März 27, 2023

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Die sportliche Zukunft von Manuel Neuer ist fast 37 Jahre alt

Geschrieben von: Geändert:

München (Deutschland) (AFP) – Der Anfang Dezember schwer verletzte Manuel Neuer bekommt Konkurrenz vom neuen Münchner Torhüter Jan Sommer und sieht seine sportliche Zukunft beim FC Bayern in Trümmern, indem er sich dank eines Mitarbeiters, der dem Torhüter des Jahres 2010 am nächsten steht, für die Bayern entscheidet.

Am 9. Dezember war der 36-jährige Manuel Neuer in den bayerischen Alpen, als die Fußballwelt für das Viertelfinale der Weltmeisterschaft 2022 nach Katar blickte. Deutschland ist seit mehr als einer Woche unterwegs und der Kapitän der Mannschaft und des FC Bayern macht am Himmel klar.

Bei einem schweren Sturz wurde der Weltmeister schwer verletzt. In einer Pressemitteilung erlitten die Bayern und der Spieler einen „Bruch im rechten Unterschenkel“. Einige Wochen später berichteten einige deutsche Zeitungen von einem doppelt offenen Schien- und Wadenbeinbruch.

Manuel Neuer feiert Ende März seinen 37. Geburtstag und die Reha-Zeit verspricht lang zu werden für den Mann, der in den 2010er-Jahren Maßstab für seine Position war und mit den Bayern zweimal die Champions League (2013 und 2020) gewann WM 2014. Champion.

Die Entourage des Torhüters sagte der deutschen Tageszeitung Bild Anfang dieser Woche, dass der Heilungsprozess seinen Lauf nehme und der Plan sei, Neuer am ersten Tag der Vorbereitung auf die nächste Saison zur Verfügung zu haben.

Wenn er aber wieder ins Training beim FC Bayern zurückkehrt, wird sich im Münchner Basislager im Süden der bayerischen Landeshauptstadt, der Säbener Straße, einiges geändert haben.

Manuel Neuer im Trikot des FC Bayern München während der Reise zu Hertha BSC am 5. November 2022 © Ronny HARTMANN / AFP/Archiv

Wettbewerb von Sommer, Ter Stegen und Trapp

Neuer, der im Sommer 2011 von Schalke nach München kam, war die unangefochtene Nummer 1 im Tor des FC Bayern und der Mannschaft, auch wenn sein Körper erste Ermüdungserscheinungen zeigte.

Siehe auch  Eine riesige Pipeline zwischen Deutschland und Norwegen

Im Moment haben die Bayern keine große Wahl und haben mit Yann Sommer (34) einen Weltklasse-Torhüter verpflichtet, der bei der Schweizer Nationalmannschaft einen Vertrag über 80 Länderspiele und zweieinhalb Spielzeiten bis zum 17. Juli unterschrieben hat Sommer 2025. , wenn Neuers Münchner Mietvertrag vorerst eine Saison vorzeitig endet.

Bayern Münchens neuer Torhüter Jan Sommer beim Empfang bei Eintracht Frankfurt am 28. Januar 2023
Bayern Münchens neuer Torhüter Jan Sommer beim Empfang bei Eintracht Frankfurt am 28. Januar 2023 © CHRISTOF STACHE / AFP/Archiv

„Manuel ist ein Weltklasse-Torhüter, dem man all die Zeit und Ruhe geben muss, die er braucht, bis er wieder in Form ist“, sagte Bayern-Präsident Oliver Kahn.

Auch Neuer-Bayern-Torwarttrainer Toni Tapalovic sah seinen engen Freund im Münchner Trainerstab vor einer Woche prompt entlassen. Das verstärkt die Vorstellung, dass es im Sommer einen echten Wettkampf zwischen Sommer und Neuer um die Position N.1 geben wird.

In der Nationalmannschaft hat Trainer Hansi Flick mit Marc-Andre der Stegen, Inhaber des FC Barcelona, ​​und Kevin Trapp, der seit 2018 von der Paris SG in Frankfurt spielt, zwei erste Wahlmöglichkeiten.

So oder so nähert sich langsam das Ende der Karriere von Manuel Neuer, der Mann will seine letzten Manchester-United-Tore für die Euro im Sommer 2024 halten.

Manuel Neuer (sitzend) mit seiner Zweitbesetzung Marc-Andre der Stegen vom deutschen Team in Al-Shamal bei Doha am 22.11.2022.
Manuel Neuer (sitzend) mit seiner Zweitbesetzung Marc-Andre der Stegen vom deutschen Team in Al-Shamal bei Doha am 22.11.2022. © INA FASSBENDER / AFP/Archiv

Fast anderthalb Jahrzehnte lang revolutionierte Neuer die Torhüterposition und zögerte nie, mit den Füßen oder manchmal auch dem Kopf über seiner Oberfläche zu spielen und die Rolle des Libero bis zu spielen. Und seine Paraden gegen Angreifer, seine Knie auf dem Boden gebeugt wie ein Hockeytorwart, inspirierten mehr als einen.

Siehe auch  Der ehemalige Michael Schumacher Bugatti EB110 SS überschwemmt Deutschland

In einem Interview mit L’Equipe im April 2022 lobte Fabian Barthes, Weltmeister von 1998 und Europameister von 2000: „Seit zehn Jahren ist es das Beste, das Vollständigste, es ist kein Zufall.“