August 19, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Die Frau von Taylor Hawkins gibt die erste Erklärung nach dem Tod des Schlagzeugers ab

Die Frau von Taylor Hawkins gibt die erste Erklärung nach dem Tod des Schlagzeugers ab

Alison Hawkins, die Witwe des verstorbenen Foo-Fighters-Schlagzeugers Taylor Hawkins, hat seitdem ihr erstes Statement veröffentlicht. sein plötzlicher Tod Im März mit 50 Jahren.

„Mein aufrichtiger Dank und meine Bewunderung an die weltweite Foo Fighters-Community und Taylors Fans für die Liebe, die jeder von Ihnen unserer geliebten Taylor entgegengebracht hat.“ schrieb über Instagram Mittwoch.

„Ihre Freundlichkeit war für mich und meine Familie in dieser Zeit unvorstellbarer Trauer ein unschätzbarer Trost.“

Taylor Hawkins spielt Schlagzeug.
Der Schlagzeuger verstarb im März 2022.
Fairfax Medien

„Als Taylors Frau und im Namen unserer Kinder möchte ich mit Ihnen teilen, wie viel Sie ihm bedeutet haben und wie engagiert er war, bei jedem Auftritt ‚die Socken auszuziehen‘“, sagte Allison, die drei gemeinsame Kinder hatte – Oliver, 16, Annabelle, 13, und Everly, 8 – Weiter mit der verstorbenen Rockband.

„Taylor fühlte sich geehrt, ein Teil der Foo Fighters zu sein, und seine Traumrolle in der Band hat jede Minute der 25 Jahre, die er mit ihnen verbracht hat, geschätzt. Wir haben jedes Mitglied der Band und das erweiterte Foo Fighters-Team als unser angesehen Familie.“

Taylor Hawkins, Annabelle Hawkins und Alison Hawkins, Februar 2022.
Taylor wird auch von ihren drei Kindern überlebt: Oliver und Annabelle (Mitte) und Everly.
Zauberfilm

Alison schloss ihren Brief mit den Worten, dass Taylors „liebevoller Geist und tiefe Liebe zur Musik“ für immer weiterleben werden – „durch die Zusammenarbeit, die er mit anderen Musikern genossen hat, und den Katalog von Songs, zu denen er beigetragen und die er geschaffen hat“.

Sie fügte hinzu: „Zur Feier seines Lebens liegt es nun an uns allen, die ihn so sehr geliebt haben, das Vermächtnis von Taylor und die Musik, die er uns gegeben hat, zu ehren. Ich danke Ihnen allen noch einmal für Ihre Liebe und Ihr Mitgefühl. Ich liebe du Taylor alle und wir lieben dich auch.“

Siehe auch  Charlie Puth & BTS 'Jungkook' Links und Rechts': Jetzt anhören - Billboard
Foo Fighters, Flyer.
Die Foo Fighters werden zwei Shows zu Ehren ihres verstorbenen Teamkollegen geben.
taylorhawkinsofficial / Instagram

Die Familie Hawkins gab am Mittwoch außerdem bekannt, dass die Foo Fighters Taylor ehren werden Zwei Privatkonzerte Wird später in diesem Jahr stattfinden.

Die Premiere beginnt am 3. September im Wembley-Stadion in London, gefolgt von einer zweiten Show am 27. September im Kia Forum in Los Angeles.