Juni 26, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Kritiker Nick Wright lobte Steph Currys außergewöhnliche Leistung in Spiel 4

Kritiker Nick Wright lobte Steph Currys außergewöhnliche Leistung in Spiel 4

Steph Currys historische Leistung in Spiel 4 war sehr außergewöhnlich Sogar einer seiner größten Kritiker Musste ihm nach dem 107-97-Sieg der Warriors gegen die Boston Celtics am Freitag seine Requisiten geben.

Nick Wright von Fox Sports 1der sich um den Stahl der Warriors nicht scheute, lobte Curry auf Twitter, nachdem er im bisher wichtigsten Spiel der Warriors die Zügel in die Hand genommen hatte.

Wright hat sich in dieser Saison sehr lautstark über die Warriors geäußert und gesagt, er sei nicht überzeugt, dass das diesjährige Team sie so weit bringen könne.

Und selbst nachdem sie sich durch die Nachsaison gekämpft hatten, glaubte Wright nicht, dass sie es über die Western Conference Finals hinaus schaffen würden, als sie gegen die Dallas Mavericks antraten.

Wright war sehr zuversichtlich Die Mavs werden die Serie in fünf Spielen gewinnenaber es war Golden State, der am Ende fünf Mal gewann.

Während derselben Serie gab Wright auch zu, dass seine Zerreißen Sie 90 Sekunden für Andrew Wiggins Es war sein „unglücklichster TV-Spot“, nachdem die Warriors in der Serie mit 3:0 in Führung gegangen waren.

Siehe auch  Denny Hamlin nähert sich dem Schrottrekord

Für Curry ist es ihm gelungen, die Außengeräusche auszublenden und sich auf das große Ganze zu konzentrieren. Er sagte, er bewerte seine Leistung nicht und sei mehr daran interessiert, Spiele zu gewinnen.

Es würde zwei weitere Siege erfordern, um seine vierte Folge in acht Staffeln zu verdienen.