Dezember 6, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Mariella Moon

Die Ukraine fordert Apple auf, den Verkauf von Produkten einzustellen und den Zugang zum App Store in Russland zu sperren

Ukrainischer Vizepremier hat Ruf ihn an Apple stellt den Verkauf seiner Produkte ein und schließt seinen App Store in Russland. Mikhailo Fedorov, der auch Minister für digitale Transformation des Landes ist, bat Tim Cook in einem Brief um die Unterstützung des Technologieriesen. „Die ganze Welt stößt den Angreifer ab, indem sie Sanktionen verhängt – der Feind muss große Verluste erleiden … [I]Im Jahr 2022 ist moderne Technologie wahrscheinlich die beste Antwort für Panzer, Mehrfachwerfer und Raketen“, schrieb er und versuchte, den Apple-CEO zu beeindrucken.

Russland startete in den frühen Morgenstunden des Donnerstagmorgens einen groß angelegten Militärangriff auf die Ukraine, drang von drei Seiten in das Land ein und startete eine Land-, Luft- und Seeoffensive. Große Städte des Landes wurden bombardiert, darunter auch die ukrainische Hauptstadt Kiew bombardiert Raketen am Freitagmorgen. Als Reaktion auf die Invasion enthüllten die US-Regierung und ihre Verbündeten Neue Strafen gegen Russland, seinen Zugang zu Exporten zu blockieren, in der Hoffnung, seine militärischen und technologischen Fähigkeiten einzuschränken. Darüber hinaus sind russische Oligarchen Ziel von Sanktionen, indem sie ihre Fähigkeit einschränken, Geschäfte in Dollar, Euro, Pfund Sterling und Yen zu tätigen.

als Bloomberg Er stellt fest, dass Apple einen Online-Store in Russland hat und eine lokale Version seines App Store im Land anbietet. Letztes Jahr, er einhalten Mit einer russischen gesetzlichen Verpflichtung, Anwendungen hervorzuheben, die von inländischen Entwicklern entwickelt wurden. Nach Angaben der Nachrichtenagentur hat sie in den letzten Monaten auch ein Handelsbüro registriert und Stellenangebote für Stellen in Moskau veröffentlicht, die wahrscheinlich den örtlichen Vorschriften entsprechen. Russland hat im vergangenen Jahr mit der Umsetzung eines Gesetzes begonnen, das Technologieunternehmen wie Apple, Google und Meta verpflichtet Um eine physische Präsenz zu haben innerhalb seiner Grenzen.

Siehe auch  Archegos-Gründer Bill Huang und Chief Financial Officer wurden des Wertpapierbetrugs beschuldigt

Fedorov beendete seinen Brief an Cook, den er auf Twitter darüber veröffentlichte, was die Ukraine hofft, wenn Apple sich aus Russland zurückzieht: „Wir sind sicher, dass solche Maßnahmen die junge und aktive Bevölkerung Russlands motivieren werden, die schändliche militärische Aggression präventiv zu stoppen.“ Cook sagte zuvor, dass Apple alles in seiner Macht Stehende für seine Teams in der Ukraine tue und „lokale humanitäre Bemühungen unterstützen werde“, aber das Unternehmen habe noch nicht öffentlich auf Fedorovs Appell reagiert.

Alle von Engadget empfohlenen Produkte werden von unserem Redaktionsteam unabhängig von der Muttergesellschaft handverlesen. Einige unserer Geschichten enthalten Affiliate-Links. Wenn Sie etwas über einen dieser Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.