April 14, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Mit der neuen Hörbuchstufe von Spotify erhalten Sie im Vergleich zur Premium-Version nur 1 US-Dollar

Mit der neuen Hörbuchstufe von Spotify erhalten Sie im Vergleich zur Premium-Version nur 1 US-Dollar

Spotify Bekannt geben Eine neue Abonnementstufe „bietet Buchliebhabern mehr Hörmöglichkeiten.“ Aber Abonnenten sparen im Vergleich zur Classic Premium-Stufe nur 1 US-Dollar pro Monat.

Ein monatliches Abonnement kostet 9,99 $ und beinhaltet 15 Stunden kostenloses Hörbuchhören, genau wie der Classic Premium-Plan. Aber Premium-Abonnenten für 10,99 $ erhalten 15 Stunden Hörbücher sowie werbefreie Musik und Podcasts – während der Hörbuchplan weiterhin Werbung für Musik- und Podcast-Dienste enthält. Im Wesentlichen zahlen Hörbuchhörer etwa den gleichen Betrag, erhalten aber die Hälfte der Vorteile.

Der Hörbuchplan bietet den Lesern auch keine zusätzlichen Vorteile. Wenn ich ein großer Hörbuch-Fan wäre, würde ich zum Beispiel wahrscheinlich mehr als 15 Stunden pro Monat wollen. Aber Spotify legt eine Hörobergrenze für Premium-Abonnenten fest Und Die Wahl für Buchliebhaber. Für 12,99 $ können Abonnenten weitere 10 Stunden Bücher erwerben, wenn ihnen zwischen den Abrechnungszyklen die Bücher ausgehen. Die neue Stufe scheint lediglich die Anzahl potenzieller Abonnenten der regulären Premium-Option zu erhöhen, anstatt Menschen, die Hörbücher mögen, zu ermutigen, sich für den Dienst anzumelden.

Ein Vorteil könnte die Optionsbibliothek von Spotify sein. Der Basisplan von Audible für 7,95 US-Dollar pro Monat deckt nur eine Auswahl an Hörbüchern ab, verglichen mit den 200.000 Titeln, die Spotify freischaltet. Audible hingegen ermöglicht unbegrenztes Hören. Audibles höchstpreisiger Tarif von 14,95 US-Dollar beinhaltet unbegrenztes Hören der Bibliothek des Basic-Plans sowie ein Guthaben pro Monat für den Kauf eines beliebigen Buches, das Sie behalten können.

Seit Monaten herrscht in der Presse Empörung über den Umgang von Spotify mit Hörbüchern, insbesondere im Hinblick auf die Vergütung. Einige Verlage, wie Macmillan, teilen den Autoren mit, dass Lizenzgebühren nur für jedes vollständige Hören ihres Buchs anfallen. entsprechend Bloomberg — Beispielsweise hört sich eine Person ein ganzes 10-Stunden-Hörbuch an, oder zwei Personen hören sich jeweils ein 5-Stunden-Hörbuch an. Dies unterscheidet sie von anderen Modellen, bei denen Autoren für den Kauf ihrer Titel bezahlt werden, unabhängig davon, wie viel ein Hörer verbraucht. Bloomberg Beachten Sie, dass verschiedene Herausgeber möglicherweise unterschiedliche Bedingungen für Spotify haben.

Siehe auch  RTX 4070 Ti & RTX 40 Mobility vorgestellt

Manche warnen Das Streaming-Modell wird dazu führen, dass Autoren weniger bezahlt werden, wenn die Leser vom Kauf von Büchern zum Streamen von Teilen des Werks übergehen. Spotify hat es behauptet Es hat „zig Millionen“ Dollar an Verlage gezahlt, seit es zahlenden Abonnenten erstmals 15 Stunden kostenloses Hören anbot.