) nördlich. . Chakwera sagte in einer Rede, die auf dem offiziellen Fernsehsender MBC ausgestrahlt wurde, dass die Flugsicherung sie wegen schlechter Wetterbedingungen und schlechter Sicht zur Rückkehr aufgefordert habe. Er fügte hinzu, dass das Flugzeug kurze Zeit später vom Radarschirm verschwand.

„Ich weiß, dass dies eine herzzerreißende Situation ist. Ich bin auch besorgt“, sagte Chakwera. „Ich möchte Ihnen jedoch versichern, dass ich keine verfügbaren Ressourcen verschwende. „Ich halte an jedem Funken Hoffnung fest, dass wir Überlebende finden.“

Mzuzu ist die drittgrößte Stadt Malawis und die Hauptstadt der Nordregion. Es liegt in einem bergigen Waldgebiet, das vom Viphya-Gebirge dominiert wird und ausgedehnte Kiefernplantagen umfasst.

Der Präsident versprach, dass die Durchsuchungen die ganze Nacht über fortgesetzt würden.

„Ich habe den strikten Befehl gegeben, dass die Operation fortgesetzt werden muss, bis das Flugzeug gefunden wird“, sagte Chakwera.

Chakwera sagte, die Vereinigten Staaten, das Vereinigte Königreich, Norwegen und Israel hätten angeboten, bei der Suche zu helfen.

Chilima ist seit 2020 Vizepräsidentin.

Er kandidierte bei den Präsidentschaftswahlen 2019 in Malawi und belegte den dritten Platz. Diese Abstimmung wurde vom derzeitigen Präsidenten Peter Mutharika gewonnen, aber das Verfassungsgericht in Malawi erklärte sie aufgrund von Unregelmäßigkeiten für ungültig. Chakwera wurde bei dieser Wahl Zweiter.

Siehe auch  EU-Betrugsbekämpfungsstelle wirft Marine Le Pen Unterschlagung vor | Frankreich

Chilima schloss sich dann Chakweras Wahlkampf als sein Vizekandidat an Eine historische Wiederwahl Im Jahr 2020, als Chakwera zum Präsidenten gewählt wurde. Dies war das erste Mal in Afrika, dass das Ergebnis einer von einem Gericht annullierten Wahl zur Niederlage des amtierenden Präsidenten führte.

Gegen den Vizepräsidenten wurde Korruption angeklagt, weil er angeblich Geld als Gegenleistung für die Beeinflussung der Vergabe von Regierungsaufträgen erhalten hatte, doch die Staatsanwaltschaft ließ die Anklage letzten Monat fallen. Dies führte zu Kritik daran, dass die Regierung von Chakwera nicht energisch genug gegen Bestechung vorgegangen sei.

Chilima wurde Ende 2022 verhaftet und erschien mehrmals vor Gericht, der Prozess hat jedoch noch nicht begonnen. Er hat alle Vorwürfe zurückgewiesen.

___

Imray berichtete aus Kapstadt, Südafrika.

___

IP-Afrika-Nachrichten: https://apnews.com/hub/africa