Juni 18, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Omori wurde aus dem Xbox Store entfernt

Das Delisting ist in der Gaming-Branche nichts Neues, insbesondere da wir uns in einer vollständig digitalen Wirtschaft weiterentwickeln. Die Ankündigung fällt jedoch normalerweise mit der Löschung eines Spiels aus einem Store zusammen, um sicherzustellen, dass jeder, der den Titel haben möchte, ihn kaufen kann. Aomori Seltsam, dass niemand wusste, dass es nicht nur aus der Liste entfernt werden würde, sondern derzeit bei der Suche nicht verfügbar ist Aomori im Xbox Store.

Der Titel war im Xbox Game Pass-Dienst verfügbar, wurde jedoch am 30. Juni entfernt, um Platz für neuere Spiele zu schaffen. Kurz darauf war es nicht mehr im Laden erhältlich und es wurde nicht gesagt, ob der Titel jemals wieder auf Xbox verfügbar sein würde.

Aomori Es ist ein Kickstarter-Spiel, das viele seiner Ziele erreicht hat und von begeisterten Fans gelobt wurde. Der Titel ist ein surreales psychologisches Horror-Rollenspiel, in dem Spieler zwischen zwei Welten reisen, die dieselben Geheimnisse bergen. Es ist nichts für schwache Nerven, da es schwere Themen verarbeitet und verrauschte Bilder erzeugt.

Die Spieler müssen das schmerzhafte Leben der vielfältigen Darsteller aufdecken, ihre Geschichte miteinander und wie sie mit ihrer Trauer umgehen und weitermachen können.

Aomori Derzeit verfügbar für PC, PlayStation 4 und Nintendo Switch.

Anzeigen

Wenn Sie es verpasst haben, schauen Sie sich unseren Testbericht zum ersten Start dieses Spiels an.

Es wird außerdem bestätigt, dass das Spiel weltweit über 1 Million Mal verkauft wurde.

Siehe auch  iPhone 14 wird iPhone 13S: Das Meisterwerk von Steve Jobs hat seinen Höhepunkt erreicht, aber Apple macht Max