März 2, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Die NASA möchte, dass Sie bei der Verfolgung von Gammastrahlenausbrüchen helfen

Möglicherweise können Sie der NASA dabei helfen, die Ursprünge der stärksten Explosionen im Universum aufzuspüren.

Obwohl Astronomen seit den 1960er Jahren Gammastrahlenausbrüche entdecken, müssen sie mehr über ihre Struktur wissen, um ihren Ursprung zu bestimmen, und hier kommen Sie ins Spiel. Die NASA lädt Bürgerwissenschaftler ein, „Blast Chaser“ zu werden, indem sie sich einem Team von Wissenschaftlern anschließen. Programm Ziel ist es, die Signaturen von Gammastrahlenausbrüchen zu bestimmen.

NASA-Teleskope identifizieren regelmäßig weit entfernte Explosionen, die riesige Energiemengen freisetzen. Astronomen gehen davon aus, dass Gammastrahlenausbrüche durch den Kollaps massereicher Sterne oder die Verschmelzung mehrerer Neutronensterne entstehen können.

Diese Ausbrüche können im gesamten Universum nachgewiesen werden und geben Aufschluss darüber, was in extremen Umgebungen passiert, die auf der Erde nicht reproduziert werden können. Es könnte auch Aufschluss darüber geben, wie das Universum entstand und sich entwickelte.

Aufgrund der enormen Größe des Universums und der konstanten Lichtgeschwindigkeit ereigneten sich die Gammastrahlenausbrüche, die wir heute sehen, tatsächlich vor Milliarden von Jahren, kurz vor dem Beginn des Universums. Daher betrachten Wissenschaftler sie als Zeitkapseln, die nützliche Informationen über die Bedingungen enthalten könnten, unter denen die heute existierenden Galaxien und Sterne entstanden sind.

Die Burst Chaser Initiative der NASA sucht Freiwillige, die Landflächen untersuchen, auf denen die von … eingefangene Energie zu sehen ist. Neil Girls Swift Observatoriumein Gammastrahlen-Erkennungsteleskop, das sich seit 2004 in einer erdnahen Umlaufbahn befindet.

Bürgerwissenschaftler werden Forschern dabei helfen, die Pulse und Formen zu klassifizieren, den ersten Katalog von Gammastrahlen-Pulsstrukturen zu erstellen und zur zukünftigen Forschung zu massiven Explosionen beizutragen.

„Wir brauchen Ihre Hilfe, um diese Hülsenfrüchte zu klassifizieren, um mehr Hinweise darauf zu erhalten, was sie sind!“ Das sagte die Hauptforscherin des Projekts, Amy Lin, eine Assistenzprofessorin für Physik an der Universität Tampa, die sich auf Gammastrahlenausbrüche spezialisiert hat, in einer Nachricht. Start.

Siehe auch  Physiker entdecken einen neuen Weg, um das seltsame Rätsel der dunklen Energie zu lösen