Juli 14, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Orcas stürzen bei einer Regatta in der Nähe von Spanien ab, was die jüngste Demonstration verblüffenden und gefährlichen Verhaltens darstellt

Orcas stürzen bei einer Regatta in der Nähe von Spanien ab, was die jüngste Demonstration verblüffenden und gefährlichen Verhaltens darstellt

Eine Gruppe von Schwertwalen kollidierte mit einem Boot in einem Segelrennen um Ausdauer, als es sich der Straße von Gibraltar näherte. Dies ist die jüngste Begegnung, die laut Forschern ein wachsender Trend manchmal aggressiver Interaktionen ist. mit iberischen Orcas.

Eine 15-minütige Begegnung mit nicht weniger als drei riesigen Säugetieren zwang die teilnehmende Crew beim Ocean Race am Donnerstag dazu, ihre Segel zu holen und zu poltern, um herannahende Orcas abzuschrecken. Niemand wurde verletzt, aber JAJO-Teamleiter Jelmer van Beek sagte in einem auf der Website von The Ocean Race veröffentlichten Video, dass es ein „beängstigender Moment“ gewesen sei.

„Vor zwanzig Minuten wurden wir von einigen Orcas getroffen“, sagte er im Video. „Drei Orcas kamen direkt auf uns zu und begannen, mit den Rudern zu schlagen. Schön, die Orcas und die schönen Tiere zu sehen, aber auch ein gefährlicher Moment für uns als Team.“

Das JAJO-Team näherte sich auf der Etappe von Holland nach Italien der Mündung des Mittelmeers, als sich nicht weniger als drei Orcas dem Schoner VO65 näherten. Von der Besatzung aufgenommene Videos zeigten, dass einer der Killerwale offenbar das Ruder abriss; In einem anderen Videoclip war zu sehen, wie einer von ihnen mit der Nase zum Schiffsrumpf fuhr.

Wissenschaftler haben in den letzten vier Jahren zunehmende Berichte darüber festgestellt, dass Orcas, die durchschnittlich 16–21 Fuß (5–6½ Meter) lang und mehr als 8.000 Pfund (3.600 Kilogramm) wiegen, Boote vor der Westküste der Iberischen Halbinsel zum Absturz brachten oder zerstörten.

Das Verhalten lässt sich nicht einfach erklären. Ein Team von Meeresforschern, die Schwertwale vor Spanien und Portugal untersuchen, hat 15 an Begegnungen beteiligte Orcas identifiziert – 13 davon jung, was die Hypothese stützt, dass sie spielen. Die Tatsache, dass zwei Erwachsene die konkurrierende und spannendere Theorie stützen können, dass sie auf ein traumatisches Ereignis mit einem Boot reagieren.

Siehe auch  EU-Betrugsbekämpfungsstelle wirft Marine Le Pen Unterschlagung vor | Frankreich

Die Seeleute wurden vor den Gefahren gewarnt.

„Wir wussten, dass auf dieser Etappe die Möglichkeit eines Orca-Angriffs bestand“, sagte Brind Schoell, Reporter des JAJO-Teams an Bord. „Wir haben also bereits darüber gesprochen, was zu tun ist, wenn diese Situation eintritt.“

Es gab einen Aufruf an alle Mann an Deck und die Segel wurden eingeholt, um das Boot von einer Renngeschwindigkeit von 12 Knoten abzubremsen, sagte Showell. Die Crew gab Geräusche von sich, um die Orcas abzuschrecken, aber nicht bevor sie auf der Etappe von Den Haag nach Genua, wo sie dieses Wochenende ankommen sollen, vom zweiten auf den vierten Platz zurückfielen.

„Sie schienen aggressiver/verspielter zu sein, als wir schnell unterwegs waren. Sobald wir langsamer wurden, wurden sie auch weniger aggressiv in ihren Angriffen. „Auf dem Schiff geht es allen gut und den Tieren geht es auch gut.“

Beim Ocean Race sind zwei Klassen von Segelbooten wochenlang auf See unterwegs, wobei 60 IMOCA-Boote in sechs Monaten 32.000 Seemeilen (37.000 Meilen; 59.000 km) rund um die Welt gegeneinander antreten. Die Boote sind bereits auf eine riesige Algenarmada gestoßenkatastrophaler Geräteausfall und eine Kollision, die den Anführer außer Gefecht setzte Ab dem entscheidenden siebten Spiel.

Obwohl die Rennstrecke Sperrzonen umrundet, um bekannte Meereslebensräume zu schützen, kam es bereits früher beim Ocean Race und anderen Hochgeschwindigkeitsregatten zu Begegnungen mit Walen.

Meist kommt es jedoch zu Kollisionen von Booten mit Tieren und nicht umgekehrt.

Ein Bootsmann des diesjährigen Ozeanrennens rund um die Welt schlug Alarm, nachdem er im Mai vor der Küste Neufundlands vermutlich einen Wal getroffen hatte. Bei der Kollision wurden zwei Besatzungsmitglieder verletzt. Zu Beginn des America’s Cup 2013 in der Bucht von San Francisco wurde ein Wal in der Bucht gemeldet und die Organisatoren waren bereit, das Rennen zu verschieben, falls er auf die Strecke geraten sollte. Im Jahr 2022 fand in derselben Gegend der San Francisco Bay das zwei Millionen Dollar teure SailGP-Winner-Take-All-Rennen zu Beginn der Saison statt, als ein Wal auf der Strecke gesichtet wurde.

Siehe auch  Starkes Erdbeben trifft Pakistan und Afghanistan

في عام 2005 ، اصطدم أول يخت جنوب أفريقي يتحدى كأس أمريكا بحوت بعارضة يبلغ ارتفاعها 12 قدمًا أثناء التدريب بالقرب من كيب تاون ، مما أدى إلى إيقاف الزورق الشراعي الذي يبلغ ارتفاعه 75 قدمًا في الماء ، مما أدى إلى إصابة اثنين من أفراد الطاقم والانقضاض عن كلتا Das Rad der Führung.

___

Der Associated Press-Sportjournalist Bernie Wilson hat zu dieser Geschichte beigetragen.

___

AP Sports: https://apnews.com/hub/sports Und https://twitter.com/AP_Sports