Januar 29, 2023

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Der ENLBufferPwn-Exploit wurde in Switch-, 3DS- und Wii U-Spielen gefunden.

ENLBufferPwn nutzt Switch 3DS Wii U-Spiele.

Eine schwerwiegende Schwachstelle namens ENLBufferPwn wurde in mehreren gefunden konvertiertund Spiele für 3DS und Wii U. Danksagungen für diese Entdeckung sind PabloMK7, Rambo6Glaz und Fishguy6564. Die Schwachstelle, die erstmals 2021 entdeckt wurde, wurde Nintendo gemeldet.

Die Ausbeutung ist besonders wichtig, da das Gerät des Opfers leicht übernommen werden kann. Dies kann durch einfaches Durchführen einer Online-Spielsitzung mit einem Angreifer erfolgen. Angesichts der Bewertung von 9,8/10 (kritisch), die es auf dem CVSS 3.1-Rechner hatte, zeigt das nur, wie gefährlich es ist.

In Kombination mit anderen Betriebssystem-Exploits kann ein Angreifer die vollständige Kontrolle über das System erlangen. Sie können auch vertrauliche Informationen stehlen oder Audio-/Videoaufnahmen machen.

erinnern Mario Kart 7-Version 1.2-Update das erschien vor kurzem? Viele waren überrascht, dass das Spiel nach so vielen Jahren einen neuen Patch erhalten hat. Wie sich herausstellte, wollte Nintendo den ENLBufferPwn-Exploit beheben.

Sie sehen, Nintendo hat begonnen, Abhilfe zu schaffen. Außerhalb von Mario Kart 7 wurde die Schwachstelle behoben Mario Kart 8 Deluxe-Version 2.1.0Und die Animal Crossing: Neue Horizonte 2.0.6Und die ARMS-Version 5.4.1Und die Splatoon 2-Version 5.5.1Und die Super Mario Maker 2-Version 3.0.2. Auch in Splatoon 3 und Nintendo Switch Sports scheint man sich seit einiger Zeit darum gekümmert zu haben. Die betroffenen Wii U-Titel – wie das ursprüngliche Mario Kart 8 und Splatoon – müssen jedoch noch gepatcht werden, und es ist nicht klar, ob Updates in Arbeit sind. Es wird auch angenommen, dass noch andere Spiele von dem Exploit betroffen sind.

Für diejenigen, die mehr über den ENLBufferPwn-Exploit erfahren möchten, können Sie unsere Vulnerability Report-Seite besuchen. Hier. Wir empfehlen auch, sich den Twitter-Thread anzusehen Hier.

Siehe auch  Wie verändert Digitalisierung den Aktienmarkt