Mai 28, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Deutschland | Ein Engländer, der der Spionage für Moskau verdächtigt wird, droht mit Abschiebung

(Berlin) Einem Mitarbeiter der britischen Botschaft in Berlin, der der Spionage für russische Interessen verdächtigt wird, ist die Abschiebung in sein Heimatland angedroht worden, wie wir am Freitag aus einer gerichtlichen Quelle erfahren haben.


Das Auslieferungsersuchen für London wird derzeit von der Staatsanwaltschaft Brandenburg-sur-Howell geprüft, letztere gegenüber der AFP bestätigt, die die Angaben der Wochenzeitung Der Spiegel bestätigt.

Die Regierung vermutet, dass David S., ein britischer Staatsbürger, der als Wachmann am Botschaftstor arbeitet, seit November 2020 die neuesten Informationen an den russischen Geheimdienst übermittelt.

In den gegen die Barzahlungen gesendeten Informationen, vor allem über Großbritannien und seltener Deutschland, heißt es, dass der Tatverdächtige laut dem Spiegel gegen seine Abschiebung ist.

Nach einer gemeinsamen Untersuchung britischer und deutscher Dienste gab Deutschland am 11. August seine Festnahme bekannt.

Die Klage wurde wahrscheinlich von britischen und deutschen Beamten finanziert, die Russland und seinen Geheimdiensten die Schuld gaben.

In Deutschland ist der Kreml für die Bestechung zuständig.

Ende Juni wurde ein russischer Wissenschaftler einer deutschen Universität wegen des Verdachts der Spionage für Moskau festgenommen.

Vor allem aber wurde im vergangenen August versucht, den Rivalen Alexei Nawalny zu vergiften, für den Moskau vom Westen zur Rechenschaft gezogen wurde, was maßgeblich zur Vergiftung der deutsch-russischen Beziehungen beitrug.

Im Koma liegt Mr. Nawalny wurde in ein Berliner Krankenhaus eingeliefert, wo deutsche Ärzte bei ihm Giftstoffe wie Novichok diagnostizierten.

Mehrere der Spionage beschuldigte russische Botschafter wurden in den letzten Monaten aus Bulgarien, den Niederlanden, Österreich, Frankreich und Tschechien ausgewiesen. Moskau reagierte jedes Mal symmetrisch, während es die unbegründeten und „russophoben“ Anschuldigungen anprangerte.

Siehe auch  In Deutschland ist der variable geometrische Bandstock