Februar 24, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Gerücht: Microsoft wird in diesem Jahr von der Kritik gefeierte Exklusivprodukte für ein „Konkurrenzsystem“ anbieten

Gerücht: Microsoft wird in diesem Jahr von der Kritik gefeierte Exklusivprodukte für ein „Konkurrenzsystem“ anbieten

Bild: Tango Gameworks, Xbox

Es ist ein neues Jahr und es gibt sicherlich schon genug neue Gerüchte über andere Spiele, die Nintendo-Fans in Zukunft zur Verfügung gestellt werden könnten.

In der neuesten viralen Geschichte heißt es, dass das Spiel von Microsoft, das „von der Kritik hoch gelobt“ und von den Fans gut aufgenommen wurde, im Jahr 2024 auf einem „konkurrierenden System“ veröffentlicht wird. Diese Behauptung stammt vom Moderator von „Nate Hate Podcast“, in dem weiter erwähnt wird, dass derselbe Titel im Jahr seiner Veröffentlichung zum „Konversationsspiel des Jahres“ gekürt wurde.

„Im Kalenderjahr 2024 wird Microsoft eine seiner beliebtesten Erstanbieter-Releases auf ein Konkurrenzsystem bringen … Wenn die Ankündigung kommt, wird sie meiner Meinung nach auf große Spannung stoßen, da es sich um eine hochwertige Version handelt.“ Spiel.“

Es nutzt Obsidians narratives Abenteuer Traurigkeit Als Beispiel dafür, wie Xbox innerhalb seines Ökosystems alles tut, was es kann, besteht der nächste Schritt darin, einen Titel wie diesen auf andere Plattformen zu bringen, was dazu beitragen könnte, ein Publikum für eine mögliche Fortsetzung zu gewinnen, die exklusiv auf Microsoft-Plattformen erhältlich ist.

Auch wenn es sich bei diesem gemunkelten Spiel nicht unbedingt um Pentment handelt, Schlagen Sie das Gespräch an anderer Stelle im Internet vor Es könnte der rhythmusbasierte Actiontitel von Tango Gameworks sein Hallo Fi Rush, das Anfang letzten Jahres auf Xbox erschien und für mehrere Auszeichnungen als Spiel des Jahres nominiert wurde. Ein ResetEra-Benutzer, der dafür bekannt ist, frühere Xbox-bezogene Leaks zu teilen, unterstützt angeblich auch die Idee, dass es sich um dieses spezielle Spiel handelt.

Siehe auch  Fitness Circuit für Switch kommt am 26. Mai in den Westen

Im vergangenen Jahr hat Xbox sein Engagement für Nintendo bekräftigt – mit der Vereinbarung, künftig Call of Duty-Spiele auf Nintendo-Plattformen zu veröffentlichen. Microsoft hat auch mit Nintendo zusammengearbeitet, um Spiele wie GoldenEye 007 auf die Switch zu bringen.