Dezember 2, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

New York Jets LT Duane Brown im Opener mit einer Schulterverletzung könnte für IR antreten

New York Jets LT Duane Brown im Opener mit einer Schulterverletzung könnte für IR antreten

Florham Park, NJ – Aufgrund seiner Verletzung vor der Saison werden die New York Jets ohne linken Fuß auskommen Duane Braun Auftakt am Sonntag gegen die Baltimore Ravens im MetLife Stadium.

Brown, 37, unterzeichnete am 15. August einen Zweijahresvertrag über 20 Millionen Dollar, um die Verletzten zu entschädigen Macy Picton (Außerhalb der Saison) hat er sich am Montag im Training eine Schulterverletzung zugezogen und könnte laut Trainer Robert Saleh in die verletzte Reserve gehen.

Die Jets werten die Testergebnisse aus und werden bald eine Entscheidung treffen, ob Brown in IR versetzt wird, was ihn für mindestens vier Spiele aussetzen würde.

Diese Nachricht kommt nur zwei Tage, nachdem die Jets dieses Medium angekündigt haben Zach Wilson Er wird mindestens die ersten drei Spiele verpassen, da er sich weiterhin von einer arthroskopischen Knieoperation erholt. Zu Beginn des Trainingslagers verletzte sich Buckton im Training am rechten Knie, was operiert werden musste.

Browns Verletzung führt zu einem weiteren Wechsel der Tackle-Positionen, kaum ein perfekter Fall, wenn sich der Opener nähert.

korrekte Verarbeitung Georg Fant, der das Lager bei der linken Intervention gestartet hat, wird auf diese Position zurückkehren. Bis zu dieser Woche hatte er dort seit der ersten Augustwoche nicht mehr trainiert, aber das ist normal und sollte ein relativ reibungsloser Übergang sein.

„Ich bin mir sicher, dass es für George frustrierend ist – jeder will sich nur in seinem Job niederlassen – aber es ist George zu verdanken“, sagte Saleh. „Er ist ein ausgezeichneter Athlet, er ist sehr vielseitig und war immer zuerst ein Teamplayer. … Er ist diese Woche auf die linke Seite gegangen, er macht es sehr einfach, dass dieser Transfer stattfindet.“

Siehe auch  Pac-12-Kommissar George Klyavkov ist optimistisch, die College Football Playoffs voraussichtlich vor 2025 auszuweiten

Die große Frage ist die richtige Handhabung. Nicht-Veteran Max MitchelDer Start erfolgt in einer vierten Runde in Louisiana. Normalerweise wäre er zur Karrieresicherung gegangen Conor McDermottAllerdings verpasste er den Saisonstart wegen einer Sprunggelenksverletzung. McDermott hat diese Woche in begrenztem Umfang trainiert, aber es wird zwangsläufig eingerostet.

Mitchell wurde als Entwicklungsperspektive eingezogen, und der Plan war, ihn ein Jahr auf der Bank aufpeppen zu lassen. Der Plan hat sich geändert. Er hat viel Arbeit für die Saisonvorbereitung (ein offensiver 117-Mannschaftsschuss unter den Transferarbeitern) und offensichtlich fühlen sich die Trainer mit ihm im Kader wohl.

Die Sorge mit dem 6-Fuß-6 Mitchell, der mit nur 307 Pfund aufgeführt ist, ist, dass ihm die Größe fehlt, die erforderlich ist, um kraftvolle Rushing-Pässe zu bewältigen. Seine erste Mission wird das defensive Ende der Ravens sein Calais Campbellwählte Pro Bowl sechs Mal.

„Max ist viel weiter, als wir zu diesem Zeitpunkt dachten“, sagte Saleh. „Wir sind sehr zuversichtlich, dass er einspringen und seinen Job machen kann.“

Brown war in den letzten Jahren Stammspieler bei den Seattle Seahawks – er hat 2020 und 2021 kein Spiel verpasst – war aber aufgrund seines Alters eine riskante Übernahme. Die Jets brachten ihn langsam herein und ermöglichten ihm mehrere Tage der Konditionierung, bevor er üben konnte. Am Ende nahm er an ein paar Proben und einem Spiel teil, bevor er sich verletzte.

„Der Mann bewegt sich, als wäre er neunundzwanzig Jahre alt, also ist noch viel Leben in seinem Körper“, sagte Saleh. „Im Nachhinein konnte man immer ein Spielchen spielen, aber bei Duane gab es keine Anzeichen.“

Siehe auch  Sabrina Ionescu setzt neue WNBA-Standards für Punkte, Rebounds und Assists in einer einzigen Saison