Juni 26, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Der erste Pokal für Bayern München, der den deutschen Superpokal gegen Dortmund gewonnen hat

Bayern München war am Dienstagabend sehr stark und gewann den deutschen Superpokal mit 1-3Zum zweiten Mal in Folge gegen Borussia Dortmund, seinen größten Rivalen in der Bundesliga. Doch Dortmund hat es geglaubt. LED, Marco Reus Sein eigenes Tor wird jedoch zurückkehren. Aber ein großer Lewandowski, Der Doppellehrer, zerstört die Hoffnung auf eine Rückkehr und übergibt die erste Trophäe Julian Knollsman. Axel WitzelNur Belgien auf dem Rasen hätte die ganze Menge in der Rolle des Innenverteidigers gespielt.


Lesen Sie auch mehr: Byrne kommt von Anfang an zu Borussia Münchengladbach
Lesen Sie auch mehr: 2 Tore in einem Spiel, 3 Vorlagen


Zusammenfassung des Spiels:

Es ist in einer 4-4-2-Formation, wobei Dortmund beschließt, das Turnier mit nur einem Belgien zu beginnen. Axel Witzel Besetzt eine von zwei zentralen Sicherheitspositionen.

Dies ist eine Verteidigung, die in den ersten 45 Minuten stark beansprucht wird. Denn Borussia versucht von hinten aufzubauen, aber starker Bayern-Druck nervt die Spieler Marco Rose Die viele Fehler machen.

Zum Glück hat der FC Bayern München davon keinen Gebrauch gemacht, obwohl es ausgezeichnet war Serge Knabri. Wenn die Bayern vorne liegen, dürfen wir nicht vergessen, dass Dortmund über ein offensives Vermögen verfügt. Vor allem mit ihrem Kapitän, Marco Reus, Wer wird ihm die beste Gelegenheit der ersten Saison geben. Aber der Kapitän hat sein persönliches Treffen verpasst Manuel Neuer Mit der Wachsamkeit, einen großen Stopp einzulegen.

Dank ihres Keepers können sich die Bayern auf ihren Angriff konzentrieren. Ein Angriff, der viele Chancen eröffnet.

In seinem 41. Jahr wird der FC Bayern München endlich für seinen Einsatz belohnt. In einem Zentrum Gnabri, Robert Lewandowski, Aus der 2. Reihe kommend sollte der Kopfball zur Netzrückseite gerichtet sein. 0:1 zur Pause.

Siehe auch  Deutschland: Athleten versammeln sich, um junge ukrainische Athleten willkommen zu heißen

Die zweite Halbzeit begann für Dortmund erneut sehr schlecht. Weil Bayern auf Platz 50 geht, um die Punktzahl zu verdoppeln Müller.

Dortmund gibt jedoch nicht auf und versucht durchzuhalten. Jawohl Holland Wird sein Tor wegen Abseits annulliert, fällt das Tor von einem anderen Spieler. Marco Reus, Allein, schickt einen ununterbrochenen Schlag ins Fenster Nachrichten Und der 65. Platz gibt seinem Team Selbstvertrauen.

Eine Hoffnung währt nicht lange. Bayern hatte trotz der Dominanz weniger als 10 Minuten Zeit, um zwei Tore im Voraus über das Unvermeidliche zu erholen Lewandowski.

Dieses Tor wird die unumkehrbare Borussia zu Fall bringen. Bayern München hat den Supercup gewonnen. Diese Trophäe ist das erste Mal für seinen neuen Trainer, Julian Knollsman.