Januar 27, 2023

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Elon Musk hat mehr Vermögen verloren als jeder andere in der Geschichte


New York
CNN

Die Zerstörung des Vermögens von Elon Musk ist historisch geworden.

Vorstandsvorsitzender von Tesla

(TSLA)
Und SpaceX und Twitter sind laut Angaben 137 Milliarden Dollar wert Bloomberg-Milliardärsindexgut genug, um nach LVMH den zweiten Platz in der Liste der reichsten Menschen der Welt zu erreichen

(LVMHF)
Präsident Bernhard Arnault. Aber auf seinem Höhepunkt im November 2021 betrug das Nettovermögen von Musk 340 Milliarden US-Dollar.

Damit ist Musk der erste Mensch, der 200 Milliarden Dollar an Vermögen verliert. Bloomberg berichtete vergangene Woche.

Der Großteil von Musks Vermögen ist in Tesla gebunden

(TSLA)
Deren Der Lagerbestand ist im Jahr 2022 um 65 % gesunken. Nachfrage nach Tesla

(TSLA)
Geschwächt durch zunehmenden Wettbewerb bei Elektrofahrzeugen von Autoherstellern im vergangenen Jahr. Das Unternehmen verfehlte die Wachstumsziele und reduzierte die Produktion in China.

Hinweise auf ein nachlassendes Interesse von Autokäufern an Teslas wurden letzten Monat deutlich, nachdem das Unternehmen einen seltenen Verkauf angekündigt hatte, um den Bestand zu liquidieren. Tesla bot Käufern, die vor Ende des Jahres ein Auto erhalten, zwei Rabatte an, zunächst einen Rabatt von 3.750 $, dann verdoppelte er den Rabatt auf 7.500 $ mit zwei verbleibenden Wochen im Jahr 2022.

Die Anleger waren von den Abschlägen verunsichert, die die Aktie im Dezember um 37 % nach unten schickten.

Kritiker haben sich lange gefragt, ob Tesla die 1 Billion US-Dollar wert war, die es Anfang 2022 hatte. Auf seinem Höhepunkt war Tesla mehr als 12 der größten Autohersteller der Welt zusammen wert, obwohl es nur einen Bruchteil ihres Umsatzes besaß. Tesla beendete das Jahr mit einem Wert von 386 Milliarden US-Dollar – immer noch viel größer als seine Autokonkurrenten, aber viel kleiner als die Technologiegiganten – Apple

(AAPL)
Microsoft

(MSFT)
Das Google

(Das Google)
und amazon

(AMZN)
– das wurde vor einem Jahr verglichen.

Siehe auch  Das Handelsvolumen von Coinbase sinkt, wenn der „Krypto-Winter“ naht

Musks 44-Milliarden-Dollar-Kauf von Twitter half weder den Tesla-Aktien noch Musks persönlichem Vermögen. Musk, Teslas größter Anteilseigner, hat Tesla-Aktien im Wert von 23 Milliarden US-Dollar verkauft, seit sein Interesse an Twitter im April bekannt wurde.

Seine ständigen Tweets und sein zunehmend unberechenbares Verhalten, insbesondere nach seiner Übernahme als CEO bei Twitter, haben Tesla-Investoren verärgert, die wollen, dass Musk seinem größeren und wertvolleren Unternehmen mehr Aufmerksamkeit schenkt. Musk verteidigte sich gegen die Kritiker und sagte, er habe kein großes Tesla-Meeting verpasst, seit er Twitter übernommen habe.

Die Tesla-Aktie könnte sich erholen und Musk könnte wieder der reichste Mensch der Welt werden. Aber Musks Ruf als Genie nahm 2022 ernsthaften Schaden – fast so viel wie sein persönliches Vermögen.