Dezember 2, 2023

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Joey Chestnut und Mikey Sudo gewinnen Nathans berühmten Hot-Dog-Esswettbewerb

Joey Chestnut und Mikey Sudo gewinnen Nathans berühmten Hot-Dog-Esswettbewerb

Auf Coney Island standen am Dienstag Schaulustige dicht an dicht, viele trugen Kopfbedeckungen, die das Wesentliche des Tages einfingen: Schaum-Hotdog-Hüte oder blaue Antazid-Hüte.

Dann regnete es.

Wenige Minuten vor Beginn der Herrenabteilung des „Nathan’s Famous Hot Dog Eating“-Wettbewerbs trafen sintflutartige Regenfälle und Blitze das Gebiet und trieben die Fans in die Flucht oder in höher gelegene Gebiete. Einige Nachrichtenberichte deuteten darauf hin, dass die Veranstaltung abgesagt wurde; Um 13:30 Uhr brachen Sicherheitskräfte die Bühne auf und befahlen allen verbliebenen Zuschauern, die Bühne zu verlassen.

Die Veranstalter sagten jedoch, es sei noch keine Entscheidung getroffen worden, die Veranstaltung abzusagen, und nachdem der Regen nachgelassen hatte und einige schnelle logistische Änderungen vorgenommen wurden, wurde der Wettbewerb kurz nach 14 Uhr wieder aufgenommen.

„Wir werden niemals aufgeben“, sagte Veranstalter und Veranstalter George Shea den Fans, die geblieben waren.

Die Männerveranstaltung begann um 14:20 Uhr und die Ordnung wurde schnell wiederhergestellt, wobei der Titelverteidiger und überwältigende Favorit Joey Chestnut seinen Titel mit Leichtigkeit verteidigte, indem er 62 Hotdogs aß.

Es wurde erwartet, dass die Titelverteidigerin Miki Sudo im Damenwettbewerb einen schnellen Sieg erringen würde. Sie hat sich wirklich hervorgetan und in 10 Minuten 39,5 Würstchen gegessen, sechs mehr als ihre schärfste Konkurrentin Mayui Ebihara, und das Ergebnis war knapper als erwartet.

Dann griffen die Elemente ein. Schaffen Sie Szenen des Chaos Tausende Zuschauer flohen zu ihrer Sicherheit. Einige haben in der nahegelegenen U-Bahn-Station Zuflucht gesucht; Andere gingen einfach nach Hause.

Ungefähr drei Blocks vom Festumzug entfernt reagierten Rettungskräfte auf die Meldung, dass nach Angaben der Feuerwehr mindestens eine Person einen Stromschlag erlitten hatte. Zwei Personen wurden ins Lutheran Medical Center gebracht; Es ist nicht klar, ob sie vom Blitz getroffen wurden, und ihre Umstände sind unbekannt.

Siehe auch  Novak Djokovic zieht sich vor dem Unentschieden aus Indian Wells zurück, nachdem er einen COVID-19-Impfstoffverzicht verloren hat

Laut Dawn Tolson, Geschäftsführerin des stadtweiten Büros für Veranstaltungskoordination und -management, veranlasste der Blitzeinschlag Stadtbeamte und Polizei dazu, den Befehl zur Evakuierung des Veranstaltungsortes zu erteilen.

Der Legende nach findet seit 1916 jedes Jahr Nathan’s Pageant statt. Die Legende stimmt jedoch nicht mit der Wahrheit überein: Im Jahr 2010 gab einer der ursprünglichen Veranstalter des Festzuges, Mortimer Matz, zu, dass er sich im „Coney-Island-Stil“ ausgedacht hatte die Entstehungsgeschichte.“

Die Veranstaltung begann tatsächlich in den frühen 70er-Jahren und ihre aktuelle Inkarnation wird durch eine gewaltige Portion Wortspiele und Patriotismus von Mr. Shea angetrieben, der die Veranstaltung zusammen mit seinem Bruder Rich Shea leitet.

Im Laufe der Jahre hat Sheas Bürgermeister sanft genötigt, darunter auch Rudolph W. (Nachdem er 2012 ein solches Stöhnen von sich gegeben hatte, sagte Herr Bloomberg berühmt laut: „Wer hat das geschrieben? [expletive]? „)

Sie haben die Coney Island-Veranstaltung zu einer landesweiten Wettkampf-Essszene ausgebaut, die von der Major League Eating betrieben wird, einer Gruppe, die sich selbst als „Dachverband für alle magenzentrierten Sportarten“ bezeichnet. Der Herrenwettbewerb wurde live auf ESPN2 übertragen; Der Frauenwettbewerb wurde live auf der ESPN-App und mit Verzögerung auf ESPN2 übertragen.

Der 4. Juli weckt in den meisten Teilen Amerikas Gedanken an Feuerwerk, Familie und eine Grillparty. Doch Stunden bevor all diese Dinge ernsthaft beginnen, richten viele Amerikaner ihre Aufmerksamkeit auf ein merkwürdiges Spektakel, das zu einer weiteren Feiertagstradition geworden ist: den berühmten Nathan’s Hot-Dog-Esswettbewerb.

Die Veranstaltung am 4. Juli zieht normalerweise Tausende von Zuschauern an, die der Hitze und den unerklärlichen euphorischen Effekten trotzen, wenn sie zusehen, wie die Elite-Legion der Wettkampfesser in 10 Minuten so viele Hotdogs wie möglich verzehrt.

Siehe auch  Eagles-News: Jalen Hurts soll für Woche 18 verfügbar sein

Die Definition von „menschlich möglich“ hat für die meisten fleischessenden Nationen eine Bedeutung; Für die meisten Teilnehmer hat es etwas anderes. Dies gilt insbesondere für Mr. Chestnut und Mrs. Sudoo, die zurückgekehrt sind, um die Idee dessen, was menschlich möglich ist, zu erweitern.

Herr Chestnut hält den Weltrekord der Männer mit 76 Hot Dogs und Brötchen, die in 10 Minuten gegessen wurden, im Jahr 2021, während Frau Sudoo den Weltrekord der Frauen mit 48,5 Hot Dogs und Brötchen hält, die in 10 Minuten gegessen wurden. Beide setzten mit überwältigender Mehrheit auf den Sieg.

Mr. Chestnut, auch bekannt als Jaws, gewann letztes Jahr zum 15. Mal den Männerwettbewerb, indem er 63 Hot Dogs aß. Frau Sudou gewinnt zum achten Mal, indem sie 40 Hot Dogs isst.

Sie gewannen dieses Jahr jeweils 10.000 US-Dollar für ihre Teams.

Für diejenigen, die neugierig sind: Wissenschaftler (Wissenschaftler!) haben festgestellt, dass der menschliche Körper in der Lage ist, höchstens 83 Hotdogs in 10 Minuten zu essen, laut einer im Jahr 2020 veröffentlichten Studie, die auf 39 Jahren basierte. von Daten der Konkurrenz.

Laut dieser Studie können die besten Menschenfresser der Welt sogar einen Grizzlybären übertreffen, was die pro Zeiteinheit verzehrte Nahrungsmenge angeht.

Bären können etwa acht Hot Dogs pro Minute essen und Mr. Chestnut kann etwa 7,5 Hot Dogs pro Minute essen. Aber Bären picken normalerweise etwa sechs Minuten lang, während Mr. Chestnut Würstchen zehn Minuten lang am Stück eintauchen kann.

Chelsea Rose Marcius Mitwirken bei der Erstellung von Berichten.