Juni 18, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Deutschland ist der vielversprechendste Markt für die vietnamesische Kautschukindustrie

Deutschland ist der vielversprechendste Markt für die vietnamesische Kautschukindustrie

Deutschland ist der vielversprechendste Markt für die vietnamesische Kautschukindustrie

Die Vietnam Rubber Association (VRA) koordinierte mit der Handelsabteilung der vietnamesischen Botschaft in Deutschland die Organisation von Austausch- und Handelsförderungsprogrammen für Delegationen vietnamesischer Kautschukunternehmen, die Deutschland besuchen. Deutschland vom 20. bis 27. April.

>>Vietnam, Deutschland stärken die Zusammenarbeit im Handel

>> Vietnam und Deutschland helfen sich gegenseitig in internationalen Foren

>> Viele vietnamesische Unternehmen nehmen an der Hannover Messe teil

Vertreter vietnamesischer und deutscher Unternehmen im Austauschprogramm.
Foto: VNA/CVN

Am Handelspromotionsprogramm am 21. April nahmen Vertreter deutscher Unternehmen wie Weber & Schaer GmbH, Blickle Räder+Rollen GmbH, VLK EuropeConsult GmbH, GLB Germany GmbH und 15 Gummiexporteure aus Vietnam teil.

Der vietnamesische Botschafter in Deutschland, Vu Quang Minh, hob bei der Veranstaltung die intensive Entwicklung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern in allen Bereichen hervor, insbesondere seit der Gründung ihrer strategischen Partnerschaft. Deutschland ist derzeit Vietnams größter Handelspartner in der Europäischen Union (EU) und Vietnam ist Deutschlands größter Handelspartner in Südostasien.

Der vietnamesische Diplomat wollte, dass Unternehmen Chancen nutzen, um den anspruchsvollen, aber großen deutschen Markt zu erobern.

Laut Huynh Van Bao, Vizepräsident der Rubber Association of Vietnam, hat die vietnamesische Gummiindustrie, insbesondere Gummiunternehmen, in den letzten Jahren positive Ergebnisse erzielt.

Die heimischen Kautschukexporte, einschließlich Naturkautschuk, Kautschukprodukte und Kautschukholz, werden im Jahr 2022 voraussichtlich 10,4 Milliarden US-Dollar erreichen, was einem Anstieg von 9,1 % gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Drittgrößter Gummiexporteur der Welt

In diesem Jahr strebt die vietnamesische Gummiindustrie einen Exportumsatz von 11,1 Milliarden US-Dollar an, was einem Anstieg von 7,6 Prozent gegenüber 2022 entspricht.

Siehe auch  Neue Niederlage in Deutschland, Grüne erschreckt!

Derzeit beträgt die Fläche unter Gummibäumen in Vietnam 929.500 Hektar oder 7,2 % der weltweiten Gesamtfläche. Der durchschnittliche Ertrag wird auf 1.720 kg pro Hektar geschätzt, der höchste in Asien. Vietnam ist der drittgrößte Gummiexporteur der Welt und macht 17,4 % des Welthandels aus.

Latexernte in Quang Tri (Mitte).
Foto: VNA/CVN

Dô Viêt Hà, Vertreter der Handelsabteilung der vietnamesischen Botschaft in Deutschland, sagte, Deutschlands Nachfrage nach Importen von Naturkautschuk und Kautschukprodukten sei enorm.

Im Jahr 2021 wird Vietnam mit 40,58 Tausend Tonnen im Wert von 84,25 Millionen US-Dollar Deutschlands viertgrößter Lieferant von Naturkautschuk sein. Deutschland ist ein großer Markt mit strengen Anforderungen an die Produktqualität. Daher sollten Gummiunternehmen die technischen Standards der Europäischen Union sorgfältig studieren. Zum Beispiel Vorschriften zur CE-Kennzeichnung, Produktsicherheit, Kennzeichnung, Verpackung und vor allem Corporate Social Responsibility.

Auf der Veranstaltung diskutierten vietnamesische und deutsche Unternehmen live über Einfuhrbestimmungen für Gummi und Gummiprodukte.

Tobias Boysen, Vertriebsleiter der Weber & Schaer GmbH & Co.KG, lobte die Qualität der Gummiprodukte aus Vietnam und die Erfolge vieler vietnamesischer Unternehmen bei internationalen Zertifizierungen für nachhaltige Registrierungen wie FSC und PEFC.

Die Weber & Schaer Gruppe hat angekündigt, die Importe von Naturkautschuk, Latex und Gummiprodukten aus Vietnam zu erhöhen.

Martin Sülzle, Leiter der Importabteilung der Blickle Räder & Rollen Gruppe, die Niederlassungen in 120 Ländern weltweit hat, gab bekannt, dass seine Gruppe Gummiprodukte importieren muss und plant, künftig mit Vietnam zusammenzuarbeiten.

VNA/CVN