April 16, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Es wurde entdeckt, dass der potenziell bewohnbare Exoplanet Trappist-1 seine Atmosphäre zerstört

Es wurde entdeckt, dass der potenziell bewohnbare Exoplanet Trappist-1 seine Atmosphäre zerstört

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass einem potenziell bewohnbaren Planeten die Atmosphäre entzogen wurde, ein Prozess, der die Welt Trappist-1e schließlich unbewohnbar machen könnte. Die Abstraktion scheint durch elektrische Ströme verursacht zu werden, die entstehen, wenn der Planet um seinen roten Zwergstern rast.

Dies ist eine wichtige Entdeckung, da das Trappist-1-System, in dem dieser Exoplanet einen kleinen Roten Zwergstern umkreist, eines der Hauptziele bei der Suche nach außerirdischem Leben war. Von den sieben felsigen, erdähnlichen Welten im System liegen mindestens drei in der bewohnbaren Zone, einer Region um einen Stern, die weder zu heiß noch zu kalt ist, als dass ein Planet flüssiges Wasser unterstützen könnte.