Januar 27, 2023

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Exklusiv von Apple enthüllt der Überraschungsstart des iPhone 15

10/01 Update unten. Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 7. Januar veröffentlicht

Die Funktionen des iPhone 15 Pro wurden vom Finanzanalysten von Haitong International Securities, Jeff Bo, geleakt, aber die eigentliche Überraschung ist Apples massives iPhone 15-Kamera-Upgrade.

In einer Forschungsnotiz, die ich sah Mac-GerüchtePu verdoppelt die zahlreichen Upgrades, die für das iPhone 15 Pro und Pro Max (wahrscheinlich in „Ultra“ umbenannt) erwartet werden, die wir alle schon einmal gesehen haben: Titanstruktur Mit Festkörper-LautstärketastenUnd 3-nm-A17-ChipQualcomm Snapdragon X70-ModemUnd USB-C-Anschluss und abspringen Von 6 GB bis 8 GB RAM.

Es ist zwar schön, eine bedeutende Quelle von Lecks zu haben, die wir anderswo gesehen haben, aber der wahre Thriller ist Pus Behauptung, dass das iPhone 15 und das iPhone 15 Plus auf eine 48-Megapixel-Primärkamera wie die iPhone 14 Pro-Modelle aufgerüstet werden.

Pu erklärte, dass dies ein Drei-Keil-Sensor sein würde, wie seine Pro-Vorgänger, was angesichts seiner zusätzlichen Kosten im Vergleich zu den 12-Megapixel-Langstreckensensoren, die Apple verwendet hat, eine ziemliche Überraschung ist. Pu gibt auch an, dass die Modelle iPhone 15 und iPhone 15 Plus auf USB-C umsteigen werden, ein Upgrade, das ursprünglich nur für Pro gedacht war.

Aber hier hören die Überraschungen auf, da Pu sagt, dass die Standard-iPhone-15-Modelle wieder einen älteren Chipsatz (in diesem Fall den A16 vom iPhone 14 Pro und Pro Max) und kein Teleobjektiv haben werden.

Update 01/09: Mark Gorman von Bloomberg hat die neuste Ausgabe seines Buches verwendet Power-On-Newsletter um einige zusätzliche Details über die iPhone 15-Reihe sowie Support-Informationen von kleineren Leakern zu enthüllen.

Gurman hat erklärt, dass er ein Design-Upgrade für alle Standard-iPhone-15-Modelle erwartet, wobei der Pillenschlitz und Dynamic Island jetzt für die gesamte Produktpalette universell sind. Das ist aus einem anderen Grund großartig: Der Erfolg von Dynamic Island ist zum Teil auf seine Fließfähigkeit zurückzuführen, die stark von einer Anzeige mit hoher Bildwiederholfrequenz profitiert.

Bis jetzt ist ProMotion ein reines Pro-Feature geblieben, obwohl es seit einiger Zeit von deutlich günstigeren Android-Konkurrenten weit verbreitet ist. Wird dieses iPhone 15-Upgrade also auch dazu führen, dass beide Standardmodelle endlich ihr Display-Spiel verbessern?

Darüber hinaus unterstützt Gurman, dass die iPhone 15 Pro-Modelle mit einem Titanrahmen geliefert werden (der zum ersten Mal enthüllt wird). Von LeaksApplePro am 10), Solid-State-Lautstärketasten (Garnele Oktober) und wie allgemein erwartet, werden alle Modelle von Lightning auf USB-C umsteigen.

Update 01/10: Momentum baut auf Designänderungen für Apples iPhone 15-Reihe auf. Ein neuer Lieferkettenbericht, der zuvor gesehen wurde Elektrizität Darin heißt es: „Apple hat bestätigt, dass es sein Dynamic Island-Kamerafenster auf alle vier iPhone 15-Serien anwenden wird, die im September erscheinen sollen.“

Der Bericht behauptet, dass die Fabrik von Samsung Display in Vietnam ein wichtiger Produktionspartner beim Hochfahren dieses Designs sein wird und Ausrüstung von Phil Optics bestellt hat, um dies umzusetzen. Samsung ist im vergangenen Jahr zunehmend unter Druck von LG und BOE geraten, da Apple versucht, seine Abhängigkeit von Samsung zu verringern.

Der Bericht erwähnt auch, dass Apple bereits an einem Großbild-Upgrade namens „Under Panel Face ID“ arbeitet, das es nächstes Jahr für die iPhone 16-Modelle einführen wird.Wie der Name schon sagt, wird es Apple ermöglichen, den Face ID-Ausschnitt bei zu verstecken unten auf dem Bildschirm. Dadurch wird die Größe des aktuellen pillenförmigen Ausschnitts halbiert, wodurch mehr Platz für die dynamische Insel bleibt.

Apple arbeitet seit einiger Zeit an der Optik unter dem Display. Apple reichte 2019 seine ersten Patente für „Under Panel Camera“ (UPC) ein und fügte weitere hinzu August 2021.

Einige Android-Smartphones wurden bereits mit Frontkameras unter dem Display ausgeliefert, insbesondere das Galaxy Fold 4, aber im Moment gibt es noch einen erheblichen Kompromiss bei der Kameraleistung. Etwas, das wahrscheinlich ein Deal Breaker für Apple wäre, das für seine Praxis berüchtigt ist, keine neue Technologie zu veröffentlichen, bis es der Meinung ist, dass sie ausgereift ist.

Apple hat dieses Jahr eine schwierige Balance zu finden. der Neuestes Preisleck Behauptet jedoch, dass Apple die Preise für das iPhone 15 und das iPhone 15 Plus nicht senken wird Enttäuschende Verkäufe des iPhone 14 und iPhone 14 Plus. Stattdessen erhöht sich die Nachfrage durch die Erhöhung der Preise des iPhone 15 Pro und Ultra und damit der Abstand zwischen den Standard- und Pro-Modellen.

Dies ist ein riskanter Trick, und Apple muss das Wertversprechen richtig machen. Ein 48-Megapixel-Sensor und USB-C wären für die Standard-iPhone-15-Modelle sicherlich willkommen. Aber für mein Geld Auch das Design muss geändert werden.

Mehr zu Forbes

Mehr von ForbesDas iPhone 14 Pro hat einen „beispiellosen“ Entwicklungsrückschlag erlitten, heißt es in der Berichterstattung

Siehe auch  AMD Ryzen 7000, Ryzen 9 7950X CPUs laufen Berichten zufolge bis zu 95 °C bei 230 W, Ryzen 5 7600X bis zu 90 °C bei 120 W