September 27, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Kayas Tochter ist nicht mit Wladimir Klitschko in der Ukraine

Kayas Tochter ist nicht mit Wladimir Klitschko in der Ukraine

Hayden Panettiere sagt, ihre Tochter Kaya sei inmitten des Krieges in der Ukraine und ihres Ex-Kindes Wladimir Klitschko in Sicherheit geschworen, in den Kampf einzusteigen.

pro E!, Als Panettiere am Freitag auf Instagram nach der 7-jährigen „Champion“-Schauspielerin gefragt wurde, die normalerweise mit Klitschko in seiner Heimat Ukraine lebt, antwortete er in den Kommentaren: „Sie ist in Sicherheit und nicht in der Ukraine.“ (Die meisten Einzelpersonen und Publikationen haben Vermeiden Sie die Verwendung von „the“, wenn Sie sich auf die Ukraine beziehen Aufgrund der historischen Verwendung dieser Substanz in der UdSSR.)

Der ehemalige Schwergewichts-Champion, sein Bruder Vitaly und sein Bruder Vladimir schworen am Donnerstag, bei der größten Invasion des Landes in ihrer Heimat zu den Waffen gegen Russland zu greifen.

„Ich habe keine andere Wahl“, sagte Vitaly, der 50-jährige Bürgermeister der ukrainischen Hauptstadt Kiew, in der ITV-Sendung „Good Morning Britain“.

„Ich muss es tun. Ich werde kämpfen.“

In der Zwischenzeit schloss sich Vladimir, 45, Anfang dieses Monats inmitten russischer Streitkräfte der ukrainischen Reservearmee in der Hauptstadt an. Eskalierende Bedrohungen für das Land.

„Wir werden uns mit aller Kraft verteidigen und für Freiheit und Demokratie kämpfen“, schrieb er am Donnerstag auf LinkedIn.

Die Schauspielerin Panettiere, 32, hat Kommentare, die Vladimir über den Konflikt auf Instagram gemacht hat, an ihre IG Story Friday retweetet. Sie teilte auch ihre eigenen Gedanken mit auf InstagramEr bezeichnete das Vorgehen des russischen Präsidenten Wladimir Putin als „absolute Schande“.

„Ich bete für meine Familie und Freunde da draußen und alle, die kämpfen“, schrieb sie.

Panettiere und Hall of Fame verlobten sich 2013 und begrüßten Kaya 2014, sie trennten sich im August 2018. Schauspieler der Schauspielerin Erzählen Sie es uns im Jahr 2019 Sie sieht Kaya „regelmäßig“ und verbringt „viel Zeit“ mit ihr in den USA und der Ukraine.

Siehe auch  Lewis Hamilton fordert Veränderungen in der Formel 1, nachdem Nelson Piquet rassistische Beleidigungen verwendet hat