April 21, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Ein Lottospieler aus Florida hat einen Gewinn von 36 Millionen Dollar verpasst

Ein Lottospieler aus Florida hat einen Gewinn von 36 Millionen Dollar verpasst

Mega Millions-Lotterieformulare in Miami, Florida.
Joe Rydell

  • In Florida wurde ein Lottoschein im Wert von 36 Millionen US-Dollar nicht abgeholt.
  • Der potenzielle Gewinner hat die Frist zur Inanspruchnahme seiner Gewinne nach Ablauf der 180-Tage-Frist verpasst.
  • 80 % der nicht beanspruchten Auszeichnung werden an den Education Trust Fund überwiesen.

Jemand könnte glücklich durch Florida wandern, ohne zu merken, dass er die Gelegenheit verpasst hat, sofort reich zu werden.

Ein Lotterieteilnehmer verlor 36 Millionen US-Dollar, als er seinen Gewinnschein nicht vor Ablauf der Frist anmeldete Florida-Lotterie.

Die 180-tägige Antragsfrist für die Mega Millions-Ziehung im August endete mit Ablauf der Frist am 11. Februar.

Die Gewinnen Sie ein Quick-Pick-Ticket Laut Mega Millions wurde es in einem Publix-Laden in Jacksonville gekauft, aber nie beansprucht.

Die Quick-Pick-Option ermöglicht es dem Automaten, die Lottozahlen des Spielers zufällig auszuwählen.

Ein Lottoschein kostet 2 $.

Gemäß den Gesetzen Floridas werden 80 % der Mittel an einen Treuhandfonds für Bildung übertragen. Die restlichen 20 % werden für den Preispool reserviert.

Ein weiterer Lottoschein aus Florida wurde im Dezember nicht abgeholt, als ein Inhaber eines Lottoscheins aus Florida 44 Millionen US-Dollar verlor.

Um den riesigen Geldpreis zu validieren, muss ein Teilnehmer die Zentrale der Florida Lottery in Tallahassee aufsuchen, um das Ticket zu authentifizieren.

Das Ticket wurde im Juni an einer Sunoco-Tankstelle in Kissimmee gekauft.

Im vergangenen September stieg der Powerball-Jackpot auf 835 Millionen US-Dollar, nachdem mehrere Ziehungen keinen Gewinner hervorbrachten.

Bei einem weiteren unglücklichen Lotterievorfall zerstörte eine Frau in Kalifornien versehentlich ihren Gewinnschein während der Ziehung 2021. Die Frau konnte keinen „substanziellen überzeugenden Beweis“ dafür vorlegen, dass sie den Gewinnschein besaß, weil sie ihn ruinierte, indem sie ihn in die Waschmaschine daneben legte ihr Waschbecken.

Siehe auch  Im Mai wurde eine spezielle Umfrage über die Aktivitäten des chinesischen Dienstleistungssektors veröffentlicht

Mega Millions wird in 45 Bundesstaaten, Washington, D.C. und den Jungferninseln angeboten.

Business Insider hat Mega Millions um einen Kommentar gebeten.