Juni 20, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Kevin Volland zurück nach Deutschland?

Kevin Volland zurück nach Deutschland?

Wird Kévin Volland nächste Saison die Farben des AS Monaco tragen? Seit 2020 hat der deutsche Stürmer eine sehr unruhige Saison beim Fürstentumsklub hinter sich. Tatsächlich hat der 30-Jährige in 24 Einsätzen im Monaco-Trikot in allen Wettbewerben nur 9 Starts absolviert (6 Tore, 2 Assists). Seine Abkehr von der Hierarchie der Acemist-Angreifer lässt sich durch eine Reihe körperlicher Behinderungen erklären, die ihn lange Zeit schwächten. Der ehemalige Spieler von Bayer Leverkusen zahlte auch den Preis für den Aufstieg von Elissee Ben Cekir, der innerhalb weniger Wochen einen Platz in der Startelf von Philippe Clément einnahm. Aus dieser Sicht kann Kevin Volland eine neue Herausforderung wählen, um seinem Leben neues Leben einzuhauchen.

Was kommt nach dieser Anzeige?

So sei die Nummer 31 des AS Monaco am Wochenende in Deutschland gelandet, berichtete Sky Sport. Mit dem vierten Platz in der Bundesliga und der Qualifikation für die Champions League zum ersten Mal in seiner Geschichte wird Union Berlin versuchen, einen reinen Mittelstürmer zu verpflichten, in der Hoffnung, die Erfolge der vorherigen Auflage wiederholen zu können. Der Fernsehsender fügte hinzu, dass Gespräche zwischen dem französischen Klub und seinem deutschen Pendant begonnen hätten. Spielbild Habe die Informationen abgelehnt, aber dennoch Interesse bekundet Gewerkschaftler Der Vertrag mit ASM läuft in einem Jahr aus und nach Rückfragen im Umfeld des deutschen Nationalspielers wird sein Marktwert auf 6 bis 7 Millionen Euro geschätzt. Für den 30-jährigen Stürmer eine stolze Summe, für Union Berlin aber bezahlbar. Fortgesetzt werden…

lesen
Freundschaftsspiel: Monaco besiegt von Circle Brook

Kneipe. Der