März 2, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Die humanitäre Krise in Gaza verschärft sich, während der Krieg zwischen Israel und der Hamas tobt: Live-Updates

16:34 Uhr ET, 27. Dezember 2023

Das Video scheint zu zeigen, wie palästinensische Männer und mindestens zwei Kinder von der IDF in einem Stadion in Gaza ausgezogen und festgehalten werden.

Von Abeer Salman, Ibrahim Dahman und Mitch McCloskey von CNN

Ein bearbeitetes Video, das in den sozialen Medien verbreitet wurde, scheint zu zeigen, wie palästinensische Männer und mindestens zwei Kinder von israelischen Streitkräften auf einem Spielplatz im Norden des Gazastreifens festgenommen und nackt ausgezogen werden.

CNN konnte nicht überprüfen, wann das Video gedreht wurde. Die Geolokalisierung des Videos durch CNN zeigt, dass es im Yarmouk-Stadion in Gaza-Stadt gedreht wurde.

CNN wandte sich am späten Dienstagabend an das israelische Militär und bat um einen Kommentar zu dem Video und den inhaftierten Kindern, erhielt jedoch noch keine Antwort. In der Vergangenheit sagte die israelische Armee, sie habe Häftlingen ihre Kleidung ausgezogen, um sicherzustellen, dass sie keinen Sprengstoff bei sich trugen.

Israelische Streitkräfte haben in den letzten Wochen Hunderte palästinensischer Männer und Jungen festgenommen.

Die Clips im Video zeigen in einer Aufnahme scheinbar zwei kleine Jungen, die bis auf die Unterwäsche ausgezogen sind, wie sie gehen und die Hände heben, während die israelische Armee sie auf das Feld führt.

In einem anderen Clip scheint es dasselbe zu sein Dargestellt sind zwei nackt ausgezogene Jungen, die Hände über dem Kopf, in einer Reihe mit anderen Männern, die Teenager und Erwachsene zu sein scheinen.

Die Männer sind im gesamten Video bis auf ihre Unterwäsche ausgezogen zu sehen.

In einigen Clips sitzen sie mit auf dem Rücken gefesselten Händen auf dem Boden, andere haben die Augen verbunden und stehen in einer Reihe, während die israelische Armee sie beobachtet und untersucht.

Die Videos zeigen auch die Inhaftierung weiterer Frauen und Kinder. Auf einen Schlag drei Vollständig bekleidete Frauen saßen mit verbundenen Augen und auf dem Rücken gefesselten Händen im Gras vor einem Fußballtor auf dem Spielfeld.

Über dem Fußballtor hing die israelische Flagge. Neben den Frauen saßen nackte palästinensische Männer mit verbundenen Augen und auf dem Rücken gefesselten Händen.

Das Video zeigt überall im Stadion Militärfahrzeuge und Bulldozer.

Das Originalvideo wurde am 24. Dezember hochgeladen Zu YouTube Geschrieben von Yossi Gamzu Letova, Fotograf und Künstler laut seinem Facebook-Profil.

Die gemeinnützige Europa-Mittelmeer-Beobachtungsstelle für Menschenrechte sagte, sie habe Informationen erhalten, die darauf hinwiesen, dass die israelische Armee Hunderte Palästinenser aus dem Viertel Sheikh Radwan festnahm. Gaza-Stadt, darunter Dutzende Frauen, die in das Yarmouk-Stadion verlegt wurden.

„Palästinensische Männer, darunter Kinder im Alter von 10 Jahren und ältere Menschen über 70 Jahre, wurden gezwungen, ihre gesamte Kleidung außer ihrer Unterwäsche auszuziehen und sich in demütigenden Reihen vor inhaftierten Frauen auf demselben Spielplatz aufzustellen.“ „, Menschenrechtsorganisation Das sagte er in einer Erklärung.

Die Organisation fordert die internationale Gemeinschaft auf, die Festnahmebilder zu untersuchen.

Siehe auch  Nawalnys Mutter sagt, sie habe seine Leiche gesehen