September 27, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

„Ein starkes und souveränes Europa braucht ein neues Abkommen zwischen Frankreich und Deutschland“

Tribun. Mit Frankreich an der Spitze der Europäischen Union (EU) und Deutschland an der Spitze der G7 ist das deutsch-französische Duo bereit, 2022 in diesem Jahr zu einem Höhepunkt der europäischen Integration zu machen. Um dies zu erreichen, hoffen die beiden Verbündeten möglicherweise, sich in zunehmender Zahl zu vereinen, müssen jedoch zwei grundlegende Hindernisse überwinden.

Anders als 2017 die Wahl in Deutschland Führte reibungslos zu einer neuen festen pro-europäischen Regierung, angeführt vom sozialdemokratischen Präsidenten Olaf Scholes, der Präsident Macrons Formel für „europäische Souveränität“ übernahm. Einsatz„Ein starkes und souveränes Europa“ Es diente auch als eine der drei Hauptachsen des Wahlkampfs von Olaf Scholz. Glücklich und relevant dieses Engagement! – Schluss mit den vergeblichen Diskussionen um die „strategische Autonomie“ Europas auf deutscher Seite, mit Fokus auf Anti-US-Anklänge und militärische Aspekte. Das Konzept der europäischen Souveränität umfasst die Fähigkeit, auf vielen Ebenen zu agieren: militärisch und diplomatisch, aber auch industriell und technologisch, Kontrolle von Migrationsströmen und Epidemien.

Weiterlesen Der Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten Emmanuel Macron will „einen nützlichen Moment für Europa“ anführen

Gerade die Integration von Ideen zwischen unseren beiden Ländern beschränkt sich nicht auf die philosophische Dimension dieser Frage. Frankreich und Deutschland konnten sich in den vergangenen Jahren in kontroversen Themen längst verständigen. Das gilt schließlich Europäisches Aufbauprogramm „Next Generation EU“. Und seine Finanzierung durch die Ausgabe gemeinsamer Schuldverschreibungen, die gemeinsam von den Finanzministern Bruno Le Myre und Olaf Scholes gebildet wurden. Erstmals hat die Bundesregierung einen solchen öffentlichen Fonds bewilligt. Sie ist zwar weit von der von Frankreich empfohlenen „Wirtschaftsregierung“ entfernt, macht aber erhebliche Fortschritte bei der Steuerkonsolidierung.

Siehe auch  Deutschland schlug Polen und holte Bronze im Europapokal

Begeisterung für die Industriepolitik

Um diesen Fortschritt aufrechtzuerhalten, müssen die europäischen Haushaltsvorschriften reformiert werden, um sie flexibler zu machen. Um die geopolitische Position der EU zu verbessern, müssen wir gewinnen Umsetzung seiner „Global Gateway“-Strategie [le plan européen d’aide au développement présenté début décembre 2021] In enger Zusammenarbeit mit unseren G7-Partnern. Wir waren lange Zeit ohne Finanzierung und Infrastruktur für Infrastruktur auf der ganzen Welt.

Sie sollten 64,3 % dieses Artikels lesen. Die folgenden sind nur für Abonnenten.