Juni 20, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Google testet den neuen Pixel Call Screen in der Betaversion, möglicherweise mit KI

Google testet den neuen Pixel Call Screen in der Betaversion, möglicherweise mit KI

Pixel Call Assist ist eine der charakteristischen Telefonfunktionen von Google und das Unternehmen arbeitet aktiv daran Beta-test Neue Kontaktbildschirmfunktionen.

Diese Beta ist unter dem Radar verschwunden gestern, wie Google es Mitte Mai bekannt geben wird. Es gibt zwei Aspekte dieser Betaversion des Anrufbildschirms, beginnend mit dem Update der Benutzeroberfläche für Einstellungen. Ende des Monats fielen den Benutzern erstmals die vereinfachten Anrufbildschirmeinstellungen auf. Seitdem wurden in großem Umfang neue „Schutzstufen“-Optionen eingeführt:

  • Max: Unbekannte Nummern-Screening und Spam-Ablehnung
  • Moderator: Verdächtige Anrufe prüfen und Spam ablehnen
  • Einfach: Nur bekannten Spam ablehnen

Einfachheit scheint Googles Absicht hinter dieser Änderung zu sein, einige bevorzugen jedoch die bisherige Detailtiefe.

Die große Änderung am Pixel-Anrufbildschirm im Rahmen dieser Beta ist unterdessen „eine Reihe natürlicherer Sprachansagen, um zu erkennen, wer anruft und warum.“

Google testet dies mit einigen Besitzern von Pixel 6- und neueren Geräten in den USA. Offensichtlich ist Tensor erforderlich und dies weist darauf hin, dass die KI auf dem Gerät ausgenutzt wird. Das Ziel besteht darin, „die Funktionen des Anrufbildschirms zu verbessern und Robocalls zu reduzieren, damit Sie Zeit und Sicherheit haben.“

Welche Geräte können die Testversion erhalten?

Geräte, die diese Beta möglicherweise erhalten, sind in den USA Pixel 6 und höher.

Wie überprüfe ich die Einstellungen meines Anrufbildschirms, um die Funktion zu aktivieren/deaktivieren?

Sie können dies überprüfen Nützlicher Artikel Schritte zum Überprüfen der Anrufbildschirmeinstellungen.

Wann wird dies für alle verfügbar sein?

Wir freuen uns darauf, mehr zu teilen, wenn die Funktion startet.

Um Feedback zu Ihrer Erfahrung zu geben, klicken Sie bitte in Ihrer Phone by Google-App auf die Schaltfläche „Helfen Sie uns, Ihr Feedback zu verbessern“, wenn Sie diese auf der Registerkarte „Zuletzt verwendet“ sehen.

Das Unternehmen endet damit, dass es „sich darauf freut, in den kommenden Monaten mehr über unsere Arbeit an diesem Projekt zu berichten.“

Siehe auch  PlayStation Plus Leak enthüllt eines der bisher größten kostenlosen Spiele dieses Jahres

Dies geschah, als Google im April neckte, den Pixel Call Screen in diesem Jahr mit Hilfe einer „mehrstufigen, multirollenübergreifenden Konversations-KI“ „weiterzuentwickeln“.

…eine Zukunft, in der Sie sich nie wieder Gedanken darüber machen müssen, dass Ihr Telefon klingelt. Es sollte immer einen Moment geben, in dem Sie davon ausgehen, dass es etwas Wichtiges oder Lustiges ist. Nichts sollte Sie stören. Gleichzeitig sollten Sie sich bei keinem Telefonat wirkungslos oder unproduktiv fühlen.

Wir gingen davon aus, dass dies große Sprachmodelle (LLMs) beinhalten und mit dem Pixel 8 zeitlich abgestimmt werden könnte. Aus der Beta-Formulierung geht jedoch hervor, dass auch ältere Tensor-Hardware davon profitieren wird.

Mehr zu Pixel:

FTC: Wir nutzen Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.