Juni 18, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Der verzweifelte Kampf der Ukraine um die Verteidigung von Charkiw

Der verzweifelte Kampf der Ukraine um die Verteidigung von Charkiw

ADie National News Agency sitzt Während sie die meiste Zeit der Fahrt von Kiew nach Charkiw schwieg, war ihr Gesicht voller Sorge. „Die Russen kommen immer näher, aber er hört nicht auf mich“, sagt sie. Anna achtete darauf, ihren 75-jährigen Vater regelmäßig zu besuchen und nach ihm in dem einfachen Haus zu sehen, das er vor 45 Jahren in der Nähe des glitzernden Pechenyi-Stausees in Charkiw, östlich der Stadt und nahe der russischen Grenze, gebaut hatte. Diesmal kam sie mit dem Lärm der Artillerie im Hintergrund, um ihn zum Aufbruch zu überreden, um dem russischen Vormarsch zu entgehen, der bereits 25 Kilometer nördlich Wowtschansk umzingelte. Nach einer Umarmung und ein paar Tränen verlief das erste Gespräch nicht gut. „Die Fernsehen Pietro besteht darauf, dass es nicht noch schlimmer werden kann, und im Radio heißt es, dass es nicht noch schlimmer werden kann. „Die Russen verlieren Sanktionen und Verluste. Sie können nicht weitermachen.“

Zehn Tage nach Beginn der russischen Offensive in der Provinz Charkiw am 10. Mai hat sich das Tempo des Vormarsches verlangsamt. Derzeit hält die Ukraine die Russen etwa auf halber Strecke durch Wowtschansk fest – einer Stadt nur fünf Kilometer von der Grenze entfernt, die jetzt in Schutt und Asche gelegt ist – und an Orten etwa neun Kilometer westlich der Ukraine, in der Nähe von Liptsy. Da Russland schätzungsweise 48.000 Soldaten bereithält, verfügt es nicht über die nötigen Kräfte, um einen Großangriff auf Charkiw, die zweitgrößte Stadt der Ukraine, zu starten. Die örtlichen Militärführer beharren jedoch darauf, dass die Situation weiterhin prekär sei und sich schnell ändern könne. Einer von ihnen sagt, dass die russischen Konvois erst angehalten hätten, als mehrere erfahrene Brigaden neu stationiert wurden und zur Rettung kamen. Wladimir Putin wird sicherlich sein Glück versuchen, indem er anderswo in der Region eine neue Offensive startet.

Siehe auch  Biden in Polen zu Treffen zur Flüchtlingskrise in der Ukraine – US-Politik wie es passiert ist | US-Nachrichten