April 21, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Kim Goodwin, Präsidentin von ABC News, bekommt einen neuen „Chief Micromanager“, der effektiv degradiert wird: Quellen

Kim Goodwin, Präsidentin von ABC News, bekommt einen neuen „Chief Micromanager“, der effektiv degradiert wird: Quellen

Medien

Exklusive Details

Die umkämpfte Chefin von ABC News, Kim Goodwin, wurde faktisch degradiert und wird einem „Chef-Mikromanager“ unterstellt sein, sagten Insider gegenüber The Post – nachdem die Muttergesellschaft Disney am Mittwoch eine umfassende Umstrukturierung der Führung des Senders angekündigt hatte.

Das Mouse House sagte, es befördere die erfahrene Führungskraft Debra O’Connell zur Leitung einer neuen Abteilung, zu der ABC News gehören wird, zu der die höchstbewerteten Sendungen „Good Morning America“ ​​und „World News Tonight with David Muir“ gehören.

Goodwin berichtet nun direkt an O'Connell, einen 27-jährigen Disney-Veteranen, der für ABC-eigene Fernsehsender und die Unterhaltungsnetzwerke des Unternehmens, darunter FX und National Geographic Networks, verantwortlich war.

Eine Quelle, die eng mit O'Connell zusammenarbeitete, sagte, die Änderung mache Goodwin als Nachrichtenchef „irrelevant“.

„Debra ist eine Mikromanagerin. Sie wird alles kontrollieren“, sagte die Quelle. „Kim ist vielschichtig und an den Rand gedrängt.“

Die Umstrukturierung wurde bekannt gegeben, kurz nachdem Goodwin ihren Vertrag als Präsidentin von ABC News verlängert hatte.

Laut einigen Quellen wurde die Präsidentin von ABC News, Kim Goodwin, im Zuge der Umstrukturierung des Senders effektiv herabgestuft. Getty Images,

Eine andere Medienquelle sagte, Goodwin sei wahrscheinlich mitgeteilt worden, dass ihr Vertrag nicht verlängert würde, wenn sie die neue Position nicht annehme.

Der Beitrag hat ABC News um einen Kommentar gebeten.

In einem Memo an die Mitarbeiter schrieb Goodwin: „Debra und ich haben in den letzten zwei Jahren zusammengearbeitet, und sie ist eine engagierte Führungspersönlichkeit, die sich stets für das Beste im Journalismus einsetzt.“

Zuvor berichtete Goodwin der Co-Präsidentin von Disney Entertainment, Dana Walden, die oft als einer der potenziellen Nachfolger von Disney-CEO Bob Iger genannt wird, wenn dieser nächstes Jahr in den Ruhestand geht.

Siehe auch  Brandon Sanderson Kickstarter Über 19 Millionen Dollar in 2 Tagen

„Debra ist eine hervorragende Führungskraft, die in einer Vielzahl von Führungspositionen in unserem Unternehmen erfolgreich war und die außergewöhnliche Stärke von ABC News und seinen Weltklasse-Journalisten genau kennt“, sagte Walden in einer Erklärung.

„Diese neue Rolle gibt ihr die Aufsicht über alle unsere Linienaktivitäten, wo sie in der Lage sein wird, unsere Kultmarken in Zukunft zu verbessern und zu fördern. Ich freue mich darauf, diese unglaublich talentierten Teams zu leiten, während wir auf unserem Erfolg aufbauen.“

„Ich betrachte es als Ehre, mich für die besten Netzwerke, die beste Nachrichtenorganisation und die besten Sender der Welt einzusetzen, und ich danke Dana für ihre Führung und ihr Vertrauen“, sagte O'Connell.

Der Schritt erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem Iger einen Stellvertreterstreit anführt, der vom aktivistischen Investor Nelson Peltz angeführt wird.

Im Rahmen der Umstrukturierung wird Goodwin nun an Debra O'Connell berichten, die von manchen als Mikromanagerin angesehen wird. Getty Images

„Ich denke, dies ist eine Reaktion auf die Notwendigkeit, die Kosten zu senken und zu vereinfachen“, fügte der Medieninsider hinzu. „Ich denke auch, dass es Kims Fehler waren, die dazu geführt haben.“

Goodwin war ein Blitzableiter für ABC News, das in seinen höher bewerteten Programmen etwas an Boden gegenüber den Konkurrenten NBC News und CBS News verloren hat.

Hochrangige Beamte des Netzwerks hätten Interesse bekundet, sagte ein Insider gegenüber The Post und stellte fest, dass Goodwins zahlreiche Fehltritte während ihrer zweieinhalbjährigen Amtszeit ihrer Sache nicht geholfen hätten.

Als sich die Nachricht über die skandalöse Beziehung zwischen den „GMA3“-Moderatoren TJ Holmes und Amy Robach verbreitete, stieß Goodwin zunächst auf breite Kritik bei vielen im Sender.

Einzelheiten der Affäre sickerten im November 2022 durch, aber Goodwin erlaubte, dass das „GMA3“-Paar auf Sendung blieb, was zu einer Szene führte, die zu weiteren Nachrichten führte.

Siehe auch  Lil Nas X gibt die Tourdaten von „Long Live Montero“ bekannt

Als immer mehr aufsehenerregende Geschichten auftauchten, verklagte Goodwin das Duo vor Gericht und verteidigte sie am 5. Dezember in einem bürointernen Telefonat mit der Begründung, sie hätten „nicht gegen die Unternehmensrichtlinien verstoßen“.

Bald darauf leitete ABC eine interne Untersuchung ein, bei der weitere aufsehenerregende Geschichten über Holmes' andere Angelegenheiten bei ABC an die Boulevardpresse gelangten. Nach einer langen Pause, ABC einigte sich mit dem Paar darauf, das Unternehmen zu verlassen.

Finanzielle Einzelheiten des Deals wurden nicht bekannt gegeben.

Ein Medienmanager spekulierte damals, dass „die vorzeitige Verteidigung von TJ und Amy das Unternehmen möglicherweise eine Million Dollar gekostet hat“.

Goodwin hatte zuvor Dana Walden Bericht erstattet, eine aus einer kleinen Gruppe, die als Kandidatin für Igers Job nach seiner Pensionierung in Betracht gezogen wird. Getty Images

Zu den weiteren Fehltritten gehörte der ungeschickte Umgang mit der Suspendierung von Whoopi Goldberg, nachdem sie in „The View“ antisemitische Kommentare abgegeben hatte.

Einige Mitarbeiter haben sich auch über Goodwins Eigenwerbungsstil beschwert, der die ernsthafte Mission der Nachrichtenabteilung außer Acht lässt. Sie stellten fest, dass als Wakanda-Krieger aus Marvels „Black Panther“ verkleidete Schauspieler Goodwin beim Eröffnungsempfang der Konferenz der National Association of Black Journalists im Jahr 2022 auf die Bühne führten.

Andere wiesen darauf hin, a Buchnachrichtenartikel Dies führte dazu, dass Goodwin ihre Alma Mater bewarb, was darauf hindeutete, dass sie dem Kuratorium beitreten wollte.

Mitarbeiter sagten, die „anhaltenden Bemühungen der Führungskraft, ABC News zu einer Cheerleader-Organisation für ihre Alma Mater, die Florida A&M University, zu machen“, verursachten Probleme, da „Good Morning America“ seltsamerweise live von der Heimkehr der Schule im Oktober ausgestrahlt wurde.

Während ihrer kurzen Amtszeit machte Goodwin zahlreiche Fehler, darunter die Verschärfung des Falles von TJ Holmes und Amy Robach. Getty Images für die Women in Media Alliance

„Sie ist die Leiterin des Nachrichtentourismus, nicht die Leiterin der Nachrichten“, sagte ein Insider von ABC News der Post im vergangenen April, nachdem Goodwin für Unmut gesorgt hatte, indem er mehrere erfahrene Mitarbeiter abzocke.

Siehe auch  Boardwalk Empire-Star Michael Pitt wurde nach einer Explosion in New York City ins Krankenhaus eingeliefert

Damals entließ Goodwin 50 Mitarbeiter – viele von ihnen waren angesehene und hochrangige Mitarbeiter – und ernannte ihr neues Führungsteam, das Quellen als „Hintermänner“ bezeichneten, die es nicht wagten, ihren Anführer in Frage zu stellen.

Einige der entlassenen Mitarbeiter haben darüber nachgedacht, eine Klage gegen ABC News einzureichen, nachdem ihnen keine Übernahmen oder Abfindungen angeboten wurden. Das Daily Beast berichtete pünktlich.

Unter Goodwins Führung gingen die Einschaltquoten für die Morgensendungen und Abendnachrichten von ABC News zurück. Christopher Sadowski

Trotzdem ist Goodwins offensichtliche Degradierung schon seit einiger Zeit in Hollywood das Gesprächsthema. Letztes Jahr berichtete The Daily Beast, dass möglicherweise eine Umstrukturierung im Gange sei, und spekulierte, dass O'Connell, der Präsident der Sender- und Fernsehabteilung war, gegenüber Goodwin befördert werden könnte.

Was viele Medien als „katastrophal“ bezeichneten. Vanity Fair-Profil Im vergangenen März wurde Goodwin zu dieser Möglichkeit befragt.

„Das Fazit ist, dass ich es wirklich nicht weiß, oder? Unsere Organisation versucht es herauszufinden, versucht herauszufinden, wer wem Bericht erstattet. Was ich weiß ist, dass ich immer noch ABC News leite und wichtige Unterstützung habe „Es gibt viele einflussreiche Rollen, und ich bin nicht in diese Gespräche eingeweiht.“

Mehr laden…




https://nypost.com/2024/02/14/media/abc-news-president-kim-godwin-gets-new-micromanager-boss- Effectively-demoted-sources/?utm_source=url_sitebuttons&utm_medium=site%20buttons&utm_campaign=site 20 % Knöpfe

Kopieren Sie die Freigabe-URL