Oktober 1, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Nia Long mit ihrem Verlobten Im Odoka im Jahr 2017. Er wurde trotz seiner Verbindung mit Long wegen einer unangemessenen Beziehung zu einem Mitarbeiter als Cheftrainer der Boston Celtics suspendiert

Nia Long bricht ihr Schweigen über die Beziehung ihres Verlobten mit dem Coach der Boston Celtics mit einem ihrer Assistenten

Nia Long bricht ihr Schweigen, nachdem sie erfahren hat, dass ihr Verlobter, der Trainer der Boston Celtics, sie mit einem Adjutanten betrogen hat.

  • Berichten zufolge war Ime Udokas Verlobte Nia Long von seiner Affäre schockiert
  • Long, 51, spielte den Prinzen von Bel-Air und ist die Mutter von Odokas Sohn
  • Diese Woche wurde Udoka wegen Verstoßes gegen nicht näher bezeichnete Teamregeln für ein Jahr gesperrt
  • Berichten zufolge hatte er eine Affäre mit einem Mitarbeiter
  • Er soll vor langer Zeit nach Boston gezogen sein und nichts von dem Fall gewusst haben
  • Ihr Sprecher sagte, Long suche Privatsphäre und mache sich Sorgen um ihre Familie
  • Klicken Sie hier für die neuesten internationalen Sportnachrichten von DailyMail.com

Die Schauspielerin Nia Long brach heute ihr Schweigen, nachdem sie erfahren hatte, dass ihr Verlobter von den Boston Celtics, Im Odoka, sie mit einem seiner Angestellten betrogen hatte.

sagte der Stern TMZ In einer Erklärung sagte sie, sie sei „schockiert“ von der Affäre, die zustande kommt, als sie nach Boston zieht, um mit ihrem langjährigen Liebhaber zusammen zu sein.

Long, 51, und Odoka, ein ehemaliger NBA-Spieler, der zum Trainer wurde, sind seit mehr als einem Jahrzehnt zusammen.

Sie haben sich 2015 verlobt, aber nie geheiratet, obwohl sie einen zehnjährigen Sohn haben. Sie hat auch noch einen weiteren Sohn aus einer früheren Beziehung.

Diese Woche wurde der Segen ihrer Familie zerstört, als die Boston Celtics Odoka suspendierten, weil sie gegen den Ethikkodex verstoßen hatten, indem sie eine einvernehmliche Affäre mit dem namenlosen Angestellten hatten.

Long, 51, und Odoka, 45, sind seit mehr als einem Jahrzehnt zusammen.  Sie wurden letzten August zusammen im Barclays Center in New York gezeigt

Long, 51, und Odoka, 45, sind seit mehr als einem Jahrzehnt zusammen. Sie wurden letzten August zusammen im Barclays Center in New York gezeigt

Odoka und Long mit ihrem Sohn Keys im Jahr 2018. Er ist jetzt 10 Jahre alt.  Sie hat auch einen älteren Sohn, Masai, aus einer früheren Beziehung (sie treten zusammen auf).

Odoka und Long mit ihrem Sohn Keys im Jahr 2018. Er ist jetzt 10 Jahre alt. Sie hat auch einen älteren Sohn, Masai, aus einer früheren Beziehung (sie treten zusammen auf).

Er glaubt, dass dies die Zeit war, in der er Untreue entdeckte.

„Die Liebe und Unterstützung von Familie, Freunden und der Gemeinschaft in dieser schwierigen Zeit bedeutet mir sehr viel“, sagte Long durch ihre Sprecherin.

Ich bitte darum, dass meine Privatsphäre bei der Verarbeitung der jüngsten Ereignisse respektiert wird.

„Ich bin vor allem Mutter und werde mich weiterhin auf meine Kinder konzentrieren“, sagte sie.

Odoka, der angesehene Trainer der Celtics im zweiten Jahr, wurde am Donnerstag wegen nicht näher bezeichneter „mehrfacher“ Verstöße gegen die Teamregeln für die gesamte nächste Saison gesperrt.

„Ich möchte mich bei unseren Spielern, Fans, der gesamten Celtics-Organisation und meiner Familie dafür entschuldigen, dass ich sie im Stich gelassen habe“, sagte er in einer Erklärung am Donnerstagabend.

Er erlitt auch eine „erhebliche Geldstrafe“, obwohl die Höhe nicht bekannt gegeben wurde.

Der 45-Jährige soll ein unangemessenes Verhältnis zu einer Mitarbeiterin gehabt haben.

Diese Frau wurde nicht genannt. In einer Erklärung des Teams, das den Assistenten Joe Mazzola zum Interimstrainer ernannt hatte, sagte das Bostoner Team, dass Odokas Zukunft „zu einem späteren Zeitpunkt“ entschieden werde.

Siehe auch  Nelly tritt mit Ashanti inmitten der „Drink Champs“-Geschichte von Irv Gotti auf

Mit ihrer Rolle in „Fresh Prince of Bel Air“ als Lisa Wilkes, Will Smiths Freundin, wurde er lange Zeit ein bekannter Name.