Mai 26, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Italien bangt, England rutscht ins Viertelfinale, Deutschland am Rande des Ausscheidens

Italien bangt, England rutscht ins Viertelfinale, Deutschland am Rande des Ausscheidens

Im Rahmen der Euro 2023 erwartet die France Espoores an diesem Sonntagabend ihr zweites Spiel gegen Norwegen mit drei Begegnungen ab 18 Uhr. In derselben Gruppe wie Les Bleuets musste Italien nach einer umstrittenen Niederlage gegen die Männer von Sylvain Ripoll wieder aufleben. Gegen die Schweiz hatte Nacionale Angst. Beflügelt durch die Leistungen von Pirola (6.), Gnonto (11.) und Parisi (45. + 4.) meldeten sich die Italiener mit großem Vorsprung zur Pause zurück. Bei der Rückkehr empörte sich der Schweizer Test. Obwohl Imeri (47.) und Amdoni (52.) den Spielstand zweimal verkürzten, siegte Italien mit dem kurzen Kopfball (3:2).

Was kommt nach dieser Anzeige?

In der Gruppe C wiederum sicherte sich England nach einem Sieg über Israel (2:0) seinen ersten Platz und qualifizierte sich für das Viertelfinale. Anthony Gordon und Emily Smith Rowe erzielten die beiden Tore des Spiels. In der Adjarabet Arena schließlich siegte der Tscheche Jan Suzobarek knapp (2:1) gegen Deutschland. Václav Sejk erzielte nach einer halben Stunde den ersten Treffer, doch die Deutschen glichen dank Angelo Stiller aus. Martin Witty bescherte der tschechischen Mannschaft im letzten Moment den Sieg. Deutschland hat sein Schicksal nicht mehr unter Kontrolle.

lesen
Mörderische Abschiebung aus Deutschland nach rassistischen Beleidigungen gegen Yusuba Moukoko!

Kneipe. Der

Siehe auch  Chemie-Weltmarktführer BASF streicht 3.300 Stellen - Pressemitteilung